fbpx

Davon ich singen und sagen will

Davon ich singen und sagen will von Bubmann,  Peter, Klek,  Konrad
Mit Protestsongs machten sie ihrem Unmut Luft. Mit Gassenhauern prägten sie eine neue Art des Singens. Gemeint sind die Protestbewegungen der Moderne – aber eben auch die Reformatoren des 16. Jahrhunderts. 'Vom Himmel hoch, da komm ich her' – 'Ein feste Burg ist unser Gott' – 'Die beste Zeit im Jahr ist mein' – all diese Kirchenlieder waren ursprünglich Volkslieder. Die Erlanger Musikwissenschaftler Konrad Klek und Martin Bubmann lassen eine Reihe von Fachleuten der Kirchenmusik zu Wort kommen. Sie erklären, weshalb Gesang der privaten Erbauung dient, wo die Singebewegungen herkommen, warum 'Stille Nacht, Heilige Nacht' zum Welterfolg wurde – und was das alles mit unserer Gesangskultur heute zu tun hat. Der schöne und kluge Band ist bebildert und erscheint zum EKD-Themenjahr 'Reformation und Musik'. Ein Muss für alle aktiven Sänger, Bläser oder sonstige Instrumentalisten, aben ebenso für die, die gern zuhören. [»Davon ich singen und sagen will«.The Protestants and their songs] With protest songs they vented their resentment. With popular songs they coined a new way of singing. This is about the modern protest movements – but also about the reformers of the 16th century. »Vom Himmel hoch, da komm ich her«, »Ein feste Burg ist unser Gott«, »Die beste Zeit im Jahr ist mein« – all these sacred hymns were originally folk songs.
Aktualisiert: 2020-01-01
> findR *

Davon ich singen und sagen will

Davon ich singen und sagen will von Bubmann,  Peter, Klek,  Konrad
Mit Protestsongs machten sie ihrem Unmut Luft. Mit Gassenhauern prägten sie eine neue Art des Singens. Gemeint sind die Protestbewegungen der Moderne – aber eben auch die Reformatoren des 16. Jahrhunderts. 'Vom Himmel hoch, da komm ich her' – 'Ein feste Burg ist unser Gott' – 'Die beste Zeit im Jahr ist mein' – all diese Kirchenlieder waren ursprünglich Volkslieder. Die Erlanger Musikwissenschaftler Konrad Klek und Martin Bubmann lassen eine Reihe von Fachleuten der Kirchenmusik zu Wort kommen. Sie erklären, weshalb Gesang der privaten Erbauung dient, wo die Singebewegungen herkommen, warum 'Stille Nacht, Heilige Nacht' zum Welterfolg wurde – und was das alles mit unserer Gesangskultur heute zu tun hat. Der schöne und kluge Band ist bebildert und erscheint zum EKD-Themenjahr 'Reformation und Musik'. Ein Muss für alle aktiven Sänger, Bläser oder sonstige Instrumentalisten, aben ebenso für die, die gern zuhören. [»Davon ich singen und sagen will«.The Protestants and their songs] With protest songs they vented their resentment. With popular songs they coined a new way of singing. This is about the modern protest movements – but also about the reformers of the 16th century. »Vom Himmel hoch, da komm ich her«, »Ein feste Burg ist unser Gott«, »Die beste Zeit im Jahr ist mein« – all these sacred hymns were originally folk songs.
Aktualisiert: 2020-01-01
> findR *

Kirchentheorie

Kirchentheorie von Bubmann,  Peter, Weyel,  Birgit
Praktisch-theologische Perspektiven auf die evangelische Kirche sind an der Wahrnehmung der Empirie kirchlichen und religiösen Lebens orientiert. Wie stellt sich die Situation dar: in Ost und West, Stadt und Land, in Deutschland und der Schweiz? Welche Veränderungen sind als Herausforderungen an kirchliches Handeln wahrzunehmen? Welche Steuerungsmöglichkeiten hat die Organisation Kirche und an welchen theologischen Leitbildern orientiert sie sich? Welche Wechselwirkungen zwischen gesellschaftlichen Veränderungen und dem Selbstverständnis der Institution lassen sich beschreiben? Dieser Band dokumentiert die Bestandsaufnahme und Diskussion zur aktuellen Kirchentheorie im Rahmen der Tagung der Fachgruppe Praktische Theologie vom 18.–20. September 2013 in Berlin. Neben aktuellen Forschungsprojekten werden zentrale Leitbegriffe der Kirchentheorie wie die 'Kommunikation des Evangeliums' diskutiert und weiter entwickelt.
Aktualisiert: 2020-01-01
> findR *

