fbpx

Jahrmarkt der Mysterien

Jahrmarkt der Mysterien von Bender,  Stefanie, Bienek,  Andreas, Brink,  Tanja, Eichenbach,  Anna, Frambach,  Sabine, Gerdes,  Ronja, Göttmann,  Holger, Grom,  Nicole, Heinemann,  Adina, Krenn,  Florian, Krug,  Christian Tobias, Ritter,  Regine D., Vogel,  Anton, Wieland,  Yngra, Williams,  Thomas, Zembsch,  Ute
Mittelalterliche Jahrmärkte, Festivitäten und die bizarren Künste der Schausteller sorgten einst in den Städten und Dörfern, beim Adel wie beim gemeinen Volk für willkommene Abwechslung. Sie boten Erheiterung, Nervenkitzel und morbide Faszination. Doch hinter den Kulissen warteten bisweilen wahre Abgründe auf die Schaulustigen, zogen dunkle Magier, Wahrsager und Bänkelsänger in ihren Bann und hatten nicht immer gute Absichten. 16 Autorinnen und Autoren tauchen in diesem „Jahrmarkt der Mysterien“ unter der Regie von Herausgeber Detlef Klewer in die facettenstarke Welt des mittelalterlichen Schaustellergewerbes, zeigen Licht, aber noch viel mehr Schatten, blicken hinter den Vorhang. Mit Geschichten von: Anna Eichenbach * Adina Heinemann * Yngra Wieland * Christian Tobias Krug * Nicole Grom * Holger Göttmann * Tanja Brink * Thomas Williams * Regine D. Ritter * Stefanie Bender * Florian Krenn * Ronja Gerdes * Andrea Bienek * Ute Zembsch * Sabine Frambach * Anton Vogel
Aktualisiert: 2020-01-17
> findR *

Jahrmarkt der Mysterien

Jahrmarkt der Mysterien von Bender,  Stefanie, Bienek,  Andreas, Brink,  Tanja, Eichenbach,  Anna, Frambach,  Sabine, Gerdes,  Ronja, Göttmann,  Holger, Grom,  Nicole, Heinemann,  Adina, Krenn,  Florian, Krug,  Christian Tobias, Ritter,  Regine D., Vogel,  Anton, Wieland,  Yngra, Williams,  Thomas, Zembsch,  Ute
Mittelalterliche Jahrmärkte, Festivitäten und die bizarren Künste der Schausteller sorgten einst in den Städten und Dörfern, beim Adel wie beim gemeinen Volk für willkommene Abwechslung. Sie boten Erheiterung, Nervenkitzel und morbide Faszination. Doch hinter den Kulissen warteten bisweilen wahre Abgründe auf die Schaulustigen, zogen dunkle Magier, Wahrsager und Bänkelsänger in ihren Bann und hatten nicht immer gute Absichten. 16 Autorinnen und Autoren tauchen in diesem „Jahrmarkt der Mysterien“ unter der Regie von Herausgeber Detlef Klewer in die facettenstarke Welt des mittelalterlichen Schaustellergewerbes, zeigen Licht, aber noch viel mehr Schatten, blicken hinter den Vorhang. Mit Geschichten von: Anna Eichenbach * Adina Heinemann * Yngra Wieland * Christian Tobias Krug * Nicole Grom * Holger Göttmann * Tanja Brink * Thomas Williams * Regine D. Ritter * Stefanie Bender * Florian Krenn * Ronja Gerdes * Andrea Bienek * Ute Zembsch * Sabine Frambach * Anton Vogel
Aktualisiert: 2020-01-31
> findR *

