fbpx

Keller

Keller von Friedrich,  Christina
Nordhausen am Harz in der Goldenen Aue, kurz vor Ende des Zweiten Weltkriegs, in der Osternacht. Ein Mädchen wird von einem amerikanischen Bomberpiloten verbrannt. Seine Knochen graben sich tief in die verletzte Erde. Im Frühjahr 1953 wird über ihnen ein neues Haus gebaut. Dort wird nicht viel später wieder ein Mädchen leben, mit ihrer Familie. Die beiden, eines im anderen wiedergeboren, treffen sich. Im Keller. Das Mädchen, hellsichtig, mit den Toten und Lebenden verbunden, macht sich auf den Weg durch ein verwundetes Land. Wüst, öde, zerstört. Es schlägt sich durch Wälder, in denen grausame Götter hausen, befreit Kinder aus der Gewalt eines Systems, verbindet sich mit Tieren und Elementen. Ein Gebirge, zerklüftet und finster, Bergwerke und Kombinate, Polikliniken und Schulen, Kirchen und Kinderlager werden zu Schauplätzen, in denen Gesetze regieren, die fremd und mächtig sind. Bei jedem Schritt stößt das Mädchen auf die Schrecken eines blutigen Jahrhunderts. Um diesen Schrecken zu bändigen, sieht es ihm ins Auge. Die Welt, die das Mädchen durchstreift, genügt nicht. Sie muss noch einmal erschaffen werden. In der Nordhäuser Gegend am Harz hilft die Geistin einem müden Gott, das Gefühl der Sinnlosigkeit seiner Schöpfung zu überwinden. Gemeinsam gehen sie erneut ans Werk. Während das Mädchen sich immer konkreter und fantasierend zugleich in die Realität erzählt. So, wie es die Welt erlebt und sein eigenes Leben darin sucht, erschafft es eine Saga. Auf seiner Reise durch die kollektive Geschichte und die eigene Gegenwart, durch Erinnerungsbilder und Bewusstseinsräume, befragt das Mädchen die Gewissheiten des Lebens: Familie, Religion, Staat, Gesellschaft. Unablässig stößt es auf Grenzen. Die seines Landes, seiner Familie, die eigenen. Es will sie überspringen. Getrieben von einer brennenden Sehnsucht. Es will frei sein. Gott stirbt lächelnd. Die Geistin träumt seinen Traum. Den ganzen Schrecken noch einmal vor Augen. Die Mauer fällt. Das Mädchen legt die Hand auf seinen Bauch. In ihm entsteht ein neues Leben. Keller ist ein Plädoyer für Liebe und Menschlichkeit.
Aktualisiert: 2021-03-18
> findR *

