Evangelistisch Predigen

Evangelistisch Predigen von Clausen,  Matthias
Matthias Clausen, Professor für „Evangelisation und Apologetik” rehabilitiert in seinem neuen Buch den zu Unrecht oft kritisch betrachteten Begriff des evangelistisch Predigens. Gewinnend und für jeden verständlich vom Glauben zu sprechen ist theologisch und historisch zentraler Bestandteil der Verkündigung des Evangeliums. Trotzdem kommt es in aktuellen Lehrbüchern im Hochschulbereich kaum vor. Dieses Buch schließt fundiert und praxisnah die Lücke. Teil 1 sucht den richtigen Ausgangspunkt: Was macht evangelistische Predigt aus und ist es überhaupt legitim, für den Glauben „zu werben”? Teil 2 klärt die theologischen Grundlagen, z.B.: Welches Evangelium predigen wir, mit welchem Ziel? Welche Rolle spielt Predigt im Prozess der Konversion? Teil 3 gibt Hilfen für die Praxis, z.B.: Wie baut man eine evangelistische Predigt auf? Welche Rolle spielen Argumente und narrative Formen? Wie verbindet man Predigt und Interaktion? Wie vermeidet man Floskelsprache? Das Buch verbindet gekonnt und auf akademischem Niveau Theorie und Praxis.
Aktualisiert: 2023-06-22
> findR *

Evangelistisch Predigen

Evangelistisch Predigen von Clausen,  Matthias
Matthias Clausen, Professor für „Evangelisation und Apologetik” rehabilitiert in seinem neuen Buch den zu Unrecht oft kritisch betrachteten Begriff des evangelistisch Predigens. Gewinnend und für jeden verständlich vom Glauben zu sprechen ist theologisch und historisch zentraler Bestandteil der Verkündigung des Evangeliums. Trotzdem kommt es in aktuellen Lehrbüchern im Hochschulbereich kaum vor. Dieses Buch schließt fundiert und praxisnah die Lücke. Teil 1 sucht den richtigen Ausgangspunkt: Was macht evangelistische Predigt aus und ist es überhaupt legitim, für den Glauben „zu werben”? Teil 2 klärt die theologischen Grundlagen, z.B.: Welches Evangelium predigen wir, mit welchem Ziel? Welche Rolle spielt Predigt im Prozess der Konversion? Teil 3 gibt Hilfen für die Praxis, z.B.: Wie baut man eine evangelistische Predigt auf? Welche Rolle spielen Argumente und narrative Formen? Wie verbindet man Predigt und Interaktion? Wie vermeidet man Floskelsprache? Das Buch verbindet gekonnt und auf akademischem Niveau Theorie und Praxis.
Aktualisiert: 2023-06-22
> findR *

Evangelistisch Predigen

Evangelistisch Predigen von Clausen,  Matthias
Matthias Clausen, Professor für „Evangelisation und Apologetik” rehabilitiert in seinem neuen Buch den zu Unrecht oft kritisch betrachteten Begriff des evangelistisch Predigens. Gewinnend und für jeden verständlich vom Glauben zu sprechen ist theologisch und historisch zentraler Bestandteil der Verkündigung des Evangeliums. Trotzdem kommt es in aktuellen Lehrbüchern im Hochschulbereich kaum vor. Dieses Buch schließt fundiert und praxisnah die Lücke. Teil 1 sucht den richtigen Ausgangspunkt: Was macht evangelistische Predigt aus und ist es überhaupt legitim, für den Glauben „zu werben”? Teil 2 klärt die theologischen Grundlagen, z.B.: Welches Evangelium predigen wir, mit welchem Ziel? Welche Rolle spielt Predigt im Prozess der Konversion? Teil 3 gibt Hilfen für die Praxis, z.B.: Wie baut man eine evangelistische Predigt auf? Welche Rolle spielen Argumente und narrative Formen? Wie verbindet man Predigt und Interaktion? Wie vermeidet man Floskelsprache? Das Buch verbindet gekonnt und auf akademischem Niveau Theorie und Praxis.
Aktualisiert: 2023-06-22
> findR *