Knochenzart

Knochenzart von Borg,  Bilan, Brink,  Tanja, Dünkeloh,  Ina, Göttmann,  Holger, Grimm,  Christoph, Grom,  Nicole, Inselmann,  Leif, Jurasek,  Christine, Kaiser,  Michaela, Klewer,  Detlef, Krenn,  Florian, Lochner,  Stefan, Ludwig,  M.W., McBlack,  J.J., Röthlisberger,  Erich, Schiller-Rall,  Martina, Siwik,  Barbara, Stöger,  Andreas, Witte-Bauer,  Gisela
Hexen, Bankräuber, Kannibalen, Punks? Die außergewöhnliche Themenmischung – erdacht von achtzehn Autorinnen und Autoren aus Österreich, Deutschland und der Schweiz – überrascht sowohl mit Fantastik, als auch Grusel, Spannung und Humor. Da befinden sich der Earl von Gaudibert und seine Gemahlin Gann in der Gesellschaft Reisender, die sich die Wartezeit mit der Erzählung skurriler Gruselgeschichten vertreiben – aber … handelt es sich wirklich um … Gruselgeschichten? An anderem Ort wird ein Hardboiled-Detective auf die mysteriöse „Spur der Fische“ angesetzt … Einen hartgesottenen Veteranen ereilt auf einem „verdammten Planeten“ sein klimatogrünes Wunder … Und was treibt derweil eigentlich „Dreadface“, der „Mann mit der Mistgabel“? Lassen Sie sich verführen – zu einem Leseerlebnis der besonderen Art … „Knochenzart“ eben …
Aktualisiert: 2021-03-25
> findR *

Der Schatten des Schwarzen Todes

Der Schatten des Schwarzen Todes von Borgan,  Alvar, Brink,  Tanja, Brückmann,  Udo, Casement,  Nina, Eichenbach,  Anna, Frambach,  Sabine, Grasl,  Monika, Grimm,  Geli, Hoffhenke,  Jana, Huyoff,  Erik, Lahayne,  Olaf, Ritter,  Regine D., Stögerer,  Daniel, Stutzky,  Ulrike, Vogel,  Anton
»Sie sagen, dass der Tod kommt, zu allen Menschen, ob arm oder reich, Kinder sterben ebenso wie Greise.« Das Wort »Pest« ist ein Schreckgespenst – ein Mahnmal dafür, dass der Mensch nicht unbesiegbar ist. Die schiere Auslöschungswut dieser Seuche jagt uns bis heute einen Schauer über den Rücken. Manch einer sah die Pest damals gar als diabolisches Wesen, auf die Erde gesandt, um die Sünder zu strafen. Viele traten der Pest mutig entgegen. Heiler, Priester, Quacksalber, Kräuterkundige, Bader und andere versuchten, ein Heilmittel zu finden – einige davon mit eher zweifelhaften Methoden. Pestheilige wurden angefleht und der Handel mit Schutzamuletten blühte. Unzählige Menschen starben, anderen konnte die Seuche auf wundersame Weise nichts anhaben. Diese 13 hier zusammengetragenen Pest-Geschichten offenbaren den ganzen Schrecken des Schwarzen Todes! Mit Geschichten von: Alvar Borgan * Tanja Brink * Udo Brückmann * Nina Casement * Anna Eichenbach * Sabine Frambach * Monika Grasl * Geli Grimm * Erik Huyoff * Olaf Lahayne * Daniel Stögerer * Ulrike Stutzky * Anton Vogel Herausgegeben von Regine D. Ritter und Jana Hoffhenke
Aktualisiert: 2019-03-20
> findR *

Martin Luther

Martin Luther von Bender,  Stefanie, Beyerling,  Martin, Brink,  Tanja, Brückmann,  Udo, Eichenbach,  Anna, Frambach,  Sabine, Gräfe,  Stephan, Grasl,  Monika, Huyoff,  Erik, Ritter,  Regine D., Schönhals,  Sophia, Schörghofer,  Manuela, Simon,  Martin, Srugies,  Carolyn, Vogel,  Anton, Weiand,  Inken, Zembsch,  Ute
Für die einen ein Heiliger, für andere ein Ketzer – Martin Luther erschütterte im 16. Jahrhundert die Grundfesten der katholischen Kirche, die er mit der Verbreitung seiner Ansichten herausforderte. 500 Jahre ist Martin Luthers berühmter Thesenanschlag her, der den Stein ins Rollen brachte. Die Geschichten über sein Leben und seinen Glauben sind bis heute fesselnd und brisant. 17 Autorinnen und Autoren haben für diese Anthologie die Feder geschwungen und Überlieferungen aufgegriffen, weitergesponnen und zuweilen höchst kreativ ausgeschmückt. Folgen Sie mit dieser Sammlung kurzweiliger Erzählungen der Spur Luthers und den prägenden Erlebnissen seines Lebens, beginnend in seiner Kindheit bis hin zu seinem Tod und dem, was er der Nachwelt hinterließ.
Aktualisiert: 2020-01-01
> findR *