Keller

Keller von Friedrich,  Christina
Nordhausen am Harz in der Goldenen Aue, kurz vor Ende des Zweiten Weltkriegs, in der Osternacht. Ein Mädchen wird von einem amerikanischen Bomberpiloten verbrannt. Seine Knochen graben sich tief in die verletzte Erde. Im Frühjahr 1953 wird über ihnen ein neues Haus gebaut. Dort wird nicht viel später wieder ein Mädchen leben, mit ihrer Familie. Die beiden, eines im anderen wiedergeboren, treffen sich. Im Keller. Das Mädchen, hellsichtig, mit den Toten und Lebenden verbunden, macht sich auf den Weg durch ein verwundetes Land. Wüst, öde, zerstört. Es schlägt sich durch Wälder, in denen grausame Götter hausen, befreit Kinder aus der Gewalt eines Systems, verbindet sich mit Tieren und Elementen. Ein Gebirge, zerklüftet und finster, Bergwerke und Kombinate, Polikliniken und Schulen, Kirchen und Kinderlager werden zu Schauplätzen, in denen Gesetze regieren, die fremd und mächtig sind. Bei jedem Schritt stößt das Mädchen auf die Schrecken eines blutigen Jahrhunderts. Um diesen Schrecken zu bändigen, sieht es ihm ins Auge. Die Welt, die das Mädchen durchstreift, genügt nicht. Sie muss noch einmal erschaffen werden. In der Nordhäuser Gegend am Harz hilft die Geistin einem müden Gott, das Gefühl der Sinnlosigkeit seiner Schöpfung zu überwinden. Gemeinsam gehen sie erneut ans Werk. Während das Mädchen sich immer konkreter und fantasierend zugleich in die Realität erzählt. So, wie es die Welt erlebt und sein eigenes Leben darin sucht, erschafft es eine Saga. Auf seiner Reise durch die kollektive Geschichte und die eigene Gegenwart, durch Erinnerungsbilder und Bewusstseinsräume, befragt das Mädchen die Gewissheiten des Lebens: Familie, Religion, Staat, Gesellschaft. Unablässig stößt es auf Grenzen. Die seines Landes, seiner Familie, die eigenen. Es will sie überspringen. Getrieben von einer brennenden Sehnsucht. Es will frei sein. Gott stirbt lächelnd. Die Geistin träumt seinen Traum. Den ganzen Schrecken noch einmal vor Augen. Die Mauer fällt. Das Mädchen legt die Hand auf seinen Bauch. In ihm entsteht ein neues Leben. Keller ist ein Plädoyer für Liebe und Menschlichkeit.
Aktualisiert: 2021-03-09
> findR *

Rückbildungsgymnastik Beckenboden

Rückbildungsgymnastik Beckenboden von Friedrich,  Christina
In der Zeit der Schwangerschaft und Geburt wurden Beckenboden- und Bauchmuskulatur sehr stark beansprucht und gedehnt. Mit Hilfe der Rückbildungsgymnastik soll der ursprüngliche Funktionszustand mindestens wiederhergestellt wenn nicht sogar noch verbessert werden. Beckenbodentraining übt eine wohltuende Wirkung für den ganzen Körper aus, Körperhaltung und Ausstrahlung werden verbessert. Beckenbodengymnastik sollte eigentlich jeder machen Sie ist für jeden Menschen wichtig, sowohl für Frauen als auch für Männer. Und auch zu jeder Lebenszeit. * Grundlagenwissen o Gründe für Rückbildungsgymnastik o Dauer o Häufigkeit o Unterlassungsfolgen o Klassische Fehler o Gesundheitliche Restriktionen o Hilfsmittel * Aufbau und Funktionsweise des Beckenbodens * Vollständiger Übungskurs o Mit Warm up o Ausführliche Einzelübungen in Echtzeit o Entpannungs-Übungen * Einzelübungen o individuell anwählbar o Übungsvariationen o Übungen für den Alltag * Übungsequenzen bei Zeitknappheit o Einsteiger o Fortgeschrittene o Erfahrene Alle Übungen sind zum Mitmachen aufgebaut. Die DVD ist * sowohl als Ergänzung für die Rückbildungsgymnastik, die Sie bei Ihrer Hebamme machen können, gedacht * als auch zum alleinigen Gebrauch ohne fremde Hilfe. Christina Friedrich ist ausgebildete Hebamme, war in verschiedenen Krankenhäusern tätig und praktiziert seit mehreren Jahren als selbständige Hebamme in Hessen. Sie ist selbst Mutter von zwei Kindern. Neben Beratung und Betreuung während der Schwangerschaft führt sie Geburtsvorbereitungs- sowie Eltern-Kind-Kurse durch. Von ihr ist bereits als DVD-Lehrvideo "Babypflege - Kurs für werdende Eltern" erschienen. FSK: Lehrprogramm gemäß § 14 JuSchG Laufzeit: ca. 200 Min. Bildformat: PAL / Farbe 4:3 Tonformat: 2.0 Stereo Sprache: Deutsch Regionalcode: 2 Disc-Typ: DVD9 Anzahl Disks: 1 Die DVD ist kopiergeschützt.
Aktualisiert: 2019-12-31
> findR *

