fbpx

Der Freigeist

Der Freigeist von Bohnen,  Klaus, Lessing,  Gotthold Ephraim
Lessings Jugendwerk handelt vom »Freigeist« Adrast und dem jungen protestantischen Geistlichen Theophran, die um die Töchter des Lisidor, Henriette und Juliane, werben. Sie geraten darüber in einen unversöhnlichen Konflikt, doch in der Freundschaft und in der Liebe finden am Ende Gegensätze zueinander: Geist und Herz, Witz und Ernsthaftigkeit. Mit einem Nachwort und Anmerkungen sowie einer Übersicht über die Lustspiel-Produktion der Aufklärung.
Aktualisiert: 2021-09-02
> findR *

Zentren der Aufklärung / Der dänische Gesamtstaat

Zentren der Aufklärung / Der dänische Gesamtstaat von Bohnen,  Klaus, Jørgensen,  Sven Aage
Frontmatter -- Inhaltsverzeichnis -- Einführung: Der dänische Gesamtstaat zwischen Kopenhagen und Kiel / Jørgensen, Sven-Aage -- Dänisch und Deutsch im dänischen Gesamtstaat im Zeitalter der Aufklärung / Feldbæk, Ole -- Möglichkeiten, Grenzen und Instrumente von Reformen im Aufgeklärten Absolutismus: Johann Friedrich Struensee und Andreas Peter Bernstorff / Krüger, Kersten -- Universität Kopenhagen und Ritterakademie Sorø / Billeskov Jansen, F. J . -- Die Universität Kiel als Stätte der Aufklärung / Lohmeier, Dieter -- Altona – ein Zentrum der Aufklärung am Rande des dänischen Gesamtstaats / Kopitzsch, Franklin -- Die Brüdergemeine als Bindeglied zwischen Deutsch und Dänisch / Thyssen, Anders Pontoppidan -- Religion und Geschmack Klopstocks aufgeklärte Revision des Kirchenlieds / Albertsen, Leif Ludwig -- »... vom dänischen Ende Deutschlands« Gerstenberg zwischen Klopstock und Herder / Jørgensen, Sven- Aage -- Der Kopenhagener Kreis und der Nordische Aufseher / Bohnen, Klaus -- Die musikpolitischen Aktivitäten von Johann Abraham Peter Schulz. Zur deutsch-dänischen Musikkultur im Zeitalter der Aufklärung / Schwab, Heinrich W. -- Die Rezeption des Volksliedes um 1800. Zur deutsch-dänischen Musikkultur im Zeitalter der Auflilärung / Jensen, Niels Martin -- Eine Nachbemerkung / Bohnen, Klaus -- Personenregister -- Anschriften der Autoren
Aktualisiert: 2021-03-12
> findR *

Fabeln der Völker aus drei Jahrtausenden

Fabeln der Völker aus drei Jahrtausenden von Bohnen,  Klaus, Carlsson,  Anni
Die vielgestalte Fabelwelt von Orient und Okzident scheint unerschöpflich. Dieser schöne Band versammelt Fabeln von Äsop, Luther, La Fontaine, Lessing und vielen anderen Dichtern. Unerbittlich halten ihre zumeist tierischen ›Helden‹ dem Menschen den Spiegel vor. Voller Witz und Weisheit laden die Geschichten zum Schmunzeln und zum Nachdenken ein.
Aktualisiert: 2020-08-01
> findR *

Werke und Briefe. 12 in 14 Bänden (komplett)

