fbpx

Städtische Museen Zittau

Städtische Museen Zittau von Bielmeier,  Katrin, Bönisch,  Rudolf, Dudeck,  Volker, Gärtner,  Steffen, Gerth,  Andreas, Grunert,  Jost, Hegewald,  Helmut, Kahl,  Uwe, Karl,  Christian, Kirschner,  Antje, Knüvener,  Peter, Matschie,  Jürgen, Mattner,  Lena, Menzel,  Wieland, Oettel,  Gunter, Pech,  René, Pietschmann,  Thorsten, Renghart,  Martin, Schier,  Lars Gunter, Schüler,  Daniela, Stempel,  Cornelius, Stöver,  Kerstin, Telek,  Ulrike, Winzeler,  Marius
Die 25 000 Einwohner-Stadt Zittau liegt im Südosten Sachsens im Dreiländereck zu Polen und Tschechien in der Oberlausitz. Seit 1564 sind hier städtische Museen bezeugt, die zu den ältesten kommunalen Sammlungen Mitteleuropas gehören. Die Schätze haben die wechselhafte Geschichte der Stadt überstanden, den Dreißigjährigen und den Siebenjährigen Krieg und auch die beiden Weltkriege. In der Stadt wird das Kulturerbe als identitätsstiftend begriffen. Bürgerliches Sammeln mit durchaus universalem Anspruch geht hier bis ins 17. Jahrhundert zurück. In Zittau sucht man gezielt nach den eigenen Wurzeln, wozu die Relikte vergangener Epochen systematisch zusammengetragen und erforscht werden. Die Kirche zum Heiligen Kreuz mit dem Großen Zittauer Fastentuch, das Naturkundemuseum, das Kulturhistorische Museum Franziskanerkloster mit der Zittauer Wunderkammer im Obergeschoss des Heffterbaus oder der Epitaphienschatz, die geologische Sammlung, die Keramikfunde vom Töpferberg, die Militaria in der Rüstkammer, die Zittauer Begräbniskultur und die ländliche Kultur der Südlausitz, Zittauer Maler bis in unsere Zeit und vieles mehr sind hier sehens- und besuchenswert. In den Jahren nach 1990 wurden die Sammlungen umfassend neu strukturiert. Mit dem restaurierten und dauerhaft präsentierten Großen Fastentuch besitzt man eine international bekannte Attraktion. Mit der 2009 wieder eingerichteten Wunderkammer wurde den Zittauer Sammlungen ein weiteres Alleinstellungsmerkmal wiedergewonnen. Erstmals gibt nun eine Publikation umfassend Einblick in diese vielfältigen Sammlungen und lädt dazu ein, sich die Schätze vor Ort anzusehen.
Aktualisiert: 2021-09-23
> findR *

Oberlausitzer Sagenwelt

Oberlausitzer Sagenwelt von Dabischa,  Claudia, Gerth,  Andreas
Das ultimative Sagen-Ausmalbuch der Oberlausitz! Die Oberlausitz ist reich an Sagen über merkwürdige Ereignisse und wundersame Gestalten. In diesem Buch werden viele dieser Überlieferungen in leicht verständlichen Texten vorgestellt. Große Zeichnungen laden dazu ein, sich die Sagenwelt der Oberlausitz mit den Farben der eigenen Fantasie in bunten Bildern auszugestalten.Was es mit dem Zauber der blauen Steine aus sich hat, mit dem Wassermann und seiner Frau, den in den Wäldern umherziehenden Buschweiblein, der Entstehung der Spree, den Zauberern Krabat und Pumphut, der Mittagsfrau oder Ritter Blauhütel - das und viel mehr wird in 69 spannenden Sagen, Ausmalbildern und Rätseln vorgestellt, die Euch zum aktiven Mitgestalten einladen. Buntstifte gezückt und auf geht‘s in die Sagenwelt der Oberlausitz!
Aktualisiert: 2020-07-01
> findR *