Musik – Religion – Kirche

Musik – Religion – Kirche von Bubmann,  Peter
Die Beiträge dieses Bandes beleuchten die verschiedenen Dimensionen der religiösen Macht der Musik und analysieren ihre Bedeutung für kirchliches Leben und persönliche Lebenskunst. Religions- und musikgeschichtliche Informationen verbinden sich mit systematischen Reflexionen, um die möglichen Spielräume von Musik im Kontext religiöser Erfahrung auszuloten. Dabei werden Reizthemen wie „Pop in der Kirche“ nicht ausgespart und aktuelle Streitfragen zum kirchenmusikalischen Amt beherzt aufgegriffen. Mit seinem Ansatz einer vieldimensionalen Kirchenmusik aus christlicher Freiheit regt Bubmann zur eigenen musiktheologischen Standortbestimmung an.
Aktualisiert: 2020-01-01
> findR *

Davon ich singen und sagen will

Davon ich singen und sagen will von Bubmann,  Peter, Klek,  Konrad
Mit Protestsongs machten sie ihrem Unmut Luft. Mit Gassenhauern prägten sie eine neue Art des Singens. Gemeint sind die Protestbewegungen der Moderne – aber eben auch die Reformatoren des 16. Jahrhunderts. 'Vom Himmel hoch, da komm ich her' – 'Ein feste Burg ist unser Gott' – 'Die beste Zeit im Jahr ist mein' – all diese Kirchenlieder waren ursprünglich Volkslieder. Die Erlanger Musikwissenschaftler Konrad Klek und Martin Bubmann lassen eine Reihe von Fachleuten der Kirchenmusik zu Wort kommen. Sie erklären, weshalb Gesang der privaten Erbauung dient, wo die Singebewegungen herkommen, warum 'Stille Nacht, Heilige Nacht' zum Welterfolg wurde – und was das alles mit unserer Gesangskultur heute zu tun hat. Der schöne und kluge Band ist bebildert und erscheint zum EKD-Themenjahr 'Reformation und Musik'. Ein Muss für alle aktiven Sänger, Bläser oder sonstige Instrumentalisten, aben ebenso für die, die gern zuhören. [»Davon ich singen und sagen will«.The Protestants and their songs] With protest songs they vented their resentment. With popular songs they coined a new way of singing. This is about the modern protest movements – but also about the reformers of the 16th century. »Vom Himmel hoch, da komm ich her«, »Ein feste Burg ist unser Gott«, »Die beste Zeit im Jahr ist mein« – all these sacred hymns were originally folk songs.
Aktualisiert: 2020-01-01
> findR *

EinFach Übersetzen

EinFach Übersetzen von Aldebert,  Heiner, Alexander,  Hanan, Badawia,  Tarek, Bielefeld,  Heiner, Bubmann,  Peter, Burrichter,  Rita, Forster,  Dion, Gläser-Zikuda,  Michaela, Gronover,  Matthias, Grümme,  Bernhard, Haberer,  Johanna, Hagengruber,  Rudolf, Haußmann,  Werner, Hofmann,  Florian, Lachmann,  Rainer, Lähnemann,  Johannes, Leitmeier,  Walter, Mendl,  Hans, Naurath,  Elisabeth, Nord,  Ilona, Nowack,  Rebecca, Pirner,  Manfred L., Riegel,  Ulrich, Ripperger,  Elisabeth, Roth,  Andrea, Rothgangel,  Martin, Rupp,  Horst F., Rüster,  Johannes, Schlag,  Thomas, Schreiner,  Peter, Schroeder,  Bernd, Schulte,  Andrea, Schwarz,  Susanne, Schweitzer,  Friedrich, Simojoki,  Henrik, Stern,  Julian, Tribula,  Christa, Ulfat,  Fahimah, Ulrich-Eschemann,  Karin, Wabel,  Thomas, Willen,  Mareike, Wunderlich,  Reinhard
Welche Rolle spielt die Theologie und Religionspädagogik in der und für die Öffentlichkeit? Öffentliche Theologie und Öffentliche Religionspädagogik fokussieren auf Gesellschaft und Gemeinwohl. Eine Herausforderung besteht hierbei in der Übersetzung der Prämissen, Inhalte und Anliegen zwischen Theologie wie Religionspädagogik und der Gesellschaft. In der vorliegenden Festschrift für Prof. Dr. Manfred L. Pirner werden deshalb Begriff und Aufgabe der Übersetzung kritisch und mehrperspektivisch reflektiert: Evangelische, katholische, muslimische und jüdische Perspektiven tragen ebenso zur Erhellung des Übersetzungskonzeptes und damit der Öffentlichkeitsfunktion von Theologie und Religionspädagogik bei wie intra-, interdisziplinäre und internationale.
Aktualisiert: 2020-07-02
> findR *

