fbpx

Branchenanalye Elektrowerkzeuge

Branchenanalye Elektrowerkzeuge von Dispan,  Jürgen
Die Elektrowerkzeugindustrie gehört zu den Branchen in Deutschland, in denen neben einzelnen Global Playern auch kleine und mittlere Unternehmen mit hochwertigen und innovativen Produkten weltweite Bedeutung erlangt haben. Der Strukturwandel führt aber dazu, dass sich die Wertschöpfung zunehmend nach Asien verlagert. Eine der großen Herausforderungen für die Elektrowerkzeug- Branche liegt in der Akku-Technologie. Da die Lithium-Ionen-Zellen vor allem von asiatischen Konzernen produziert werden, reduziert sich die heimische Wertschöpfungstiefe. Um die Beschäftigung in Deutschland zu sichern, kommt es darauf an, dass die deutschen Hersteller nicht nur die Entwicklung, sondern auch die Produktion von Akkupacks und bürstenlosen EC-Motoren stärken, ihre Vorteile bei der Integration zum komplexen Werkzeug ausspielen und somit inländische Wertschöpfung generieren.
Aktualisiert: 2019-01-02
> findR *

Branchenanalyse Heizungsindustrie

Branchenanalyse Heizungsindustrie von Dispan,  Jürgen
"Die Heizungsindustrie ist eine der zentralen Branchen, wenn es um die Herausforderungen des weltweiten Klimaschutzes für den Energieverbrauch in Gebäuden geht . Mit knapp 35.000 Beschäftigten in Deutschland stellt die Heizungsindustrie auch eine beschäftigungspolitisch bedeutsame Branche dar. Die Anforderungen an Energieeffizienz und CO2-Einsparung beschleunigen einen Strukturwandel in der Heizungsindustrie, der nicht nur Produktinnovationen erfordert, sondern auch Absatzchancen im Export oder im Zusammenhang mit Dienstleistungsangeboten (Facility Management) enthält. Der Branchenreport greift diese Entwicklungen auf und bewertet sie hinsichtlich der Auswirkungen auf Arbeits- und Beschäftigungsbedingungen."
Aktualisiert: 2019-01-02
> findR *

Interessenvertretungen im Innovationsprozess

Interessenvertretungen im Innovationsprozess von Dispan,  Jürgen, Jäger,  Angela, Kirner,  Eva, Richter,  Ursula, Schwarz-Kocher,  Martin, Seibold M.A.,  Bettina, Weißfloch,  Ute
Die Sicherung und Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit durch betriebliche Innovationen – das ist das unumstrittene Credo der deutschen Industrie. Wie dabei Beschäftigteninteressen einfließen können, untersuchen die Autor/inn/en in diesem Buch aus zwei Perspektiven. Eine multivariate Analyse von Umfragedaten zeigt, dass die direkte Beteiligung von Beschäftigten zu einer signifikanten Verbesserung der Innovationsfähigkeit von Unternehmen führt. Durch partizipative Arbeits- und Organisationskonzepte können Beschäftigte ermuntert werden, Innovationsimpulse zu setzen, und dadurch positiv zu Prozessverbesserungen und zum Unternehmenserfolg beitragen. In einem qualitativen Untersuchungsteil wird dem Vorurteil, dass Betriebsräte Innovationshemmnisse seien, der Boden entzogen. Aufgrund ihrer Vertrauensbeziehung zu den Beschäftigten sind Interessenvertretungen vielmehr in der Lage, zusätzliche Innovationspotenziale zu aktivieren, das Wissen von Beschäftigten in den Innovationsprozess einzubringen und diesen zugleich arbeitsorientiert zu gestalten. Innovationsaktive Betriebsräte können negative Folgen sozial regeln und eigenständige Innovationsziele im Sinne »Guter Arbeit« voranbringen.
Aktualisiert: 2021-06-07
> findR *

Industriepolitik in den Bundesländern

Industriepolitik in den Bundesländern von Aigner,  Ilse, Blöcker,  Antje, Dispan,  Jürgen, Duin,  Garrelt, Dulig,  Martin, Geiken,  Meinhard, Giesler,  Knut, Höbel,  Oliver-Andre, Hoffmeister-Kraut,  Nicole, Köhlinger,  Jörg, Lemb,  Wolfgang, Lies,  Olaf, Ludwig,  Thorsten, Meine,  Hartmut, Meyer,  Reinhard, Pfäfflin,  Heinz, Ragnitz,  Joachim, Rehfeld,  Dieter, Sell,  Stefan, Wechsler,  Jürgen, Wilke,  Peter, Wissing,  Volker, Wolfgang,  Lemb, Ziegler,  Astrid, Zitzelsberger,  Roman
Nicht nur auf europäischer und bundespolitischer Ebene, sondern auch in einer Reihe von Bundesländern wurde in den vergangenen Jahren viel über die industrielle Entwicklung und die dafür notwendige Industriepolitik diskutiert. Doch wie ging und geht der Prozess in den Bundesländern vonstatten? Dieser Band wertet die Entwicklungen in Baden- Württemberg, Bayern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Sachsen und Schleswig-Holstein aus. Im Zentrum steht die Frage, ob und inwieweit die Bundesländer eine proaktive Industriepolitik mit Gewerkschaften und Arbeitgebern entwickeln und somit gesellschaftspolitische Anliegen und Zielvorstellungen berücksichtigen.
Aktualisiert: 2021-08-08
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Dispan, Jürgen

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonDispan, Jürgen ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Dispan, Jürgen. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Dispan, Jürgen im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Dispan, Jürgen .

Dispan, Jürgen - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Dispan, Jürgen die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Dispan, Jürgen und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.