Warum ich trotzdem Christ bin

Warum ich trotzdem Christ bin von Clausen,  Matthias
"Wozu Gott? Mir gehts auch so gut", "Ist das nicht alles eine kreative Fiktion?", "Warum lässt Gott das Leid zu?" "Hat die Wissenschaft den Glauben nicht längst wiederlegt?" (Oder: "Was würde Jesus zu Stephen Hawkins sagen?") Gute Fragen verdienen gute Antworten. Und Gott nimmt keine Abkürzung "an unseren Fragen vorbei", sondern er will uns für sich gewinnen durch unsere Fragen hindurch. Zweifel sind aber oft nicht nur eine Sache des Verstandes, sondern eher ein Gefühl, ein leiser Unmut, der einen beschleicht "Kann das denn alles stimmen? Wenn so viele Menschen vorgeben, daran zu glauben, selbst aber ziemlich unglaubwürdig sind?" Matthias Clausen glaubt nicht nur "trotzdem", sondern gerne. Schließlich hat der Engel zu den Hirten auf dem Feld auch nicht gesagt: "Siehe, ich verkündige euch große theologische Probleme, die euch ein Leben lang beschäftigen werden." Sondern: "Ich verkündige euch große Freude." In diesem Buch gibt er Antworten auf den gedanklichen und den gefühlten Zweifel.
Aktualisiert: 2023-06-22
> findR *

Warum ich trotzdem Christ bin

Warum ich trotzdem Christ bin von Clausen,  Matthias
"Wozu Gott? Mir gehts auch so gut", "Ist das nicht alles eine kreative Fiktion?", "Warum lässt Gott das Leid zu?" "Hat die Wissenschaft den Glauben nicht längst wiederlegt?" (Oder: "Was würde Jesus zu Stephen Hawkins sagen?") Gute Fragen verdienen gute Antworten. Und Gott nimmt keine Abkürzung "an unseren Fragen vorbei", sondern er will uns für sich gewinnen durch unsere Fragen hindurch. Zweifel sind aber oft nicht nur eine Sache des Verstandes, sondern eher ein Gefühl, ein leiser Unmut, der einen beschleicht "Kann das denn alles stimmen? Wenn so viele Menschen vorgeben, daran zu glauben, selbst aber ziemlich unglaubwürdig sind?" Matthias Clausen glaubt nicht nur "trotzdem", sondern gerne. Schließlich hat der Engel zu den Hirten auf dem Feld auch nicht gesagt: "Siehe, ich verkündige euch große theologische Probleme, die euch ein Leben lang beschäftigen werden." Sondern: "Ich verkündige euch große Freude." In diesem Buch gibt er Antworten auf den gedanklichen und den gefühlten Zweifel.
Aktualisiert: 2023-06-22
> findR *

Evangelistisch Predigen

Evangelistisch Predigen von Clausen,  Matthias
Matthias Clausen, Professor für „Evangelisation und Apologetik” rehabilitiert in seinem neuen Buch den zu Unrecht oft kritisch betrachteten Begriff des evangelistisch Predigens. Gewinnend und für jeden verständlich vom Glauben zu sprechen ist theologisch und historisch zentraler Bestandteil der Verkündigung des Evangeliums. Trotzdem kommt es in aktuellen Lehrbüchern im Hochschulbereich kaum vor. Dieses Buch schließt fundiert und praxisnah die Lücke. Teil 1 sucht den richtigen Ausgangspunkt: Was macht evangelistische Predigt aus und ist es überhaupt legitim, für den Glauben „zu werben”? Teil 2 klärt die theologischen Grundlagen, z.B.: Welches Evangelium predigen wir, mit welchem Ziel? Welche Rolle spielt Predigt im Prozess der Konversion? Teil 3 gibt Hilfen für die Praxis, z.B.: Wie baut man eine evangelistische Predigt auf? Welche Rolle spielen Argumente und narrative Formen? Wie verbindet man Predigt und Interaktion? Wie vermeidet man Floskelsprache? Das Buch verbindet gekonnt und auf akademischem Niveau Theorie und Praxis.
Aktualisiert: 2023-06-21
> findR *

