Strafrecht Besonderer Teil I

Strafrecht Besonderer Teil I von Birklbauer,  Alois, Hilf,  Marianne, Tipold,  Alexander
Das Lehrbuch vermittelt einen Überblick über die §§ 75 – 168b StGB, wobei es sich primär an Studierende richtet. Der Schwerpunkt liegt bei jenen strafbaren Handlungen, die von hoher praktischer Bedeutung und üblicherweise Gegenstand der juristischen Strafrechtsprüfungen sind. Im Mittelpunkt stehen daher die strafbaren Handlungen gegen Leib und Leben, die Freiheit und das Vermögen. Die Darstellung basiert auf der Rechtslage nach dem Strafrechtsänderungsgesetz 2015. Besonders relevante Probleme werden in Form von Schlagworten jeweils an den Schluss des Kapitels gestellt, Hinweise zur praktischen Bedeutung der einzelnen Delikte und zahlreiche kurze Fälle sollen zum besseren Verständnis beitragen. Weiters wird auf prozessuale Aspekte hingewiesen, wesentliche Argumentationslinien in Literatur und Judikatur finden ebenso Berücksichtigung. Das Buch trägt somit zu einem Gesamtverständnis des Besonderen Teils des StGB bei.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Strafrecht Besonderer Teil I

Strafrecht Besonderer Teil I von Birklbauer,  Alois, Hilf,  Marianne, Tipold,  Alexander
Das Lehrbuch vermittelt einen Überblick über die §§ 75 – 168b StGB, wobei es sich primär an Studierende richtet. Der Schwerpunkt liegt bei jenen strafbaren Handlungen, die von hoher praktischer Bedeutung und üblicherweise Gegenstand der juristischen Strafrechtsprüfungen sind. Im Mittelpunkt stehen daher die strafbaren Handlungen gegen Leib und Leben, die Freiheit und das Vermögen. Besonders relevante Probleme werden in Form von Schlagworten jeweils an den Schluss des Kapitels gestellt, Hinweise zur praktischen Bedeutung der einzelnen Delikte und zahlreiche kurze Fälle sollen zum besseren Verständnis beitragen. Weiters wird auf prozessuale Aspekte hingewiesen, wesentliche Argumentationslinien in Literatur und Judikatur finden ebenso Berücksichtigung. Das Buch trägt somit zu einem Gesamtverständnis des Besonderen Teils des StGB bei.
Aktualisiert: 2019-11-11
> findR *

Handbuch Medizinrecht

Handbuch Medizinrecht von Birklbauer,  Alois, Bürger,  Christian, Çakir,  Seyfullah, Engel,  Arno, Firlei,  Klaus, Fischl,  Werner, Grabenwarter,  Christoph, Halmich,  Michael, Herdega,  Nikolaus, Huber,  Christian, Huber,  Gerhard, Hummelbrunner,  Sylvia, Jesser-Huß,  Helga, Kalb,  Herbert, Karollus,  Martin, Kerschner,  Ferdinand, Kerschner,  Michael, Königshofer,  Wolfgang, Krauskopf,  Beatrix, Kröll,  Wolfgang, Leitner,  Maria, Mayrhofer,  Michael, Neumayr,  Matthias, Niedermair,  Jutta, Novak,  Manfred, Pfeil,  Walter Josef, Potacs,  Michael, Resch,  Reinhard, Riss,  Doris, Schatz,  Magdalena, Schauer,  Martin, Scholz,  Sebastian, Stärker,  Lukas, Voglmair,  Christoph, Wagner,  Erika M, Wagner-Kreimer,  Renate, Wallner,  Felix
Aktualisiert: 2019-11-13
> findR *

Ethische Herausforderungen des Alters

Ethische Herausforderungen des Alters von Aigner,  Gerhard, Attems,  Kristin, Birklbauer,  Alois, Birnbacher,  Robert, Cernic,  Karl, Dovjak,  Peter, Dungs,  Susanne, Egger,  Markus, Friesenecker,  Barbara, Frühwald,  Thomas, Grisold,  Wolfgang, Heimerl,  Katharina, Huber,  Johannes, Hubmann,  Dieter, Janig,  Herbert, Kada,  Olivia, Kanatschnig,  Manfred, Klein,  Andreas, Kojer,  Marina, Körtner,  Ulrich H. J., Lang,  Alexander, Lang,  Frieder R., Likar,  Rudolf, Mader,  Markus, Marckmann,  Georg, Medicus,  Elisabeth, Molnar,  Mario, Mrak,  Peter, Müller,  Walter, Murko,  Gernot, O'Neill,  Desmond, Oberlerchner,  Herwig, Peintinger,  Michael, Pichler,  Gerald, Pinter,  Georg, Quasthoff,  Stefan, Riess,  Erwin, Rupprecht,  Roland, Schippinger,  Walter, Schmidt,  Dieter, Schuchter,  Patrick, Sieber,  Cornel, Stix,  Rüdiger, Stronegger,  Williabald, Svejda,  Bernhard, Valentin,  Andreas, Verdes,  Dan, Wallner,  Jürgen, Wanner,  Anton, Watzke,  Herbert, Wegleitner,  Klaus, Weissenberger-Leduc,  Monique, Weixler,  Dietmar, Zmaritz-Kukla,  Michaela
Im Zentrum des Buchs steht der alternde Mensch mit seinen Angehörigen. Seine Interaktion mit dem Gesundheits- und Pflegesystem, den Ärzten und Pflegekräften verändert sich über den Prozess des Alterns hinweg. Zugleich ändern sich derzeit die gesellschaftlichen Rahmenbedingungen grundlegend. Dadurch entstehen immer wieder neue ethische Herausforderungen für die Patienten selbst, ihre Angehörigen, die Gesundheitsprofessionellen, die Institutionen und die Gesellschaft insgesamt. Das Buch beleuchtet die verschiedenen Sichtweisen eingehender und zeigt anhand von vielen Praxisbeispielen nicht nur die ethischen Dilemmata, sondern bietet auch etliche Lösungsmöglichkeiten an.
Aktualisiert: 2019-10-03
> findR *