Babyschwimmen

Babyschwimmen von Friedrich,  Christina
Geborgenheit & Erkundung Babyschwimmen ist für Eltern eine sehr gute Gelegenheit Spaß, Bewegungsdrang ihres Babys und Beziehungsvertiefung zu ihm miteinander zu verbinden. Das Baby wird dabei zudem motorisch und in seinen koordinatorischen Fähigkeiten gefördert. Die Bewegung im Wasser fällt deutlich leichter als auf der Krabbeldecke. Der Körperkontakt zum Elternteil mit der richtigen Sicherung gibt dem Kind die erforderliche Geborgenheit, um ab dem 5./6. Monat das Medium Wasser zu erkunden. Christina Friedrich erklärt alles Wissenswerte zum Babyschwimmen. Sie zeigt ausführlich alle dem Baby Sicherheit vermittelnden Techniken. Die Übungen werden sowohl einzeln an jeweils einem Baby als auch im Rahmen eines Kurses demonstriert. Alle auf der DVD gelegten Grundlagen und gezeigten Griffe sind für Babys und Kleinkinder geeignet. Inhalt: Auswahl des (richtigen) Schwimmbades Grifftechniken - das richtige Halten im Wasser Hilfsmittel – geeignete und ungeeignete Anleitung zum Tauchen Spielvorschläge differenziert „mit“ und „ohne“ Hilfsmittel Organisatorische Empfehlungen Verhaltenstipps vor und nach dem Bad Christina Friedrich ist eine erfahrene Hebamme und selbst Mutter von zwei Kindern. Nach „Babypflege“, „Babymassage“ und „Rückbildungsgymnastik Beckenboden“ erscheint mit diesem Lehrvideo von Christina Friedrich eine weitere nützliche Hilfestellung für junge Eltern. FSK: Lehrprogramm gemäß § 14 JuSchG Laufzeit: ca. 60 Min. Bildformat: PAL / Farbe 16:9 Tonformat: 2.0 Stereo Sprache: Deutsch Regionalcode: 2 Disc-Typ: DVD5 Anzahl Disks: 1 Die DVD ist kopiergeschützt.
Aktualisiert: 2019-12-31
> findR *

Babypflege – Kurs für werdende Eltern

Babypflege – Kurs für werdende Eltern von Friedrich,  Christina
Seit Generationen wird der richtige Umgang mit Neugeborenen von (Groß-) Eltern und Hebammen an die noch werdenden Eltern weitergegeben. Im Laufe der Jahrzehnte hat sich manches Bewährte gehalten, doch vieles was gestern noch als "richtig" galt, ist aufgrund der Erkenntnisse moderner Medizin, verbesserter Materialien und Techniken inzwischen auf einem völlig anderen Stand. Christina Friedrich demonstriert anschaulich, was man heute zum Thema Babypflege wissen sollte. Sie geht dabei auf die aktuellen wissenschaftlichen Empfehlungen ein, erläutert aber zusätzlich, was aus ihrer Sicht zweckmäßig und praxiserprobt ist. Gerade dort, wo es auf Griffe und Fertigkeiten ankommt, reicht es in der Regel nicht, einmal z.B. in einem Kurs gesehen zu haben, worauf es ankommt. Schnell ist auch bei der Vielzahl an Neuem, das auf die angehenden Eltern einströmt, vergessen oder schlimmer: falsch in Erinnerung, was gelehrt wurde. Ein Lehrvideo in Form einer DVD hat den Vorzug, alles am Stück in Ruhe oder auch nur die gewünschten Abschnitte beliebig oft ansehen, wiederholen und vertiefen zu können. Auf diese Weise können auch beide Partner leicht auf den gleichen gemeinsamen Wissensstand kommen. In diesem Video erfahren Sie unter kompetenter Anleitung worauf beim Einrichten eines Wickelplatzes geachtet werden muss und wie ein Baby frisch gemacht bzw. gewickelt wird. Separate Abschnitte sind den Themen Waschen, Baden in der Wanne oder dem Bade-Eimer, Wissenswertem rund um das Thema Schlafen sowie Hinweisen zur Auswahl der zweckmäßigen Pflegemittel gewidmet. Verschiedene Windeltypen werden ebenso vorgestellt wie weitere wertvolle Praxistipps z.B. zum Tragen, Schnuller-Einsatz, Cremen und Wahrnehmungsvermögen gegeben. Christina Friedrich ist ausgebildete Hebamme, war in verschiedenen Krankenhäusern tätig und praktiziert seit mehreren Jahren als selbständige Hebamme in Hessen. Sie ist selbst Mutter von zwei Kindern. Neben Beratung und Betreuung während der Schwangerschaft führt sie Geburtsvorbereitungs- sowie Eltern-Kind-Kurse durch. FSK: Lehrprogramm gemäß § 14 JuSchG Laufzeit: ca. 98 Min. Bildformat: PAL / Farbe 4:3 Tonformat: 2.0 Stereo Sprache: Deutsch Regionalcode: 2 Disc-Typ: DVD5 Anzahl Disks: 1 Die DVD ist kopiergeschützt.
Aktualisiert: 2019-12-31
> findR *

