fbpx

Praxishandbuch Sexuelle Bildung im Erwachsenenalter

Praxishandbuch Sexuelle Bildung im Erwachsenenalter von Böhm,  Maika, Herrath,  Frank, Kopitzke,  Elisa, Sielert,  Uwe
Das eigene »Sexuell-Werden« ist auch im Erwachsenenalter nicht abgeschlossen: Es entwickelt sich in der Spur biografischer Erfahrungen, im Kontext sich wandelnder Lebenswelten, mehr oder weniger selbstbestimmt weiter. Das Praxishandbuch thematisiert solche Erfahrungen und beleuchtet informelle wie auch bewusst intendierte Prozesse sexueller Bildung in einzelnen Handlungsfeldern, an spezifischen Ereignisorten, mit verschiedenen Zielgruppen und Veranstaltungsformaten. Berücksichtigt werden Qualifizierungswege für entsprechend tätige Erwachsenenbildner*innen wie auch die kulturelle Rahmung alles Sexuellen. Die Autor*innen orientieren sich am Recht auf Selbstbestimmung sexueller und geschlechtlicher Identität und entlang der Überzeugung, dass Sexualität mit ihrem Fruchtbarkeits-, Beziehungs-, Lust- und Identitätsaspekt für die meisten Erwachsenen je nach Alter, Lebensphase und Selbstkonzept unterschiedlich bedeutsam ist.
Aktualisiert: 2022-04-21
> findR *

Pädagogik und Geschlechterverhältnisse in der Pandemie

Pädagogik und Geschlechterverhältnisse in der Pandemie von Böhm,  Maika, Busche,  Mart, Dackweiler,  Regina-Maria, Hartmann,  Jutta, Henzel,  Chris, Hoffarth,  Britta, Janssen,  Angela, Langer,  Antje, Mahs,  Claudia, Nef,  Susanne, Noll,  Milena, Rendtorff,  Barbara, Rieske,  Thomas Viola, Schäfer,  Reinhild, Täubrich,  Malte, Thon,  Christine, Windheuser,  Jeannette, Witz,  Christina
During the Corona pandemic, many topics became the subject of public debates that have long preoccupied educational science in general and women's and gender studies in particular: Reproduction of social inequality in educational contexts, unequal distribution of care work, marginalization of non-heteronormative lifestyles, and many more. In the pandemic, the struggle for a return to "normality" is omnipresent. The contributions to this volume show, from the perspectives of gender theory and educational science, that this normality is part of the conditions of the crisis itself and that a return to such normality would perpetuate existing relations of power.
Aktualisiert: 2022-04-21
> findR *

Perspektiven der Sexualforschung

Perspektiven der Sexualforschung von Becker,  Nikolaus, Becker,  Sophinette, Becker-Hebly,  Inga, Berner,  Wolfgang, Böhm,  Maika, Briken,  Peer, Cassel-Bähr,  Sabine, Clement,  Ulrich, Flöter,  Annika, Fuß,  Johannes, Hauch,  Margret, Hill,  Andreas, Iffland,  Judith Antonia, Kleber,  Reinhardt, Klein,  Verena, Koch-Gromus,  Uwe, Koops,  Thula, Lampalzer,  Ute, Liebeknecht,  Moritz, Lietz,  Hannah, Nieder,  Timo O., Preuss,  Wilhelm F., Rettenberger,  Martin, Richter-Appelt,  Hertha, Schmidt,  Gunter, Schweizer,  Katinka, Sigusch,  Volkmar, Spengler,  Andreas, Strauß,  Bernhard, Stück,  Elisabeth, Tozdan,  Safiye, Turner,  Daniel, von Franqué,  Fritjof, Yoon,  Dahlnym
Die Autorinnen und Autoren, ehemalige und aktuelle Mitglieder des Instituts für Sexualforschung des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf, setzen sich mit sexualwissenschaftlichen Forschungsfeldern und sexualpolitischen Kontroversen auseinander, liefern autobiografische Berichte über ihre individuellen Lebensläufe und Forschungswege und geben Einblick in Fragen des Feminismus, der Kriminalprognostik und der Sexualpädagogik.
Aktualisiert: 2022-02-15
> findR *