EinFach Übersetzen

EinFach Übersetzen von Aldebert,  Heiner, Alexander,  Hanan, Badawia,  Tarek, Bielefeld,  Heiner, Bubmann,  Peter, Burrichter,  Rita, Forster,  Dion, Gläser-Zikuda,  Michaela, Gronover,  Matthias, Grümme,  Bernhard, Haberer,  Johanna, Hagengruber,  Rudolf, Haußmann,  Werner, Hofmann,  Florian, Lachmann,  Rainer, Lähnemann,  Johannes, Leitmeier,  Walter, Mendl,  Hans, Naurath,  Elisabeth, Nord,  Ilona, Nowack,  Rebecca, Pirner,  Manfred L., Riegel,  Ulrich, Ripperger,  Elisabeth, Roth,  Andrea, Rothgangel,  Martin, Rupp,  Horst F., Rüster,  Johannes, Schlag,  Thomas, Schreiner,  Peter, Schroeder,  Bernd, Schulte,  Andrea, Schwarz,  Susanne, Schweitzer,  Friedrich, Simojoki,  Henrik, Stern,  Julian, Tribula,  Christa, Ulfat,  Fahimah, Ulrich-Eschemann,  Karin, Wabel,  Thomas, Willen,  Mareike, Wunderlich,  Reinhard
Welche Rolle spielt die Theologie und Religionspädagogik in der und für die Öffentlichkeit? Öffentliche Theologie und Öffentliche Religionspädagogik fokussieren auf Gesellschaft und Gemeinwohl. Eine Herausforderung besteht hierbei in der Übersetzung der Prämissen, Inhalte und Anliegen zwischen Theologie wie Religionspädagogik und der Gesellschaft. In der vorliegenden Festschrift für Prof. Dr. Manfred L. Pirner werden deshalb Begriff und Aufgabe der Übersetzung kritisch und mehrperspektivisch reflektiert: Evangelische, katholische, muslimische und jüdische Perspektiven tragen ebenso zur Erhellung des Übersetzungskonzeptes und damit der Öffentlichkeitsfunktion von Theologie und Religionspädagogik bei wie intra-, interdisziplinäre und internationale.
Aktualisiert: 2020-07-03
> findR *

Gottes Wort in der Geschichte

Gottes Wort in der Geschichte von Bärsch,  Jürgen, Böntert,  Stefan, Bubmann,  Peter, Damberg,  Wilhelm, Dinkel,  Christoph, Gause,  Ute, Jähnichen,  Traugott, Karle,  Isolde, Meyer-Blanck,  Michael, Michel,  Stefan, Oberdorfer,  Bernd, Sandl,  Marcus, Sellmann,  Matthias, Söding,  Thomas, Strohm,  Christoph, Thomas,  Günter, Walter,  Peter, Weinrich,  Michael
Im Jahr 2017 werden 500 Jahre Reformation gefeiert. Das ist ein kirchengeschichtliches Ereignis. Es ist aber auch eine große Frage: Was genau wird gefeiert? Von wem? Und wie? Der Band stellt diese Fragen und identifiziert die historisch wie theologisch zentralen Impulse der Reformation und der katholischen Auseinandersetzung mit ihr; er reflektiert ihre Relevanz für die gegenwärtigen Erneuerungsprozesse der Kirchen. Im Zentrum steht die Frage nach der Wirksamkeit von "Gottes Wort in der Geschichte" und damit zugleich nach den Voraussetzungen, Formen und Konsequenzen einer Kirchenreform.
Aktualisiert: 2020-06-21
> findR *