Babymassage

Babymassage von Friedrich,  Christina
Die Haut stellt ein sehr wichtiges Sinnesorgan dar, und Babys orientieren sich gerade zu Beginn ihres Daseins sehr stark über ihren Tastsinn. Babymassage fördert bei Babys den nonverbalen Kontakt zwischen den Eltern und ihrem Kind. Sie ermöglicht eine ganz besondere, sehr intensive Zeit des Zusammenseins mit dem Kind und ist damit sehr gut gerade auch für Väter geeignet, die meist aus beruflichen Gründen fehlende Zeit intensiv nachzuholen. Für die Kinder bietet sie eine schöne Form, überschüssige Energie abzubauen und darüber hinaus den Körperkontakt zu genießen. Babymassage wird seit vielen Jahrzehnten in zahlreichen Kulturen erfolgreich praktiziert, um das Kind in seiner natürlichen Entwicklung zu fördern und zu unterstützen. Christina Friedrich erklärt alles zur Babymassage Wissenswerte. Sie zeigt ausführlich alle dem Baby wohltuenden Massagegriffe und Techniken für Bauch, Rücken, Arme, Hände, Beine und Gesicht. Die Übungen werden zunächst einzeln an einem Baby demonstriert. Im Abschnitt "Mitmachkurs" kann dann das eigene Kind in Echtzeit mit den bis dahin erlernten Griffen massiert werden. Auch zum Thema Bauchweh gibt es eine hilfreiche Massageanleitung zur Förderung der Durchblutung, des Lymphflusses und zur Linderung der Beschwerden. Alle auf der DVD gelegten Grundlagen und gezeigten Griffe sind für Babys geeignet, sogar für Frühgeborene, bis hin zum Schulkind. Christina Friedrich ist eine erfahrene Hebamme und selbst Mutter von zwei Kindern. Nach „Babypflege“ und „Rückbildungsgymnastik Beckenboden“ erscheint mit dieser DVD von Christina Friedrich eine weitere nützliche Hilfestellung für junge Eltern. FSK: Lehrprogramm gemäß § 14 JuSchG Laufzeit: ca. 93 Min. Bildformat: PAL / Farbe 4:3 Tonformat: 2.0 Stereo Sprache: Deutsch Regionalcode: 2 Disc-Typ: DVD5 Anzahl Disks: 1 Die DVD ist kopiergeschützt.
Aktualisiert: 2019-12-31
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Friedrich, Christina

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonFriedrich, Christina ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Friedrich, Christina. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Friedrich, Christina im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Friedrich, Christina .

Friedrich, Christina - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Friedrich, Christina die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Friedrich, Christina und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.