fbpx

Aktuelle Probleme des Versicherungsvertrags-, Versicherungsaufsichts- und Vermittlerrechts

Aktuelle Probleme des Versicherungsvertrags-, Versicherungsaufsichts- und Vermittlerrechts von Drees,  Holger, Koch,  Robert, Nell,  Martin
Das Hamburger Zentrum für Versicherungswissenschaft legt in der Reihe D die besten Abschlussarbeiten aus dem Masterstudiengang Versicherungsrecht der Universität Hamburg einem breiteren Fachpublikum vor. Der berufsbegleitende und praxisbezogene Studiengang vermittelt vertiefte Kenntnisse des deutschen und darüber hinaus Grundzüge des englischen, österreichischen und schweizerischen Privatversicherungsrechts. Die Dozenten sind renommierte Hochschullehrer und Praktiker aus dem In- und Ausland. Band 8 präsentiert Abschlussarbeiten des Jahrgangs 2014-2016, die von beiden Gutachtern überdurchschnittlich bewertet wurden.
Aktualisiert: 2020-01-01
> findR *

Aktuelle Probleme des Versicherungsvertrags-, Versicherungsaufsichts- und Vermittlerrechts

Aktuelle Probleme des Versicherungsvertrags-, Versicherungsaufsichts- und Vermittlerrechts von Drees,  Holger, Koch,  Robert, Nell,  Martin
Das Hamburger Zentrum für Versicherungswissenschaft legt in der Reihe D die besten Abschlussarbeiten aus dem Masterstudiengang Versicherungsrecht der Universität Hamburg einem breiteren Fachpublikum vor. Der berufsbegleitende und praxisbezogene Studiengang vermittelt vertiefte Kenntnisse des deutschen und darüber hinaus Grundzüge des englischen, österreichischen und schweizerischen Privatversicherungsrechts. Die Dozenten sind renommierte Hochschullehrer und Praktiker aus dem In- und Ausland. Band 5 präsentiert Abschlussarbeiten des Jahrgangs 2011 bis 2013, die von beiden Gutachtern überdurchschnittlich bewertet wurden. Inhalt: Florian Maier, LL.M. Das Widerrufsrecht als Element des Verbraucherschutzes unter besonderer Berücksichtigung des Versicherungsrechts Christoph Buchholz, LL.M. Der Umfang des Pfändungsschutzes für den VN Rainer Grim, LL.M. Auswirkungen des BGH-Urteils zur unterlassenen AVB-Anpassung gem. Art. 1 Abs. 3 EGVVG auf die Wirksamkeit von vertraglichen Obliegenheiten in der Kraftfahrtversicherung: Handlungsalternativen für die Praxis Robert Sellin, LL.M. Die Neubeherrschung der Versicherungsnehmerin in der D&O-Versicherung Bernhard Ziegler, LL.M. Der weiterfressende Schaden in der deutschen und österreichischen Produkthaftpflichtversicherung Thomas Kypke, LL.M. Die Problematik der Beteiligung des VN an den Bewertungsreserven bei vorzeitiger Beendigung des Versicherungsvertrages Nina Westphal, LL.M. Vorschlag für eine Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates über Versicherungsvermittlung vom 3. 7. 2012 (IMD 2) Jörg Rudolf Weisheit, LL.M Solvency II - Grundzüge der künftigen Finanzaufsicht
Aktualisiert: 2020-01-01
> findR *

Aktuelle Probleme des Versicherungsvertrags- und Vermittlerrechts

Aktuelle Probleme des Versicherungsvertrags- und Vermittlerrechts von Drees,  Holger, Koch,  Robert, Nell,  Martin
Das Hamburger Zentrum für Versicherungswissenschaft möchte mit der neuen Reihe D die besten Abschlussarbeiten aus dem Masterstudiengang Versicherungsrecht der Universität Hamburg einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich machen. Die Masterstudenten haben sich im Rahmen ihrer Masterarbeiten mit einer Vielzahl von aktuellen Problemen nach der Reform des Versicherungsvertragsrechts und auch des Vermittlerrechts auseinandergesetzt. Die besten Arbeiten wurden ausgewählt und in diesem Band veröffentlicht. Der Band 1 „Aktuelle Probleme des Versicherungsvertrags- und Vermittlerrechts“ enthält Masterarbeiten des Abschlussjahrgangs 2009 zu den Themen: – Der Ausschluss psychischer Erkrankungen in der privaten Unfallversicherung – Subjektive Risikoausschlüsse in der Haftpflichtversicherung – Der Übergang von Ersatzansprüchen nach § 86 VVG – Regressmöglichkeiten in der Kfz-Haftpflichtversicherung – Die Vergütung des Versicherungsmaklers – Fragen des Datenschutzes in der Versicherungswirtschaft
Aktualisiert: 2020-01-01
> findR *