Ökumene im Religionsunterricht

Ökumene im Religionsunterricht von Altmeyer,  Stefan, Becker,  Hans-Josef, Biesinger,  Albert, Boschki,  Reinhold, Bräuer,  Martin, Bubmann,  Peter, Danilovich,  Yauheniya, Ebertz,  Michael N., Englert,  Rudolf, Goebel,  Wolfgang, Gojny,  Tanja, Hagemann,  Wilfried, Härtner,  Achim, Jung,  Martin H., Käbisch,  David, Kaupp,  Angela, Kohler-Spiegel,  Helga, Lampe,  Peter, Langenhorst,  Georg, Lindner,  Konstantin, Logemann,  Niels, Martin,  Jürgen, Merkel,  Rainer, Mette,  Norbert, Naurath,  Elisabeth, Nonhoff,  Winfried, Oeldemann,  Johannes, Pelzer,  Jürgen, Scheunpflug,  Annette, Schroeder,  Bernd, Schweitzer,  Friedrich, Sendler-Koschel,  Birgit, Siegmund,  Andreas, Simojoki,  Henrik, Steffensky,  Fulbert, Stogiannidis,  Athanasios, von Sinner,  Rudolf, Willems,  Joachim
Das Gebiet der Ökumene ist viel weiter und bewegter als zumeist angenommen. So steht hierzulande 2016/17 zwar die Erinnerung an 500 Jahre Reformation im Mittelpunkt, doch 2016 werden auch die orthodoxen Kirchen erstmals seit 1300 Jahren ein sog. ökumenisches Konzil veranstalten. Mit diesen großen Kirchenversammlungen und Jubiläen stehen die Trennung der Konfessionen wie der Verständigungs- und Reformbedarf innerhalb der Konfessionsfamilien gleichermaßen vor Augen. Zugleich entwickelt sich das Christentum weltweit sehr unterschiedlich: rasantes Wachstum und neue Formen der Enkulturation vor allem in Afrika und Südamerika, Ringen mit wachsender Kirchendistanz in West- und Nordeuropa, Einbettung in religiöse Pluralität in den verschiedensten Kontexten. Solche Entwicklungen lassen auch die ökumenische Zusammenarbeit in Fragen religiöser Bildung nicht unberührt. Das Jahrbuch der Religionspädagogik 2016 ist der Ökumene im weiten Sinne gewidmet, bei der es um alle christlichen Konfessionen und bei der es um die religiösen Entwicklungen auf dem ganzen bewohnten Erdkreis geht.
Aktualisiert: 2019-04-29
> findR *

Der Sonntagsgottesdienst

Der Sonntagsgottesdienst von Arnold,  Jochen M., Assel,  Heinrich, Bach-Fischer,  Katharina, Bubmann,  Peter, Cornehl,  Peter, Deeg,  Alexander, Dier,  Birgit, Eyselein,  Christian, Garhammer,  Erich, Gojny,  Tanja, Gutmann,  Hans Martin, Haberer,  Johanna, Hauschildt,  Eberhard, Herbst,  Michael, Heuser,  Stefan, Höhne,  Florian, Kaiser,  Jochen, Kattner,  Heinz, Kerner,  Hanns, Klek,  Konrad, Kranemann,  Benedikt, Lehnert,  Christian, Lichtenfeld,  Manacnuc Mathias Mathias, Meier,  Daniel, Meyer-Blanck,  Michael, Mildenberger,  Irene, Mueller,  Konrad, Oxen,  Kathrin, Percze,  Sándor, Plüss,  David, Proksch,  Alexander, Raschzok,  Klaus, Ratzmann,  Wolfgang, Rieder,  Romina, Röhring,  Klaus, Schwier,  Helmut, Sparn,  Walter, Ulrich,  Hans-G.
Martin Nicol zum 65. Geburtstag
Aktualisiert: 2019-04-18
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Bubmann, Peter

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonBubmann, Peter ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Bubmann, Peter. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Bubmann, Peter im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Bubmann, Peter .

Bubmann, Peter - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Bubmann, Peter die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Bubmann, Peter und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.