Evangelistisch Predigen

Evangelistisch Predigen von Clausen,  Matthias
Matthias Clausen, Professor für „Evangelisation und Apologetik” rehabilitiert in seinem neuen Buch den zu Unrecht oft kritisch betrachteten Begriff des evangelistisch Predigens. Gewinnend und für jeden verständlich vom Glauben zu sprechen ist theologisch und historisch zentraler Bestandteil der Verkündigung des Evangeliums. Trotzdem kommt es in aktuellen Lehrbüchern im Hochschulbereich kaum vor. Dieses Buch schließt fundiert und praxisnah die Lücke. Teil 1 sucht den richtigen Ausgangspunkt: Was macht evangelistische Predigt aus und ist es überhaupt legitim, für den Glauben „zu werben”? Teil 2 klärt die theologischen Grundlagen, z.B.: Welches Evangelium predigen wir, mit welchem Ziel? Welche Rolle spielt Predigt im Prozess der Konversion? Teil 3 gibt Hilfen für die Praxis, z.B.: Wie baut man eine evangelistische Predigt auf? Welche Rolle spielen Argumente und narrative Formen? Wie verbindet man Predigt und Interaktion? Wie vermeidet man Floskelsprache? Das Buch verbindet gekonnt und auf akademischem Niveau Theorie und Praxis.
Aktualisiert: 2023-06-21
> findR *

Evangelistisch Predigen

Evangelistisch Predigen von Clausen,  Matthias
Matthias Clausen, Professor für „Evangelisation und Apologetik” rehabilitiert in seinem neuen Buch den zu Unrecht oft kritisch betrachteten Begriff des evangelistisch Predigens. Gewinnend und für jeden verständlich vom Glauben zu sprechen ist theologisch und historisch zentraler Bestandteil der Verkündigung des Evangeliums. Trotzdem kommt es in aktuellen Lehrbüchern im Hochschulbereich kaum vor. Dieses Buch schließt fundiert und praxisnah die Lücke. Teil 1 sucht den richtigen Ausgangspunkt: Was macht evangelistische Predigt aus und ist es überhaupt legitim, für den Glauben „zu werben”? Teil 2 klärt die theologischen Grundlagen, z.B.: Welches Evangelium predigen wir, mit welchem Ziel? Welche Rolle spielt Predigt im Prozess der Konversion? Teil 3 gibt Hilfen für die Praxis, z.B.: Wie baut man eine evangelistische Predigt auf? Welche Rolle spielen Argumente und narrative Formen? Wie verbindet man Predigt und Interaktion? Wie vermeidet man Floskelsprache? Das Buch verbindet gekonnt und auf akademischem Niveau Theorie und Praxis.
Aktualisiert: 2023-06-21
> findR *

Warum ich trotzdem Christ bin

Warum ich trotzdem Christ bin von Clausen,  Matthias
"Wozu Gott? Mir gehts auch so gut", "Ist das nicht alles eine kreative Fiktion?", "Warum lässt Gott das Leid zu?" "Hat die Wissenschaft den Glauben nicht längst wiederlegt?" (Oder: "Was würde Jesus zu Stephen Hawkins sagen?") Gute Fragen verdienen gute Antworten. Und Gott nimmt keine Abkürzung "an unseren Fragen vorbei", sondern er will uns für sich gewinnen durch unsere Fragen hindurch. Zweifel sind aber oft nicht nur eine Sache des Verstandes, sondern eher ein Gefühl, ein leiser Unmut, der einen beschleicht "Kann das denn alles stimmen? Wenn so viele Menschen vorgeben, daran zu glauben, selbst aber ziemlich unglaubwürdig sind?" Matthias Clausen glaubt nicht nur "trotzdem", sondern gerne. Schließlich hat der Engel zu den Hirten auf dem Feld auch nicht gesagt: "Siehe, ich verkündige euch große theologische Probleme, die euch ein Leben lang beschäftigen werden." Sondern: "Ich verkündige euch große Freude." In diesem Buch gibt er Antworten auf den gedanklichen und den gefühlten Zweifel.
Aktualisiert: 2023-06-21
> findR *

