fbpx

Öl und Blut im Orient

Öl und Blut im Orient von Bey,  Essad
Der autobiografische Bericht von einem Mann voller Rätsel – von einem Juden aus Baku am Kaspischen Meer, der zum Muslim wurde. Essad Bey war zu seiner Zeit ein weltbekannter Orientexperte und faszinierend-schillernder Bestsellerautor Aiserbaidschan und die Region am Kaspischen Meer – seit dem Ölrausch Mitte des 19. Jahrhunderts im Fokus globaler Interessen, strategisches Spielfeld kolonialen Strebens und klandestines Ziel von Hitlers imperialen Plänen im Osten. Essad Beys »autobiografischer« Bericht führt in die Zeit um den Ersten Weltkrieg und präsentiert die lokalen Akteure, die ersten Ölmillionäre, ethnische, religiöse und politische Konflikte zwischen Aserbaidschanern, Armeniern und Persern, Bolschewisten und Monarchisten, Christen, Juden und Muslimen rund um die erste Rohbenzin-, die »Naphtha«-Industrie. Vor dem Hintergrund einer Weltgeschichte, die sich in den wenigen Straßen, Pfaden, Hütten und Palästen der explosionsartig wachsenden Stadt Baku abspielt, schildert Essad Bey seine eigene Kindheit und Jugend als Sohn eines Ölbarons. Wurde die Glaubwürdigkeit der autobiografischen Details vielfach angezweifelt, lässt sich an der Eindrücklichkeit des Berichts noch die bis in die Gegenwart aktuelle Gemengelage an einer der erdölreichsten Regionen der Erde verstehen. Essad Beys Bericht verfügt über eine Authentizität, wie sie nur die Literatur auszeichnet.
Aktualisiert: 2020-07-03
> findR *

Nikolaus II.

Nikolaus II. von Bey,  Essad, Delabar,  Walter, Samsami,  Behrang
Im Jahr 1935 erschienen, war "Nikolaus II. Glanz und Untergang des letzten Zaren" das letzte Buch, das Essad Bey unter seinem Namen in Deutschland veröffentlichen konnte. Von der Kritik insgesamt positiv aufgenommen, wurde das Buch des jüdisch-muslimischen Autors in viele europäische Sprachen übersetzt. Nach über 75 Jahren wird seine Biographie über den letzten kaiserlichen Herrscher Russlands mit der vorliegenden Neuauflage einem größeren Lesepublikum wieder zugänglich. Was dieses Buch im Vergleich zu anderen Biographien über Nikolaus II. so einzigartig und bemerkenswert macht, ist seine Widersprüchlichkeit: Essad Bey ist auf der einen Seite bemüht, das Leben und Handeln des letzten Zaren psychologisch und irrational zu deuten und um Verständnis und Nachsicht für ihn zu werben. Auf der anderen Seite weist er aber auch immer wieder auf die charakterlichen Schwächen und geringen Führungsqualitäten des dreizehnten Romanows hin und macht auf die stetig aufeinanderfolgenden, verheerenden Auswirkungen von Nikolaus’ autokratischer Herrschaft inner- und außerhalb Russlands aufmerksam. Feuilletonistisch und filmisch geschrieben, ist "Nikolaus II. Glanz und Untergang des letzten Zaren" eine spannend zu lesende und unterhaltsame historische Biographie, die den Werdegang des russischen Kaisers als „tragisches Schicksal“ und Mythos zugleich auffasst. Das beigefügte Nachwort liefert Hintergrundinformationen zum Zaren-Buch und setzt es in Kontext zu Leben und Werk seines Autors.
Aktualisiert: 2019-03-31
> findR *

Öl und Blut im Orient

Öl und Blut im Orient von Bey,  Essad, Marschalleck,  Ralf, Nussimbaum,  Lev, Reiss,  Tom
Eine Autobiografie fast wie aus Tausendundeiner Nacht Essad Bey, alias Lev Noussimbaum, erzählt mit viel Geist und Witz von seiner Kindheit in Baku, der Hauptstadt Aserbaidschans, sowie von seiner Flucht vor der russischen Revolution 1917, die ihn zuerst quer durch den Kaukasus, dann nach Istanbul – wo dieses Buch endet – und schließlich nach Berlin führte. Wenn Essad Bey von den Menschen des Kaukasus mit ihren für uns so fremdartig anmutenden Sitten erzählt, entfaltet er gleichsam ein anthropologisches Raritätenkabinett, das uns Leser nur in Erstaunen versetzen kann. Dabei klingen in seinen liebenvollen und bisweilen offen ironischen Worten selbst die Ausschreitungen der Revolution wie Bubenstücke und seine haarsträubende Flucht wie ein Abenteuerroman. "Öl und Blut" im Orient ist ein lehrreiches und amüsantes Buch; es war in den 1930er-Jahren in Deutschland und den USA ein Bestseller.
Aktualisiert: 2019-01-05
> findR *

Liebe und Erdöl /Manuela

Liebe und Erdöl /Manuela von Bey,  Essad, Maurer,  Hans-Jürgen, Nussimbaum,  Lev, Pasek,  Martin
Wie schon bei seinem späteren Welterfolg "Ali und Nino" (unter dem Pseudonym Kurban Said erschienen) ist der Autor auch bei diesen beiden Novellen voll in seinem Element: Liebesgeschichten vor der Kulisse von Revolution, Erdöl, Großkapital. Diese Novellen erschienen 1934 in Polen in einer Groschenheft-Reihe. Über die Zusammenhänge ihrer Entstehung ist bislang nichts bekannt, die deutschen Originalmanuskripte gelten als verschollen. 1998 in der Polnischen Nationalbibliothek entdeckt, erscheinen sie nun erstmals auf Deutsch.
Aktualisiert: 2020-03-10
> findR *

Zwölf Geheimnisse im Kaukasus

Zwölf Geheimnisse im Kaukasus von Bey,  Essad, Nussimbaum,  Lev, Reiss,  Tom
Essad Bey, kränkliches Kind eines Ölmillionärs aus Baku, Azerbaidschan, erhält von seinem Vater die Erlaubnis, den Sommer zusammen mit seinem „Milchbruder“ (d.h. dem ehemaligen Mit-Säugling seiner kaukasischen Amme) Ali-Khan zur Erholung in dessen Heimatdorf im wilden Kaukasus zu verbringen. So machen sie sich, in der Obhut eines weisen Dieners, auf den Weg in jene archaische Welt, in der Ritterlichkeit mehr zählte als Wirtschaftskraft und Dichter höher angesehen waren als Fürsten – in das Land, das alles Verschollene und Vergessene wie eine Raritätensammlung der Weltgeschichte getreu konserviert hatte Dies ist Essad Beys zweites Buch, das erstmals 1930 erschienen ist. In ihm entfaltet der Autor mithilfe seiner orientalischen Imaginationskraft ein groß angelegtes Panorama des Kaukasus, seiner Völker, Sitten und Bräuche. So entstand ein atmosphärisch dichtes und frisches, wenn auch nicht unbedingt wissenschaftlich akkurates Werk. Mit manch märchenhaftem Einschub gelingt es dem Autor, Geist und Herz jener archaischen Welt lebendig werden zu lassen, die er als Kind erlebt und lieben gelernt hat.
Aktualisiert: 2020-03-10
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Bey, Essad

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonBey, Essad ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Bey, Essad. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Bey, Essad im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Bey, Essad .

Bey, Essad - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Bey, Essad die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Bey, Essad und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.