Ethische Herausforderungen des Alters

Ethische Herausforderungen des Alters von Aigner,  Gerhard, Attems,  Kristin, Birklbauer,  Alois, Birnbacher,  Robert, Cernic,  Karl, Dovjak,  Peter, Dungs,  Susanne, Egger,  Markus, Friesenecker,  Barbara, Frühwald,  Thomas, Grisold,  Wolfgang, Heimerl,  Katharina, Huber,  Johannes, Hubmann,  Dieter, Janig,  Herbert, Kada,  Olivia, Kanatschnig,  Manfred, Klein,  Andreas, Kojer,  Marina, Körtner,  Ulrich H. J., Lang,  Alexander, Lang,  Frieder R., Likar,  Rudolf, Mader,  Markus, Marckmann,  Georg, Medicus,  Elisabeth, Molnar,  Mario, Mrak,  Peter, Müller,  Walter, Murko,  Gernot, O'Neill,  Desmond, Oberlerchner,  Herwig, Peintinger,  Michael, Pichler,  Gerald, Pinter,  Georg, Quasthoff,  Stefan, Riess,  Erwin, Rupprecht,  Roland, Schippinger,  Walter, Schmidt,  Dieter, Schuchter,  Patrick, Sieber,  Cornel, Stix,  Rüdiger, Stronegger,  Williabald, Svejda,  Bernhard, Valentin,  Andreas, Verdes,  Dan, Wallner,  Jürgen, Wanner,  Anton, Watzke,  Herbert, Wegleitner,  Klaus, Weissenberger-Leduc,  Monique, Weixler,  Dietmar, Zmaritz-Kukla,  Michaela
Im Zentrum des Buchs steht der alternde Mensch mit seinen Angehörigen. Seine Interaktion mit dem Gesundheits- und Pflegesystem, den Ärzten und Pflegekräften verändert sich über den Prozess des Alterns hinweg. Zugleich ändern sich derzeit die gesellschaftlichen Rahmenbedingungen grundlegend. Dadurch entstehen immer wieder neue ethische Herausforderungen für die Patienten selbst, ihre Angehörigen, die Gesundheitsprofessionellen, die Institutionen und die Gesellschaft insgesamt. Das Buch beleuchtet die verschiedenen Sichtweisen eingehender und zeigt anhand von vielen Praxisbeispielen nicht nur die ethischen Dilemmata, sondern bietet auch etliche Lösungsmöglichkeiten an.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Ethische Herausforderungen des Alters

Ethische Herausforderungen des Alters von Aigner,  Gerhard, Attems,  Kristin, Birklbauer,  Alois, Birnbacher,  Robert, Cernic,  Karl, Dovjak,  Peter, Dungs,  Susanne, Egger,  Markus, Friesenecker,  Barbara, Frühwald,  Thomas, Grisold,  Wolfgang, Heimerl,  Katharina, Huber,  Johannes, Hubmann,  Dieter, Janig,  Herbert, Kada,  Olivia, Kanatschnig,  Manfred, Klein,  Andreas, Kojer,  Marina, Körtner,  Ulrich H. J., Lang,  Alexander, Lang,  Frieder R., Likar,  Rudolf, Mader,  Markus, Marckmann,  Georg, Medicus,  Elisabeth, Molnar,  Mario, Mrak,  Peter, Müller,  Walter, Murko,  Gernot, O'Neill,  Desmond, Oberlerchner,  Herwig, Peintinger,  Michael, Pichler,  Gerald, Pinter,  Georg, Quasthoff,  Stefan, Riess,  Erwin, Rupprecht,  Roland, Schippinger,  Walter, Schmidt,  Dieter, Schuchter,  Patrick, Sieber,  Cornel, Stix,  Rüdiger, Stronegger,  Williabald, Svejda,  Bernhard, Valentin,  Andreas, Verdes,  Dan, Wallner,  Jürgen, Wanner,  Anton, Watzke,  Herbert, Wegleitner,  Klaus, Weissenberger-Leduc,  Monique, Weixler,  Dietmar, Zmaritz-Kukla,  Michaela
Im Zentrum des Buchs steht der alternde Mensch mit seinen Angehörigen. Seine Interaktion mit dem Gesundheits- und Pflegesystem, den Ärzten und Pflegekräften verändert sich über den Prozess des Alterns hinweg. Zugleich ändern sich derzeit die gesellschaftlichen Rahmenbedingungen grundlegend. Dadurch entstehen immer wieder neue ethische Herausforderungen für die Patienten selbst, ihre Angehörigen, die Gesundheitsprofessionellen, die Institutionen und die Gesellschaft insgesamt. Das Buch beleuchtet die verschiedenen Sichtweisen eingehender und zeigt anhand von vielen Praxisbeispielen nicht nur die ethischen Dilemmata, sondern bietet auch etliche Lösungsmöglichkeiten an.
Aktualisiert: 2019-10-03
> findR *