Evangelistisch Predigen

Evangelistisch Predigen von Clausen,  Matthias
Matthias Clausen, Professor für „Evangelisation und Apologetik” rehabilitiert in seinem neuen Buch den zu Unrecht oft kritisch betrachteten Begriff des evangelistisch Predigens. Gewinnend und für jeden verständlich vom Glauben zu sprechen ist theologisch und historisch zentraler Bestandteil der Verkündigung des Evangeliums. Trotzdem kommt es in aktuellen Lehrbüchern im Hochschulbereich kaum vor. Dieses Buch schließt fundiert und praxisnah die Lücke. Teil 1 sucht den richtigen Ausgangspunkt: Was macht evangelistische Predigt aus und ist es überhaupt legitim, für den Glauben „zu werben”? Teil 2 klärt die theologischen Grundlagen, z.B.: Welches Evangelium predigen wir, mit welchem Ziel? Welche Rolle spielt Predigt im Prozess der Konversion? Teil 3 gibt Hilfen für die Praxis, z.B.: Wie baut man eine evangelistische Predigt auf? Welche Rolle spielen Argumente und narrative Formen? Wie verbindet man Predigt und Interaktion? Wie vermeidet man Floskelsprache? Das Buch verbindet gekonnt und auf akademischem Niveau Theorie und Praxis.
Aktualisiert: 2023-06-20
> findR *

Evangelistisch Predigen

Evangelistisch Predigen von Clausen,  Matthias
Matthias Clausen, Professor für „Evangelisation und Apologetik” rehabilitiert in seinem neuen Buch den zu Unrecht oft kritisch betrachteten Begriff des evangelistisch Predigens. Gewinnend und für jeden verständlich vom Glauben zu sprechen ist theologisch und historisch zentraler Bestandteil der Verkündigung des Evangeliums. Trotzdem kommt es in aktuellen Lehrbüchern im Hochschulbereich kaum vor. Dieses Buch schließt fundiert und praxisnah die Lücke. Teil 1 sucht den richtigen Ausgangspunkt: Was macht evangelistische Predigt aus und ist es überhaupt legitim, für den Glauben „zu werben”? Teil 2 klärt die theologischen Grundlagen, z.B.: Welches Evangelium predigen wir, mit welchem Ziel? Welche Rolle spielt Predigt im Prozess der Konversion? Teil 3 gibt Hilfen für die Praxis, z.B.: Wie baut man eine evangelistische Predigt auf? Welche Rolle spielen Argumente und narrative Formen? Wie verbindet man Predigt und Interaktion? Wie vermeidet man Floskelsprache? Das Buch verbindet gekonnt und auf akademischem Niveau Theorie und Praxis.
Aktualisiert: 2023-06-20
> findR *

Warum ich trotzdem Christ bin

Warum ich trotzdem Christ bin von Clausen,  Matthias
"Wozu Gott? Mir gehts auch so gut", "Ist das nicht alles eine kreative Fiktion?", "Warum lässt Gott das Leid zu?" "Hat die Wissenschaft den Glauben nicht längst wiederlegt?" (Oder: "Was würde Jesus zu Stephen Hawkins sagen?") Gute Fragen verdienen gute Antworten. Und Gott nimmt keine Abkürzung "an unseren Fragen vorbei", sondern er will uns für sich gewinnen durch unsere Fragen hindurch. Zweifel sind aber oft nicht nur eine Sache des Verstandes, sondern eher ein Gefühl, ein leiser Unmut, der einen beschleicht "Kann das denn alles stimmen? Wenn so viele Menschen vorgeben, daran zu glauben, selbst aber ziemlich unglaubwürdig sind?" Matthias Clausen glaubt nicht nur "trotzdem", sondern gerne. Schließlich hat der Engel zu den Hirten auf dem Feld auch nicht gesagt: "Siehe, ich verkündige euch große theologische Probleme, die euch ein Leben lang beschäftigen werden." Sondern: "Ich verkündige euch große Freude." In diesem Buch gibt er Antworten auf den gedanklichen und den gefühlten Zweifel.
Aktualisiert: 2023-06-20
> findR *