Schutz von Kindern und Jugendlichen vor sexueller Traumatisierung

Schutz von Kindern und Jugendlichen vor sexueller Traumatisierung von Böhm,  Maika, Busch,  Ulrike, Grosse,  Martin, Heyne,  Karoline, Krolzik-Matthei,  Katja, Lache,  Lena, Linke,  Torsten, Magdon,  Greta Sofie, Meiland,  Stephanie, Retkowski,  Alexandra, Stahl,  Esther, Stumpe,  Harald, Tanger,  Irina, Urban,  Maria, Voß,  Heinz-Jürgen, Weller,  Konrad
Wie kann sexuelle Bildung Kinder und Jugendliche vor sexuellen Übergriffen und Traumatisierungen schützen? Kann eine verbesserte sexuelle Selbstbestimmung die Verarbeitung bereits entstandener Traumata erleichtern und sogar potenzielle Grenzüberschreitungen verhindern? Die AutorInnen untersuchen, welche personellen und institutionellen Bedingungen es vonseiten pädagogischer Einrichtungen zur Prävention von sexualisierter Gewalt zu erfüllen gilt. Sie decken Risikofaktoren auf und zeigen, wo es Verbesserungsbedarf gibt.
Aktualisiert: 2022-02-15
> findR *

Die deutschsprachige Sexualwissenschaft

Die deutschsprachige Sexualwissenschaft von Aigner,  Josef Christian, Baltes-Löhr,  Christel, Bischof,  Karoline, Böhm,  Maika, Briken,  Peer, Budde,  Juergen, Busch,  Ulrike, Henningsen,  Anja, Herzog,  Dagmar, Hiort,  Prof. Dr. Olaf, Holterhus,  Paul M., Kostenwein,  Wolfgang, Lautmann,  Rüdiger, Matthiesen,  Silja, Nieder,  Timo O., Pietras,  Laura, Quindeau,  Ilka, Rauchfleisch,  Udo, Schütz,  Esther Elisabeth, Schweizer,  Katinka, Sielert,  Uwe, Sigusch,  Volkmar, Starke,  Kurt, Stumpe,  Harald, Timmermanns,  Stefan, Tuider,  Elisabeth, Voß,  Heinz-Jürgen, Weidinger,  Bettina, Weller,  Konrad
Sexualwissenschaftler*innen aus dem gesamten deutschsprachigen Raum beleuchten vor dem Hintergrund des »neosexuellen« Wandels den Weg der Sexualwissenschaft seit der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Hierbei gehen sie vor allem der Frage nach, welche Bedeutung das Sexuelle heute hat, das sich zwischen dem Freiheitsversprechen einerseits und der unleugbaren Banalisierung andererseits bewegt und stets tief verstrickt in andere gesellschaftliche Konflikte ist.
Aktualisiert: 2022-02-15
> findR *

Die deutschsprachige Sexualwissenschaft

Die deutschsprachige Sexualwissenschaft von Aigner,  Josef Christian, Baltes-Löhr,  Christel, Bischof,  Karoline, Böhm,  Maika, Briken,  Peer, Budde,  Juergen, Busch,  Ulrike, Henningsen,  Anja, Herzog,  Dagmar, Hiort,  Prof. Dr. Olaf, Holterhus,  Paul M., Kostenwein,  Wolfgang, Lautmann,  Rüdiger, Matthiesen,  Silja, Nieder,  Timo O., Pietras,  Laura, Quindeau,  Ilka, Rauchfleisch,  Udo, Schütz,  Esther Elisabeth, Schweizer,  Katinka, Sielert,  Uwe, Sigusch,  Volkmar, Starke,  Kurt, Stumpe,  Harald, Timmermanns,  Stefan, Tuider,  Elisabeth, Voß,  Heinz-Jürgen, Weidinger,  Bettina, Weller,  Konrad
Sexualwissenschaftler*innen aus dem gesamten deutschsprachigen Raum beleuchten vor dem Hintergrund des »neosexuellen« Wandels den Weg der Sexualwissenschaft seit der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Hierbei gehen sie vor allem der Frage nach, welche Bedeutung das Sexuelle heute hat, das sich zwischen dem Freiheitsversprechen einerseits und der unleugbaren Banalisierung andererseits bewegt und stets tief verstrickt in andere gesellschaftliche Konflikte ist.
Aktualisiert: 2022-04-14
> findR *

Schutz von Kindern und Jugendlichen vor sexueller Traumatisierung

Schutz von Kindern und Jugendlichen vor sexueller Traumatisierung von Böhm,  Maika, Busch,  Ulrike, Grosse,  Martin, Heyne,  Karoline, Krolzik-Matthei,  Katja, Lache,  Lena, Linke,  Torsten, Magdon,  Greta Sofie, Meiland,  Stephanie, Retkowski,  Alexandra, Stahl,  Esther, Stumpe,  Harald, Tanger,  Irina, Urban,  Maria, Voß,  Heinz-Jürgen, Weller,  Konrad
Wie kann sexuelle Bildung Kinder und Jugendliche vor sexuellen Übergriffen und Traumatisierungen schützen? Kann eine verbesserte sexuelle Selbstbestimmung die Verarbeitung bereits entstandener Traumata erleichtern und sogar potenzielle Grenzüberschreitungen verhindern? Die AutorInnen untersuchen, welche personellen und institutionellen Bedingungen es vonseiten pädagogischer Einrichtungen zur Prävention von sexualisierter Gewalt zu erfüllen gilt. Sie decken Risikofaktoren auf und zeigen, wo es Verbesserungsbedarf gibt.
Aktualisiert: 2022-02-15
> findR *