Auf düsteren Wegen

Auf düsteren Wegen von Borgan,  Alvar, Brink,  Tanja, Bügel,  Philipp, Casement,  Nina, Eichenbach,  Anna, Elsner,  Anke, Ernst,  Matthias, Huyoff,  Erik, Jurasek,  Christine, Klewer,  Detlef, Lafrentz,  Manfred, Schmitt,  Bernd, Stieglitz,  Olaf, Stögerer,  Daniel, Vogel,  Anton, Zembsch,  Ute
Das Mittelalter ... Kaum eine andere Epoche bringt so schauerliche Geschichten hervor! Eine Zeit, in der Aberglaube und Furcht vor Magie die Vorstellungskraft befeuerten, die Grenze zwischen Erklärbarem und Übernatürlichem im Nebel lag und grauenhafte Geschehnisse schweigsamere Zeugen fanden als heute. Unaussprechliches lauert in den zwielichtigen Tavernen, den finsteren Burgen, den schummerigen Gassen, die allesamt Schauplätze der Geschichten in diesem Buch sind. Wir begegnen dämonischen Kindern, grausigen Wesen, sind Zeuge magischer Rituale – 16 Autorinnen und Autoren überschreiten die Grenze von Albtraum und Realität. Doch Achtung: Manchmal versteckt sich das Böse auch hinter einem menschlichen Antlitz! Nach der erfolgreichen ersten Horror-Anthologie des Burgenwelt Verlages (»Auf finsteren Pfaden«) gibt es nun unter der Herausgeberschaft von Detlef Klewer eine erlesene Auswahl neuer schauriger Erzählungen, frisch zwischen zwei Buchdeckel gebannt. Mit Geschichten von: Anton Vogel | Anke Elsner | Christine Jurasek | Bernd Schmitt | Anna Eichenbach | Matthias Ernst | Tanja Brink | Alvar Borgan | Daniel Stögerer | Detlef Klewer | Philipp Bügel | Erik Huyoff | Olaf Stieglitz | Ute Zembsch | Nina Casement | Manfred Lafrentz
Aktualisiert: 2019-01-10
> findR *

Martin Luther

Martin Luther von Bender,  Stefanie, Beyerling,  Martin, Brink,  Tanja, Brückmann,  Udo, Eichenbach,  Anna, Frambach,  Sabine, Gräfe,  Stephan, Grasl,  Monika, Huyoff,  Erik, Ritter,  Regine D., Schönhals,  Sophia, Schörghofer,  Manuela, Simon,  Martin, Srugies,  Carolyn, Vogel,  Anton, Weiand,  Inken, Zembsch,  Ute
Für die einen ein Heiliger, für andere ein Ketzer – Martin Luther erschütterte im 16. Jahrhundert die Grundfesten der katholischen Kirche, die er mit der Verbreitung seiner Ansichten herausforderte. 500 Jahre ist Martin Luthers berühmter Thesenanschlag her, der den Stein ins Rollen brachte. Die Geschichten über sein Leben und seinen Glauben sind bis heute fesselnd und brisant. 17 Autorinnen und Autoren haben für diese Anthologie die Feder geschwungen und Überlieferungen aufgegriffen, weitergesponnen und zuweilen höchst kreativ ausgeschmückt. Folgen Sie mit dieser Sammlung kurzweiliger Erzählungen der Spur Luthers und den prägenden Erlebnissen seines Lebens, beginnend in seiner Kindheit bis hin zu seinem Tod und dem, was er der Nachwelt hinterließ.
Aktualisiert: 2020-01-01
> findR *