Warum ich trotzdem Christ bin

Warum ich trotzdem Christ bin von Clausen,  Matthias
"Wozu Gott? Mir gehts auch so gut", "Ist das nicht alles eine kreative Fiktion?", "Warum lässt Gott das Leid zu?" "Hat die Wissenschaft den Glauben nicht längst wiederlegt?" (Oder: "Was würde Jesus zu Stephen Hawkins sagen?") Gute Fragen verdienen gute Antworten. Und Gott nimmt keine Abkürzung "an unseren Fragen vorbei", sondern er will uns für sich gewinnen durch unsere Fragen hindurch. Zweifel sind aber oft nicht nur eine Sache des Verstandes, sondern eher ein Gefühl, ein leiser Unmut, der einen beschleicht "Kann das denn alles stimmen? Wenn so viele Menschen vorgeben, daran zu glauben, selbst aber ziemlich unglaubwürdig sind?" Matthias Clausen glaubt nicht nur "trotzdem", sondern gerne. Schließlich hat der Engel zu den Hirten auf dem Feld auch nicht gesagt: "Siehe, ich verkündige euch große theologische Probleme, die euch ein Leben lang beschäftigen werden." Sondern: "Ich verkündige euch große Freude." In diesem Buch gibt er Antworten auf den gedanklichen und den gefühlten Zweifel.
Aktualisiert: 2023-06-20
> findR *

Warum ich trotzdem Christ bin

Warum ich trotzdem Christ bin von Clausen,  Matthias
"Wozu Gott? Mir gehts auch so gut", "Ist das nicht alles eine kreative Fiktion?", "Warum lässt Gott das Leid zu?" "Hat die Wissenschaft den Glauben nicht längst wiederlegt?" (Oder: "Was würde Jesus zu Stephen Hawkins sagen?") Gute Fragen verdienen gute Antworten. Und Gott nimmt keine Abkürzung "an unseren Fragen vorbei", sondern er will uns für sich gewinnen durch unsere Fragen hindurch. Zweifel sind aber oft nicht nur eine Sache des Verstandes, sondern eher ein Gefühl, ein leiser Unmut, der einen beschleicht "Kann das denn alles stimmen? Wenn so viele Menschen vorgeben, daran zu glauben, selbst aber ziemlich unglaubwürdig sind?" Matthias Clausen glaubt nicht nur "trotzdem", sondern gerne. Schließlich hat der Engel zu den Hirten auf dem Feld auch nicht gesagt: "Siehe, ich verkündige euch große theologische Probleme, die euch ein Leben lang beschäftigen werden." Sondern: "Ich verkündige euch große Freude." In diesem Buch gibt er Antworten auf den gedanklichen und den gefühlten Zweifel.
Aktualisiert: 2023-06-19
> findR *