Praxishandbuch Sexuelle Bildung im Erwachsenenalter

Praxishandbuch Sexuelle Bildung im Erwachsenenalter von Böhm,  Maika, Herrath,  Frank, Kopitzke,  Elisa, Sielert,  Uwe
Das eigene »Sexuell-Werden« ist auch im Erwachsenenalter nicht abgeschlossen: Es entwickelt sich in der Spur biografischer Erfahrungen, im Kontext sich wandelnder Lebenswelten, mehr oder weniger selbstbestimmt weiter. Das Praxishandbuch thematisiert solche Erfahrungen und beleuchtet informelle wie auch bewusst intendierte Prozesse sexueller Bildung in einzelnen Handlungsfeldern, an spezifischen Ereignisorten, mit verschiedenen Zielgruppen und Veranstaltungsformaten. Berücksichtigt werden Qualifizierungswege für entsprechend tätige Erwachsenenbildner*innen wie auch die kulturelle Rahmung alles Sexuellen. Die Autor*innen orientieren sich am Recht auf Selbstbestimmung sexueller und geschlechtlicher Identität und entlang der Überzeugung, dass Sexualität mit ihrem Fruchtbarkeits-, Beziehungs-, Lust- und Identitätsaspekt für die meisten Erwachsenen je nach Alter, Lebensphase und Selbstkonzept unterschiedlich bedeutsam ist.
Aktualisiert: 2022-04-18
> findR *

Geschlecht und Gewalt

Geschlecht und Gewalt von Böhm,  Maika, Breitenbach,  Eva, Budde,  Juergen, Busche,  Mart, Dackweiler,  Regina-Maria, Hartmann,  Jutta, Henschel,  Angelika, Henzel,  Chris, Hoff,  Walburga, Hoffarth,  Britta, Janssen,  Angela, Nef,  Susanne, Noll,  Milena, Rendtorff,  Barbara, Rieske,  Thomas Viola, Schäfer,  Reinhild, Täubrich,  Malte, Toppe,  Sabine, Witz,  Christina
Although violence is a current and controversial subject in educational science, gender relations have so far not been addressed much in this context. The authors of the volume attempt to close this gap by examining the links between violence and gender in various social, political and pedagogical contexts and (social)pedagogical fields of action. In doing so, their focus lies on the different forms of violence and the functions of violence in maintaining the hierarchical heteronormative system of only two sexes.
Aktualisiert: 2022-04-01
> findR *

Perspektiven der Sexualforschung

Perspektiven der Sexualforschung von Becker,  Nikolaus, Becker,  Sophinette, Becker-Hebly,  Inga, Berner,  Wolfgang, Böhm,  Maika, Briken,  Peer, Cassel-Bähr,  Sabine, Clement,  Ulrich, Flöter,  Annika, Fuß,  Johannes, Hauch,  Margret, Hill,  Andreas, Iffland,  Judith Antonia, Kleber,  Reinhardt, Klein,  Verena, Koch-Gromus,  Uwe, Koops,  Thula, Lampalzer,  Ute, Liebeknecht,  Moritz, Lietz,  Hannah, Nieder,  Timo O., Preuss,  Wilhelm F., Rettenberger,  Martin, Richter-Appelt,  Hertha, Schmidt,  Gunter, Schweizer,  Katinka, Sigusch,  Volkmar, Spengler,  Andreas, Strauß,  Bernhard, Stück,  Elisabeth, Tozdan,  Safiye, Turner,  Daniel, von Franqué,  Fritjof, Yoon,  Dahlnym
Die Autorinnen und Autoren, ehemalige und aktuelle Mitglieder des Instituts für Sexualforschung des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf, setzen sich mit sexualwissenschaftlichen Forschungsfeldern und sexualpolitischen Kontroversen auseinander, liefern autobiografische Berichte über ihre individuellen Lebensläufe und Forschungswege und geben Einblick in Fragen des Feminismus, der Kriminalprognostik und der Sexualpädagogik.
Aktualisiert: 2022-02-15
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Böhm, Maika

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonBöhm, Maika ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Böhm, Maika. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Böhm, Maika im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Böhm, Maika .

Böhm, Maika - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Böhm, Maika die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Böhm, Maika und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.