Der Schatten des Schwarzen Todes

Der Schatten des Schwarzen Todes von Borgan,  Alvar, Brink,  Tanja, Brückmann,  Udo, Casement,  Nina, Eichenbach,  Anna, Frambach,  Sabine, Grasl,  Monika, Grimm,  Geli, Hoffhenke,  Jana, Huyoff,  Erik, Lahayne,  Olaf, Ritter,  Regine D., Stögerer,  Daniel, Stutzky,  Ulrike, Vogel,  Anton
»Sie sagen, dass der Tod kommt, zu allen Menschen, ob arm oder reich, Kinder sterben ebenso wie Greise.« Das Wort »Pest« ist ein Schreckgespenst – ein Mahnmal dafür, dass der Mensch nicht unbesiegbar ist. Die schiere Auslöschungswut dieser Seuche jagt uns bis heute einen Schauer über den Rücken. Manch einer sah die Pest damals gar als diabolisches Wesen, auf die Erde gesandt, um die Sünder zu strafen. Viele traten der Pest mutig entgegen. Heiler, Priester, Quacksalber, Kräuterkundige, Bader und andere versuchten, ein Heilmittel zu finden – einige davon mit eher zweifelhaften Methoden. Pestheilige wurden angefleht und der Handel mit Schutzamuletten blühte. Unzählige Menschen starben, anderen konnte die Seuche auf wundersame Weise nichts anhaben. Diese 13 hier zusammengetragenen Pest-Geschichten offenbaren den ganzen Schrecken des Schwarzen Todes! Mit Geschichten von: Alvar Borgan * Tanja Brink * Udo Brückmann * Nina Casement * Anna Eichenbach * Sabine Frambach * Monika Grasl * Geli Grimm * Erik Huyoff * Olaf Lahayne * Daniel Stögerer * Ulrike Stutzky * Anton Vogel Herausgegeben von Regine D. Ritter und Jana Hoffhenke
Aktualisiert: 2020-02-14
> findR *

Auf düsteren Wegen

Auf düsteren Wegen von Borgan,  Alvar, Brink,  Tanja, Bügel,  Philipp, Casement,  Nina, Eichenbach,  Anna, Elsner,  Anke, Ernst,  Matthias, Huyoff,  Erik, Jurasek,  Christine, Klewer,  Detlef, Lafrentz,  Manfred, Schmitt,  Bernd, Stieglitz,  Olaf, Stögerer,  Daniel, Vogel,  Anton, Zembsch,  Ute
Das Mittelalter ... Kaum eine andere Epoche bringt so schauerliche Geschichten hervor! Eine Zeit, in der Aberglaube und Furcht vor Magie die Vorstellungskraft befeuerten, die Grenze zwischen Erklärbarem und Übernatürlichem im Nebel lag und grauenhafte Geschehnisse schweigsamere Zeugen fanden als heute. Unaussprechliches lauert in den zwielichtigen Tavernen, den finsteren Burgen, den schummerigen Gassen, die allesamt Schauplätze der Geschichten in diesem Buch sind. Wir begegnen dämonischen Kindern, grausigen Wesen, sind Zeuge magischer Rituale – 16 Autorinnen und Autoren überschreiten die Grenze von Albtraum und Realität. Doch Achtung: Manchmal versteckt sich das Böse auch hinter einem menschlichen Antlitz! Nach der erfolgreichen ersten Horror-Anthologie des Burgenwelt Verlages (»Auf finsteren Pfaden«) gibt es nun unter der Herausgeberschaft von Detlef Klewer eine erlesene Auswahl neuer schauriger Erzählungen, frisch zwischen zwei Buchdeckel gebannt. Mit Geschichten von: Anton Vogel | Anke Elsner | Christine Jurasek | Bernd Schmitt | Anna Eichenbach | Matthias Ernst | Tanja Brink | Alvar Borgan | Daniel Stögerer | Detlef Klewer | Philipp Bügel | Erik Huyoff | Olaf Stieglitz | Ute Zembsch | Nina Casement | Manfred Lafrentz
Aktualisiert: 2020-02-14
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Brink, Tanja

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonBrink, Tanja ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Brink, Tanja. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Brink, Tanja im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Brink, Tanja .

Brink, Tanja - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Brink, Tanja die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Brink, Tanja und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.