Strafrecht Besonderer Teil I

Strafrecht Besonderer Teil I von Birklbauer,  Alois, Hilf,  Marianne, Tipold,  Alexander
Das Lehrbuch vermittelt einen Überblick über die §§ 75 – 168b StGB, wobei es sich primär an Studierende richtet. Der Schwerpunkt liegt bei jenen strafbaren Handlungen, die von hoher praktischer Bedeutung und üblicherweise Gegenstand der juristischen Strafrechtsprüfungen sind. Im Mittelpunkt stehen daher die strafbaren Handlungen gegen Leib und ...
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Suchtmittelrecht für die Praxis

Suchtmittelrecht für die Praxis von Birklbauer,  Alois, Machac,  Arthur
Die komplett überarbeitete und aktualisierte 2. Auflage des beliebten Praxishandbuchs zum Suchtmittelrecht stellt alle relevanten Rechtsprobleme zu Suchtmittelproduktion und -handel übersichtlich dar. Klare und verständliche Antworten haben zum Ziel, das Thema für Juristen, Therapeuten, Sozialarbeiter, Pädagogen und Polizeibeamte umfassend zugänglich zu machen. Besonders hilfreich für den Berufsalltag sind: • zahlreiche Fälle aus der Praxis • ein Glossar mit szenetypischen Begriffen • die tabellarische Darstellung der einzelnen Begehungsweisen und Grenzmengen Weitere Schwerpunkte der 2. Auflage sind die aktuellen Entwicklungen in der Rechtsprechung sowie die Neuregelung der Opioid-Substitutionsbehandlung.
Aktualisiert: 2019-01-23
> findR *

„…um alle nazistische Tätigkeit und Propaganda in Österreich zu verhindern“

„…um alle nazistische Tätigkeit und Propaganda in Österreich zu verhindern“ von Adensamer,  Angelika, Bailer,  Brigitte, Birklbauer,  Alois, Lichtenwagner, Lichtenwagner,  Mathias, Merli,  Franz, Reiter-Zatloukal,  Ilse, Salimi,  Farsam, Wagrandl,  Ulrich, Wiederin,  Ewald
Mit Artikel 9 des Österreichischen Staatsvertrages von 1955, dem auch der Titel des Buches entnommen ist, hat sich Österreich verpflichtet, Gesetze gegen faschistische und nationalsozialistische Betätigung zu erlassen. Zu diesem Zweck ergingen das Verbotsgesetz und zwei, dieses flankierende Verwaltungsgesetze, das Abzeichengesetz und das Einführungsgesetz zu den Verwaltungsverfahrensgesetzen. Die Anwendung dieser Gesetze wirft in der Praxis aber immer wieder Fragen hinsichtlich von Zuständigkeiten, konkreter Auslegung, Abgrenzung untereinander und Doppelverfolgung auf. Auch politisch stehen diese Gesetze aufgrund der Strafhöhe, Beschränkung auf den Nationalsozialismus und Einschränkung der Meinungsfreiheit in der Öffentlichkeit zur Debatte. Mit diesen Problemfeldern in Praxis und Theorie beschäftigte sich Anfang 2018 eine interdisziplinäre Tagung an der Wiener Rechtswissenschaftlichen Fakultät, deren Ergebnisse nun in diesem Band zusammengeführt wurden. Damit wird ein Beitrag zum besseren Verständnis jener gesetzlichen Regelungen geleistet, die einer Nachwirkung des Nationalsozialismus in Österreich Einhalt gebieten wollen.
Aktualisiert: 2019-01-21
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Birklbauer, Alois

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonBirklbauer, Alois ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Birklbauer, Alois. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Birklbauer, Alois im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Birklbauer, Alois .

Birklbauer, Alois - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Birklbauer, Alois die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Birklbauer, Alois und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.