Aktuelle Probleme des Versicherungsvertrags-, Versicherungsaufsichts- und Vermittlerrechts

Aktuelle Probleme des Versicherungsvertrags-, Versicherungsaufsichts- und Vermittlerrechts von Drees,  Holger, Koch,  Robert, Nell,  Martin
Das Hamburger Zentrum für Versicherungswissenschaft legt in der Reihe D die besten Abschlussarbeiten aus dem Masterstudiengang Versicherungsrecht der Universität Hamburg einem breiteren Fachpublikum vor. Band 4 präsentiert Abschlussarbeiten des Jahrgangs 2010 bis2012, die von beiden Gutachtern überdurchschnittlich bewertet wurden. Andreas Diesing, LL.M., Scoringverfahren im Versicherungswesen – Nutzen und Probleme Gezeigt wird, welche Methoden Unternehmen für Kundenscoring einsetzen und wie sie an die dafür erforderlichen Daten kommen. Dabei werden die Methoden im Hinblick auf das aktuelle Datenschutzrecht überprüft. Björn Fiedler, LL.M., Wirksamkeit von Kostenanrechnungsklauseln in der D&O-Versicherung Ob und inwieweit Kostenanrechnungsklauseln in deutschen D&O-Policen wirksam zugrunde gelegt werden können, wird kontrovers diskutiert Die Arbeit fasst die wesentlichen Erwägungen zusammen. Rehber Dogan, LL.M., Die Funktionen der Lebensversicherung Der Autor beleuchtet die verschiedenen vertraglichen Formen der Lebensversicherung, ihre Problemfelder und gibt Lösungshinweise. Bernd-Fabian Riedel, LL.M., Der Zweitmarkt für private Lebensversicherungen Seit 1999 haben Lebensversicherte die Möglichkeit, ihre Police auf dem Zweitmarkt zu verkaufen. Mit dieser wenig bekannten Form des Vertragsausstiegs befasst sich der Autor. Christian Drave, LL.M., Ausgewählte aufsichtsrechtliche Besonderheiten von Captives im Zusammenhang mit Solvency II Das Proportionalitätsprinzip hat für Captives tragende Bedeutung. Im Mittelpunkt steht deshalb die Frage, inwieweit die Solvency-II-Richtlinie und die Vorschläge zu ihrer Umsetzung den Zielvorgaben des Proportionalitätsprinzips entsprechen. Falk A. Mathews, LL.M. Aufsichtsrechtliche Aspekte des Outsourcings In der Versicherungswirtschaft ist die Auslagerung von Geschäftsbereichen schon aufgrund des Spartentrennungsgebots von hoher praktischer Relevanz. Was sich durch den Regierungsentwurf zur 10. VAG-Novelle ändern könnte, wird dargestellt.
Aktualisiert: 2020-01-01
> findR *

Aktuelle Probleme des Versicherungsvertrags- und Vermittlerrechts

Aktuelle Probleme des Versicherungsvertrags- und Vermittlerrechts von Drees,  Holger, Koch,  Robert, Nell,  Martin
Das Hamburger Zentrum für Versicherungswissenschaft legt in der Reihe D die besten Abschlussarbeiten aus dem Masterstudiengang Versicherungsrecht der Universität Hamburg einem breiteren Fachpublikum vor. Der berufsbegleitende und praxisbezogene Studiengang vermittelt vertiefte Kenntnisse des deutschen und darüber hinaus Grundzüge des englischen, österreichischen und schweizerischen Privatversicherungsrechts. Die Dozenten sind renommierte Hochschullehrer und Praktiker aus dem In- und Ausland. Band 3 präsentiert Abschlussarbeiten der Jahrgänge 2009-2011, die von den beiden Gutachtern überdurchschnittlich bewertet wurden. Inhalt: Joachim Vogel, LL.M. Aus- und Einbaukosten bei Kfz-Teilen Magdalena Kwapis, LL.M. Begriff und Grenzen des Merkmals „aus dem Gebrauch“ in der Luftfahrt-Haftpflichtversicherung unter Berücksichtigung der Rechtsprechung und Literatur in der Kraftfahrt-Haftpflichtversicherung Dr. Jan Zeibig, LL.M. Smart Pricing – Zulässigkeit und Grenzen der Berücksichtigung der individuellen Stornogefahr bei der Tarifierung in der Kfz-Versicherung Christoph Hoyer, LL.M. Havarie-grosse und Bergung in der Seekaskoversicherung Martin Dirk Sach, LL.M. Eingriffsbefugnisse der BaFin zur Vermeidung von Krisen und Insolvenzen von Versicherungsunternehmen nach der europäischen Richtlinie Solvency II
Aktualisiert: 2020-01-01
> findR *