Werke und Briefe. 12 in 14 Bänden (komplett) von Barner,  Wilfried, Bohnen,  Klaus, Grimm,  Gunter E., Kiesel,  Helmuth, Lessing,  Gotthold Ephraim, Schilson,  Arno, Stenzel,  Jürgen, Wiedemann,  Conrad
Band 1: Glückwünschungsrede auf das Jahr 1743 – Verstreut erschienene Gedichte 1745-1750 – Aus: Ermunterungen zum Vergnügen des Gemüts 1747 – Aus: Der Naturforscher 1747 – Aus: Der Naturforscher 1748 – Dramen, Dramenentwürfe, Dramenfragmente 1747-1750 – Fragmente dramatischer Übersetzungen aus dem Nachlaß – Aus der Übersetzung von Rollins »Römischer Historie« – Rezensionen 1748-1750 – Abhandlung von den Pantomimen der Alten – Aus: Beyträge zur Historie und Aufnahme des Theaters 1750 – Gedanken über die Herrnhuter – Ankündigung der Critischen Nachrichten 1751 – Kommentar von Jürgen Stenzel Band 2: Rezensionen, Aufsätze und Gedichte des Jahres 1751 – Übersetzungen von Voltaire und Thomson – Kleinigkeiten 1751 – Einzelne Gedichte aus dem Jahr 1752 – Das Christentum der Vernunft – Aus der Huarte-Übersetzung – Zu Jöchers Gelehrtenlexikon – Rezensionen aus: Berlinische Privilegierte Staats- und Gelehrte Zeitung 1752-1753 – Übersetzungen von Friedrich II., Marigny und Vockerodt – Schrifften; Erster Teil; Vorrede, Lieder, Oden, Fabeln, Sinngedichte und Fragmente – Schrifften; Zweiter Teil; Erster bis Fünfundzwanzigster Brief – Dramatische Entwürfe – Kommentar von Jürgen Stenzel Rezensionen und Gedichte aus: Berlinische Privilegierte Zeitung 1754 – Ein VADE MECVM für Hrn. Sam. Gotth. Lange – <Übersetzung der Ode des Horaz ad Barinen> – Aus; Schrifften; Dritter Teil; Rettungen – Theatralische Bibliothek; Erstes Stück – Entwürfe zu einer Abhandlung »Der Schauspieler« – Vorrede zu: Vermischte Schriften des Hrn. Christlob Mylius – Vorbericht zu: Zergliederung der Schönheit <...> von Wilhelm Hogarth – Rezensionen und Gedichte aus: Berlinische Privilegierte Zeitung 1755 – Miss Sara Sampson – Tonsine – Schlußrede zu einem Trauerspiel in fünf Aufzügen – Aus: Theatralische Bibliothek; Zweites Stück; Trauerspiele des Seneca – Pope ein Metaphysiker! – Aus: Theatralische Bibliothek; Drittes Stück – Briefwechsel über das Trauerspiel mit Mendelssohn und Nicolai – Über zwei Lustspiel
Aktualisiert: 2021-09-14
> findR *

Nietzsche

Nietzsche von Bohnen,  Klaus, Brandes,  Georg
Georg Brandes ist Nietzsches Entdecker - nicht mehr und nicht weniger. Der Kritiker und Publizist war einer der ersten, die auf die Bedeutung des bis dahin unbekannten Philosophen hinwiesen, und dies so nüchtern und klar, dass sein 1888 erschienener Nietzsche-Essay längst ein berühmtes Zeitdokument und immer noch lesenswert ist. Alles, was Nietzsche bis heute wichtig und skandalös erscheinen lässt, ist hier angeschnitten: Moralkritik, Umwertung aller Werte, Übermensch. Brandes, Jude aus Kopenhagen, Weltbürger, Pazifist, ist Ahnherr einer zivilisierten Aneignung Nietzsches geworden. Nietzsche selbst war begeistert, dass sich der damals viel berühmtere Däne zu seinem Fürsprecher gemacht hatte. Seine Briefe an ihn hat Brandes 1895 in die Nachschrift zu seinem Essay aufgenommen.
Aktualisiert: 2020-11-19
> findR *

Niels Lyhne

Niels Lyhne von Bohnen,  Klaus, Borch,  Marie von, Jacobsen,  Jens Peter
Der naturalistische Entwicklungsroman erzählt die Lebensgeschichte des Titelhelden als eine Geschichte seiner Niederlagen, sein Scheitern als Ergebnis von Erbe, Milieu und Natur. Um die Jahrhundertwende avancierte der Roman in Deutschland zum Kultbuch, von der Generation Rilkes und Hesses begeistert begrüßt. – Mit Dokumenten zur Entstehungsgeschichte und Rezeption des Romans in Deutschland.
Aktualisiert: 2020-11-11
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Bohnen, Klaus

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonBohnen, Klaus ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Bohnen, Klaus. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Bohnen, Klaus im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Bohnen, Klaus .

Bohnen, Klaus - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Bohnen, Klaus die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Bohnen, Klaus und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.