Der blaue Ritter und der Mittelpunkt der Erde

Der blaue Ritter und der Mittelpunkt der Erde von Gerth,  Andreas
So klein der Landstrich des „Eigen“ auch vielleicht scheinen mag, so hat er doch große Geschichten und vielerlei merkwürdige Entdeckungen zu bieten. Hier liegt der Überlieferung nach „der Mittelpunkt der Erde“, hauste ein sagenumwobener Ritter, der für seinen blauen Hut bekannt war und von allen gefürchtet wurde, ist ein Grundstein des Fluges zum Mond gelegt worden, schlummern in den Bergen versunkene Schätze, schützen „blaue Steine“ vor Unheil und treiben in den tiefen Wäldern mystische Wesen ihr Spiel. Wagen auch Sie die Reise durch Raum und Zeit und spüren Sie den Geheimnissen der rätselhaften Landschaft des „Eigen“ nach!
Aktualisiert: 2021-05-13
> findR *

Die Oberlausitz – Ein Bildband

Die Oberlausitz – Ein Bildband von Gerth,  Andreas
Die Oberlausitz weist eine überwältigende Vielzahl an kulturellen und landschaftlichen Besonderheiten auf. In dem vorliegenden Bildband wird versucht, diese durch aussagekräftige Bilder und informative Texte zu vermitteln. Kaum ein anderes Gebiet besitzt eine derart große Vielfalt an unterschiedlichen, reizvollen Landschaftseinheiten, die gemeinsam die pittoreske Schönheit der Oberlausitzer Naturlandschaft widerspiegeln. Hinzu treten viele überlieferte Sach-Zeitzeugen aus der Vergangenheit, wie die typischen Oberlausitzer Umgebindehäuser in den Dörfern und Städten sowie auch weitere einmalige Bauwerke. Als wertvolles Kulturgut erzählen sie, ebenso wie die Ausstellungsstücke in den Museen der Oberlausitz, von guten und von schweren Zeiten. Auch sind die mannigfaltige Oberlausitzer Mundart und unterschiedliches traditionelles Handwerk bis heute lebendig geblieben.
Aktualisiert: 2020-12-04
> findR *

Unendlicher Spaß

Unendlicher Spaß von Ammer,  Andreas, Blumenbach,  Ulrich, Gerth,  Andreas, Pauli,  Acid, Wallace,  David Foster
»Unendlicher Spaß« – so nannte James Incandenza seinen Film, der Menschen, die ihn anschauen, so verhext, dass sie sich nicht mehr von ihm lösen können und dabei verdursten und verhungern. Radikale Separatisten planen mithilfe dieses Films einen Angriff auf das sensations- und vergnügungslüsterne Amerika. Ein zügelloser, unfassbarer Roman, der die menschlichen Obsessionen, Zerstreuungen und Lustbarkeiten in Worte fasst. Nun zum ersten Mal vollständig als Hörbuch: über 1.400 Seiten, pro Seite ein Sprecher. Was als akustisches Experiment begann, endet in einem der spektaktulärsten und spannendsten Hörerlebnisse der letzten Jahre. Unterlegt mit Musik der „Goldenen Maschine“: einem analogen Synthesizer, der autonom eine automatisierte Musik vor sich hinkomponiert, die sich niemals wiederholt.Die Schuberedition mit Goldfolie enthält 10 MP3-CDs sowie ein umfangreiches Booklet mit Hintergrundinformationen zum Buch und zum Hör-Projekt.„Ein polyphones Kunstwerk, ein sperrangelweit offenes Literaturportal, durch das man magisch ins Innere einer teuflischen Spiegelwelt gezogen wird, bewohnt von Tennisspielern, Teufeln, Kleinkriminellen und Künstlern.“ DIE WELT
Aktualisiert: 2021-09-01
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Gerth, Andreas

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonGerth, Andreas ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Gerth, Andreas. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Gerth, Andreas im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Gerth, Andreas .

Gerth, Andreas - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Gerth, Andreas die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Gerth, Andreas und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.