Aktuelle Probleme des Versicherungsvertrags-, Versicherungsaufsichts- und Vermittlerrechts

Aktuelle Probleme des Versicherungsvertrags-, Versicherungsaufsichts- und Vermittlerrechts von Drees,  Holger, Koch,  Robert, Nell,  Martin
Das Hamburger Zentrum für Versicherungswissenschaft legt in der Reihe D die besten Abschlussarbeiten aus dem Masterstudiengang Versicherungsrecht der Universität Hamburg einem breiteren Fachpublikum vor. Der berufsbegleitende und praxisbezogene Studiengang vermittelt vertiefte Kenntnisse des deutschen und darüber hinaus Grundzüge des englischen, österreichischen und schweizerischen Privatversicherungsrechts. Die Dozenten sind renommierte Hochschullehrer und Praktiker aus dem In- und Ausland. Band 6 präsentiert Abschlussarbeiten des Jahrgangs 2012-2014, die von beiden Gutachtern überdurchschnittlich bewertet wurden. Inhalt: Steffen Schulz, LL.M. Rechtliche Fragen der Honorarberatung Martin Sticker, LL.M. Die Klage des Geschädigten Dritten auf Feststellung des Versicherungsschutzes in der freiwilligen Haftpflichtversicherung Dr. Maik Tietjen, LL.M. Die Mangelschadenklauseln in nationalen und internationalen Versicherungskonzepten der Technischen Versicherungszweige Ragna von Weltzien, LL.M. Der Unfallbegriff in der privaten Unfallversicherung
Aktualisiert: 2020-01-01
> findR *

Aktuelle Probleme des Versicherungsvertrags-, Versicherungsaufsichts- und Vermittlerrechts

Aktuelle Probleme des Versicherungsvertrags-, Versicherungsaufsichts- und Vermittlerrechts von Drees,  Holger, Koch,  Robert, Nell,  Martin
Das Hamburger Zentrum für Versicherungswissenschaft legt in der Reihe D die besten Abschlussarbeiten aus dem Masterstudiengang Versicherungsrecht der Universität Hamburg einem breiteren Fachpublikum vor. Der berufsbegleitende und praxisbezogene Studiengang vermittelt vertiefte Kenntnisse des deutschen und darüber hinaus Grundzüge des englischen, österreichischen und schweizerischen Privatversicherungsrechts. Die Dozenten sind renommierte Hochschullehrer und Praktiker aus dem In- und Ausland. Band 7 präsentiert Abschlussarbeiten des Jahrgangs 2013–2015, die von beiden Gutachtern überdurchschnittlich bewertet wurden.
Aktualisiert: 2020-01-01
> findR *

Aktuelle Probleme des Versicherungsvertrags-, Versicherungsaufsichts- und Vermittlerrechts

Aktuelle Probleme des Versicherungsvertrags-, Versicherungsaufsichts- und Vermittlerrechts von Drees,  Holger, Koch,  Robert, Nell,  Martin
Das Hamburger Zentrum für Versicherungswissenschaft legt in der Reihe D die besten Abschlussarbeiten aus dem Masterstudiengang Versicherungsrecht der Universität Hamburg einem breiteren Fachpublikum vor. Der berufsbegleitende und praxisbezogene Studiengang vermittelt vertiefte Kenntnisse des deutschen und darüber hinaus Grundzüge des englischen, österreichischen und schweizerischen Privatversicherungsrechts. Die Dozenten sind renommierte Hochschullehrer und Praktiker aus dem In- und Ausland. Band 9 präsentiert Abschlussarbeiten des Jahrgangs 2015-2017, die von beiden Gutachtern überdurchschnittlich bewertet wurden. Inhalt: ZUKUNFT DER LEBENSVERSICHERUNG - FELIX RÖLLIG, LL.M. AUTOMATISIERTES FAHREN - BEWERTUNG EINES GESETZENTWURFS ZUR ÄNDERUNG DES STRASSENVERKEHRSGESETZES - SELINA HOTZ, LL.M. UMFANG UND GRENZEN DER REGULIERUNGSVOLLMACHT DES HAFTPFLICHTVERSICHERERS - DR. CORNELIUS PÖHNER, LL.M. RECHTLICHE BESONDERHEITEN BEI DER VERWENDUNG VON MAKLERBEDINGUNGEN IN VERSICHERUNGSVERTRÄGEN - ISABEL JÄGER, LL.M. SCHLÜSSELFUNKTIONEN NACH SOLVENCY II - MAREIKE HAARSTRICH, LL.M.
Aktualisiert: 2020-01-01
> findR *