Warum ich trotzdem Christ bin

Warum ich trotzdem Christ bin von Clausen,  Matthias
"Wozu Gott? Mir gehts auch so gut", "Ist das nicht alles eine kreative Fiktion?", "Warum lässt Gott das Leid zu?" "Hat die Wissenschaft den Glauben nicht längst wiederlegt?" (Oder: "Was würde Jesus zu Stephen Hawkins sagen?") Gute Fragen verdienen gute Antworten. Und Gott nimmt keine Abkürzung "an unseren Fragen vorbei", sondern er will uns für sich gewinnen durch unsere Fragen hindurch. Zweifel sind aber oft nicht nur eine Sache des Verstandes, sondern eher ein Gefühl, ein leiser Unmut, der einen beschleicht "Kann das denn alles stimmen? Wenn so viele Menschen vorgeben, daran zu glauben, selbst aber ziemlich unglaubwürdig sind?" Matthias Clausen glaubt nicht nur "trotzdem", sondern gerne. Schließlich hat der Engel zu den Hirten auf dem Feld auch nicht gesagt: "Siehe, ich verkündige euch große theologische Probleme, die euch ein Leben lang beschäftigen werden." Sondern: "Ich verkündige euch große Freude." In diesem Buch gibt er Antworten auf den gedanklichen und den gefühlten Zweifel.
Aktualisiert: 2023-06-19
> findR *

Warum ich trotzdem Christ bin

Warum ich trotzdem Christ bin von Clausen,  Matthias
"Wozu Gott? Mir gehts auch so gut", "Ist das nicht alles eine kreative Fiktion?", "Warum lässt Gott das Leid zu?" "Hat die Wissenschaft den Glauben nicht längst wiederlegt?" (Oder: "Was würde Jesus zu Stephen Hawkins sagen?") Gute Fragen verdienen gute Antworten. Und Gott nimmt keine Abkürzung "an unseren Fragen vorbei", sondern er will uns für sich gewinnen durch unsere Fragen hindurch. Zweifel sind aber oft nicht nur eine Sache des Verstandes, sondern eher ein Gefühl, ein leiser Unmut, der einen beschleicht "Kann das denn alles stimmen? Wenn so viele Menschen vorgeben, daran zu glauben, selbst aber ziemlich unglaubwürdig sind?" Matthias Clausen glaubt nicht nur "trotzdem", sondern gerne. Schließlich hat der Engel zu den Hirten auf dem Feld auch nicht gesagt: "Siehe, ich verkündige euch große theologische Probleme, die euch ein Leben lang beschäftigen werden." Sondern: "Ich verkündige euch große Freude." In diesem Buch gibt er Antworten auf den gedanklichen und den gefühlten Zweifel.
Aktualisiert: 2023-06-19
> findR *

Evangelistisch Predigen

Evangelistisch Predigen von Clausen,  Matthias
Matthias Clausen, Professor für „Evangelisation und Apologetik” rehabilitiert in seinem neuen Buch den zu Unrecht oft kritisch betrachteten Begriff des evangelistisch Predigens. Gewinnend und für jeden verständlich vom Glauben zu sprechen ist theologisch und historisch zentraler Bestandteil der Verkündigung des Evangeliums. Trotzdem kommt es in aktuellen Lehrbüchern im Hochschulbereich kaum vor. Dieses Buch schließt fundiert und praxisnah die Lücke. Teil 1 sucht den richtigen Ausgangspunkt: Was macht evangelistische Predigt aus und ist es überhaupt legitim, für den Glauben „zu werben”? Teil 2 klärt die theologischen Grundlagen, z.B.: Welches Evangelium predigen wir, mit welchem Ziel? Welche Rolle spielt Predigt im Prozess der Konversion? Teil 3 gibt Hilfen für die Praxis, z.B.: Wie baut man eine evangelistische Predigt auf? Welche Rolle spielen Argumente und narrative Formen? Wie verbindet man Predigt und Interaktion? Wie vermeidet man Floskelsprache? Das Buch verbindet gekonnt und auf akademischem Niveau Theorie und Praxis.
Aktualisiert: 2023-06-19
> findR *

