fbpx

Die Stadt, das Geld und der Tod

Die Stadt, das Geld und der Tod von Göhre,  Frank
Der neue Roman des Gewinners des Deutschen Krimipreis 2020. Hamburg im ersten Jahrzehnt des neuen Jahrtausends. In einem Park in Eimsbüttel wird die Leiche eines 16jährigen Schülers entdeckt. Er ist an einer großen Dosis Amphetamine gestorben. Sein Vater Ivo kommt wenige Tage später aus dem Knast – und möchte herausfinden, was hinter dem Tod seines Sohnes steckt. Ivo ist Ende der Achtziger Jahre nach Hamburg gekommen und hat gemeinsam mit seinem Blutsbruder Nicolai Geld auf dem Kiez gemacht. Ivo mit Discotheken und Clubs, Nicolai mit Immobilien. Doch ihre frühere Nähe und Verbundenheit scheint rissig geworden zu sein. Nicolai hütet ein Geheimnis über den Tod von Ivos Sohn, und das hat furchtbare Folgen. In kurzen schnellen Szenen entwirft der dreifache Gewinner des Deutschen Krimipreises ein großes Panorama der dunklen Seiten der Hansestadt. Von den Vorstadtvillen und Hamburgs bürgerliche Stadtteile über den Hafen bis ins tiefste Milieu, von Grenzen überschreitender Lust bis zu kaltblütigen Morden. Das schnelle Geld dunkler Geschäfte trifft das alte Geld Hamburger Kaufmannsfamilien. Und mittendrin zwei Freunde, um die ein Imperium zerfällt. Ein knallharter, erbarmungsloser Thriller des Meisters des deutschsprachigen Noir. »Ein Roman wie ein Handkantenschlag – kalt, genau, haut einen um.« DIE WELT
Aktualisiert: 2021-04-22
> findR *

Alstertod und Hafenmord

Alstertod und Hafenmord von Albers,  Volker, Ambjörnsen,  Ingvar, Brack,  Robert, Doyle,  Virginia, Gerlach,  Gunter, Göhre,  Frank, Kempe,  Klaus, Koglin,  Michael, Korn,  Carmen, Lohmeyer,  Birgit, Oelker,  Petra, Siebold,  Henrik, Venske,  Regula
Kriminalromane in der Tradition der Groschenhefte, an jedem Kiosk für fünf D-Mark zu bekommen und in schneller Folge veröffentlicht. Das war vor gut zwanzig Jahren die Idee für eine neue Art von regionalen Kurzkrimis – der »Schwarzen Hefte« des Hamburger Abendblatts. Das Konzept war naheliegend, denn mit seinen sehr verschiedenen Stadtteilen bot Hamburg genau die richtigen Milieus für Kriminalgeschichten, und außerdem lebte eine ganze Reihe bekannter oder talentierter jüngerer Autoren von Kriminalromanen in der Stadt. Mit »Rentner in Rot« von Frank Göhre begann die Krimireihe, in der im Laufe der Jahre insgesamt dreiundsechzig Storys erschienen und die mehrfach mit dem Marlowe-Preis für den besten Kurzkrimi des Jahres ausgezeichnet wurde. Dieses Lesebuch versammelt in einem »Best-of« fünfzehn Geschichten aus den »Schwarzen Heften« und versetzt die Leser zurück in die Zeit um den Jahrtausendwechsel, als es noch ein Leben ohne Handys und Laptop gab und die polizeiliche Ermittlungsarbeit wie das Leben insgesamt geruhsamer vonstattenging. Ergänzt wird die Sammlung der frühen regionalen Kurzkrimis durch eine neue in der Hansestadt spielende Story, die Henrik Siebold, Schöpfer des beliebten Hamburger Inspektors Takeda, für das Buch geschrieben hat.
Aktualisiert: 2020-10-13
> findR *