Aktuelle Probleme des Versicherungsvertrags- und Vermittlerrechts

Aktuelle Probleme des Versicherungsvertrags- und Vermittlerrechts von Drees,  Holger, Koch,  Robert, Nell,  Martin
Das Hamburger Zentrum für Versicherungswissenschaft legt in der Reihe D die besten Abschlussarbeiten aus dem Masterstudiengang Versicherungsrecht der Universität Hamburg einem breiteren Fachpublikum vor. Der berufsbegleitende und praxisbezogene Studiengang vermittelt vertiefte Kenntnisse des deutschen und darüber hinaus Grundzüge des englischen, österreichischen und schweizerischen Privatversicherungsrechts. Die Dozenten sind renommierte Hochschullehrer und Praktiker aus dem In- und Ausland. Band 2 präsentiert Abschlussarbeiten der Jahrgänge 2008-2010, die von beiden Gutachtern überdurchschnittlich bewertet wurden. Inhalt: Stephen George Chelala LL.M. Das Universalprinzip in der Versicherung - Erscheinungsformen und Besonderheiten von Allgefahrendeckungen Dr. Katharina Haehling von Lanzenauer LL.M. Carriage Return Der gesetzliche Selbstbehalt in der D&O-Versicherung und die Selbstbehaltsversicherung -Der Inhalt und die Umsetzung des Gesetzes zur Angemessenheit der Vorstandsvergütung (VorstAG) Dr. Georg Pfeifle LL.M. Piraterie als versichertes Risiko Arndt Tetzlaff LL.M. Die Vereinbarung unterjähriger Prämienzahlung als Finanzierungshilfe - Widerruflichkeit des Versicherungsvertrages und Prämienrückgewähransprüche des Versicherungsnehmers Kerstin Schwarz LL.M. Begrenzung von Spätschäden durch Nachmeldefristen in der nicht privaten Haftpflichtversicherung
Aktualisiert: 2020-01-01
> findR *

Aktuelle Probleme des Versicherungsvertrags- und Vermittlerrechts

Aktuelle Probleme des Versicherungsvertrags- und Vermittlerrechts von Drees,  Holger, Koch,  Robert, Nell,  Martin
Das Hamburger Zentrum für Versicherungswissenschaft legt in der Reihe D die besten Abschlussarbeiten aus dem Masterstudiengang Versicherungsrecht der Universität Hamburg einem breiteren Fachpublikum vor. Der berufsbegleitende und praxisbezogene Studiengang vermittelt vertiefte Kenntnisse des deutschen und darüber hinaus Grundzüge des englischen, österreichischen und schweizerischen Privatversicherungsrechts. Die Dozenten sind renommierte Hochschullehrer und Praktiker aus dem In- und Ausland. Band 2 präsentiert Abschlussarbeiten der Jahrgänge 2008-2010, die von beiden Gutachtern überdurchschnittlich bewertet wurden. Inhalt: Stephen George Chelala LL.M. Das Universalprinzip in der Versicherung - Erscheinungsformen und Besonderheiten von Allgefahrendeckungen Dr. Katharina Haehling von Lanzenauer LL.M. Carriage Return Der gesetzliche Selbstbehalt in der D&O-Versicherung und die Selbstbehaltsversicherung -Der Inhalt und die Umsetzung des Gesetzes zur Angemessenheit der Vorstandsvergütung (VorstAG) Dr. Georg Pfeifle LL.M. Piraterie als versichertes Risiko Arndt Tetzlaff LL.M. Die Vereinbarung unterjähriger Prämienzahlung als Finanzierungshilfe - Widerruflichkeit des Versicherungsvertrages und Prämienrückgewähransprüche des Versicherungsnehmers Kerstin Schwarz LL.M. Begrenzung von Spätschäden durch Nachmeldefristen in der nicht privaten Haftpflichtversicherung
Aktualisiert: 2020-03-16
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Drees, Holger

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonDrees, Holger ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Drees, Holger. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Drees, Holger im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Drees, Holger .

Drees, Holger - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Drees, Holger die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Drees, Holger und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.