Evangelistisch Predigen

Evangelistisch Predigen von Clausen,  Matthias
Matthias Clausen, Professor für „Evangelisation und Apologetik” rehabilitiert in seinem neuen Buch den zu Unrecht oft kritisch betrachteten Begriff des evangelistisch Predigens. Gewinnend und für jeden verständlich vom Glauben zu sprechen ist theologisch und historisch zentraler Bestandteil der Verkündigung des Evangeliums. Trotzdem kommt es in aktuellen Lehrbüchern im Hochschulbereich kaum vor. Dieses Buch schließt fundiert und praxisnah die Lücke. Teil 1 sucht den richtigen Ausgangspunkt: Was macht evangelistische Predigt aus und ist es überhaupt legitim, für den Glauben „zu werben”? Teil 2 klärt die theologischen Grundlagen, z.B.: Welches Evangelium predigen wir, mit welchem Ziel? Welche Rolle spielt Predigt im Prozess der Konversion? Teil 3 gibt Hilfen für die Praxis, z.B.: Wie baut man eine evangelistische Predigt auf? Welche Rolle spielen Argumente und narrative Formen? Wie verbindet man Predigt und Interaktion? Wie vermeidet man Floskelsprache? Das Buch verbindet gekonnt und auf akademischem Niveau Theorie und Praxis.
Aktualisiert: 2023-06-17
> findR *

Evangelistisch Predigen

Evangelistisch Predigen von Clausen,  Matthias
Matthias Clausen, Professor für „Evangelisation und Apologetik” rehabilitiert in seinem neuen Buch den zu Unrecht oft kritisch betrachteten Begriff des evangelistisch Predigens. Gewinnend und für jeden verständlich vom Glauben zu sprechen ist theologisch und historisch zentraler Bestandteil der Verkündigung des Evangeliums. Trotzdem kommt es in aktuellen Lehrbüchern im Hochschulbereich kaum vor. Dieses Buch schließt fundiert und praxisnah die Lücke. Teil 1 sucht den richtigen Ausgangspunkt: Was macht evangelistische Predigt aus und ist es überhaupt legitim, für den Glauben „zu werben”? Teil 2 klärt die theologischen Grundlagen, z.B.: Welches Evangelium predigen wir, mit welchem Ziel? Welche Rolle spielt Predigt im Prozess der Konversion? Teil 3 gibt Hilfen für die Praxis, z.B.: Wie baut man eine evangelistische Predigt auf? Welche Rolle spielen Argumente und narrative Formen? Wie verbindet man Predigt und Interaktion? Wie vermeidet man Floskelsprache? Das Buch verbindet gekonnt und auf akademischem Niveau Theorie und Praxis.
Aktualisiert: 2023-06-17
> findR *

Warum ich trotzdem Christ bin

Warum ich trotzdem Christ bin von Clausen,  Matthias
"Wozu Gott? Mir gehts auch so gut", "Ist das nicht alles eine kreative Fiktion?", "Warum lässt Gott das Leid zu?" "Hat die Wissenschaft den Glauben nicht längst wiederlegt?" (Oder: "Was würde Jesus zu Stephen Hawkins sagen?") Gute Fragen verdienen gute Antworten. Und Gott nimmt keine Abkürzung "an unseren Fragen vorbei", sondern er will uns für sich gewinnen durch unsere Fragen hindurch. Zweifel sind aber oft nicht nur eine Sache des Verstandes, sondern eher ein Gefühl, ein leiser Unmut, der einen beschleicht "Kann das denn alles stimmen? Wenn so viele Menschen vorgeben, daran zu glauben, selbst aber ziemlich unglaubwürdig sind?" Matthias Clausen glaubt nicht nur "trotzdem", sondern gerne. Schließlich hat der Engel zu den Hirten auf dem Feld auch nicht gesagt: "Siehe, ich verkündige euch große theologische Probleme, die euch ein Leben lang beschäftigen werden." Sondern: "Ich verkündige euch große Freude." In diesem Buch gibt er Antworten auf den gedanklichen und den gefühlten Zweifel.
Aktualisiert: 2023-06-17
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Clausen, Matthias

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonClausen, Matthias ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Clausen, Matthias. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Clausen, Matthias im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Clausen, Matthias .

Clausen, Matthias - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Clausen, Matthias die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Clausen, Matthias und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.