Verdammte Liebe Amsterdam

Verdammte Liebe Amsterdam von Göhre,  Frank
Ausgezeichnet mit dem Deutschen Krimipreis 2020 Auf der Krimibestenliste von Deutschlandradio Kultur und FAS im März 2020. Platz 2 der »besten Krimis der Saison«, Buchkultur. Der Meister des deutschsprachigen Noir ist zurück. Ein Toter auf einem Autobahnrastplatz, eine verschwundene Fünfzehnjährige, korrupte Bullen – und mittendrin ein Mann, der wissen will, warum sein Bruder sterben musste. Zehn Jahre nach seinem letzten Roman zeigt sich der zweifache Gewinner des Deutschen Krimi Preises auf der Höhe seines Könnens. Ein rasantes Roadmovie zwischen Hamburg, Köln und Amsterdam. »Endlich ist diese ganz besondere Stimme wieder da – sprachgewaltig, schnell, milieustark. Frank Göhre ist ein Meister, das dunkle Leuchten seiner Figuren einzigartig.« Simone Buchholz »Ein Mann versucht, den vergifteten Tentakeln der Vergangenheit zu entfliehen, und gerät in die Untiefen eines Lebens, das ein Fremder geführt hat: sein Bruder. Ein Trip in die Arktis der menschlichen Seele. Göhre schreibt Kino - Zeitreisen, Liebe, Schmerz und Erlösung inbegriffen. Atem holen verboten.« Friedrich Ani
Aktualisiert: 2021-04-12
> findR *

Kaliber .64: Der letzte Freier

Kaliber .64: Der letzte Freier von Göhre,  Frank
Der Abend beginnt und wird für einige Personen böse enden. Aber das weiß natürlich noch niemand von ihnen. Am härtesten trifft es die Prostituierte Tanja, die an diesem sommerlichen Freitag ihrem letzten Freier begegnen wird. Der Mord unterbricht das kriminalpolizeiliche Tête-à-tête zwischen Hauptkommissar Fedder und seiner Kollegin Neuenfels unsanft. Tanja war bekannt dafür, dass sie ihre Freier auch gern einmal linkte. Hatte sich nun einer von ihnen grausam gerächt?
Aktualisiert: 2021-03-21
> findR *

Kalendarium des Todes

Kalendarium des Todes von Alberts,  Jürgen und Marita, Banscherus,  Jürgen, Bausch,  Joe, Falk,  Rita, Flebbe,  Lucie, George,  Nina, Gerlach,  Gunter, Godazgar,  Peter, Göhre,  Frank, Grosche,  Erwin, Hackenberg,  Thomas, Heinrichs,  Kathrin, Holtkötter,  Stefan, Horst,  Norbert, Kehrer,  Jürgen, Knorr,  Herbert, Kollo,  René, Kramp,  Ralf, Krauß,  Sigrun, Kui,  Alexandra, Kuscher,  Volker, Mann,  Sunil, Marjan,  Marie-Luise, Minck,  Edda, Probst,  Peter, Weber,  Raimon
Kein Feiertag ist ihnen heilig! 'Mit Mordsgeschichten durch das Jahr' ist das Motto dieser Kurzgeschichtensammlung. Und nicht nur das Motto ist besonders, sondern auch die Gesellschaft, die die Taten auf dem Papier begeht. Der Jahresplaner des feinsinnigen Mordens im Überblick: Neujahr: Sunil Mann, Valentinstag: Peter Godazgar, Aschermittwoch: Frank Göhre, 29. Februar: Marita und Jürgen Alberts, Internationaler Tag der Frau: Kathrin Heinrichs , 1. April: Erwin Grosche, Karfreitag: Jürgen Banscherus, Ostern: Volker Kutscher, 1. Mai: Nina George und Joe Bausch, Muttertag: Marie-Luise Marjan und Ralf Kramp, Pfingsten: Lucie Flebbe, Fronleichnam: Alexandra Kui, Mariä Himmelfahrt: Peter Probst, Ramadan (Zuckerfest): Norbert Horst, 3. Oktober: Gunter Gerlach, Allerheiligen: Jürgen Kehrer, Karnevalsbeginn: Thomas Hackenberg, Barbaratag: Stefan Holtkötter, Nikolaus: Edda Minck, Weihnachten: René Kollo und Silvester: Rita Falk.
Aktualisiert: 2021-03-21
> findR *

Die kalte Spur des Vergessens

Die kalte Spur des Vergessens von Göhre,  Frank
Eine eiskalte Kurzgeschichte vom Krimiautor Frank Göhre, in der ein romatisches Wochenende für das Paar zum Verhängnis wird. Der romantische Winterzauber einer eingeschneiten Skihütte wird für den Literaturprofessor Jochen zum Verhängnis. Nur für ein paar schöne Tage wollte er die Abgeschiedenheit der Berge suchen, um mit seiner Studentin Ines eine heiße Affäre auszuleben. Doch am Morgen ist Ines verschwunden und Jochen irrt verloren durch den Schnee ...
Aktualisiert: 2021-04-14
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Göhre, Frank

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonGöhre, Frank ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Göhre, Frank. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Göhre, Frank im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Göhre, Frank .

Göhre, Frank - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Göhre, Frank die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Göhre, Frank und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.