fbpx

Strafprozessordnung

Strafprozessordnung von Bachler,  Lars, Bär,  Wolfgang, Berg,  Johannes, Beukelmann,  Stephan, Bücherl,  Alexandra, Cirener,  Gabriele, Coen,  Christoph, Conrad-Graf,  Daniela, Cornelius,  Kai, Duwaik,  Alexander el, Eschelbach,  Ralf, Ferber,  Sabine, Ganter,  Alexander, Gerhold,  Sönke Florian, Goers,  Matthias, Gorf,  Claudia, Graf,  Jürgen-Peter, Häfen,  Mario von, Hegmann,  Sigrid, Huber,  Matthias, Inhofer,  Dieter, Krauß,  Matthias, Krawczyk,  Lucian, Larcher,  Hanns, Monka,  Christian, Niesler,  Lars, Peglau,  Jens, Ritscher,  Christian, Sackreuther,  Kai, Singelnstein,  Tobias, Temming,  Dieter, Valerius,  Brian, Weiner,  Bernhard, Wessing,  Jürgen, Wiedner,  Stefan, Wittig,  Petra, Ziegler,  Theo
Aktualisiert: 2021-01-21
> findR *

Münchener Anwaltshandbuch Verteidigung in Wirtschafts- und Steuerstrafsachen

Münchener Anwaltshandbuch Verteidigung in Wirtschafts- und Steuerstrafsachen von Ahlbrecht,  Heiko, Arnemann,  Carolin, Ballo,  Emanuel H. F., Beukelmann,  Stephan, Bohnert,  Dieter, Böttger,  Marcus, Britz,  Guido, Bröckers,  Kurt, Corsten,  Johannes, Dann,  Matthias, Eggers,  Tobias, Gindler,  Michael, Graf,  Walther, Hümmrich-Welt,  Simon, Kämpfer,  Simone, Kempf,  Eberhard, Knauer,  Christoph, Knierim,  Thomas C., Köpp,  Klaus, Krause,  Daniel M., Leipold,  Klaus, Leitner,  Werner, Lesch,  Heiko, Lohr,  Jörg-Andreas, Minoggio,  Ingo, Müller,  Maximilian, Oehmichen,  Anna, Oesterle,  Jörg, Park,  Tido, Petri,  Dirk, Reichling,  Tilman, Rübenstahl,  Markus, Rüschendorf,  Jonathan, Schilling,  Hellen, Schomburg,  Sören, Schoop,  Christian, Stein,  Roland, Stetter,  Sabine, Szesny,  André-M., Tsambikakis,  Michael, Verjans,  Renate, Volk,  Klaus, Werning,  Nico, Wessing,  Jürgen, Witting,  Peter
Zum Werk Das Münchener Anwaltshandbuch Verteidigung in Wirtschafts- und Steuerstrafsachen widmet sich den spezifischen Aufgabenbereichen des Wirtschaftsstrafverteidigers. In der bekannten und bewährten Darstellungsform vermittelt es dem Leser die Besonderheiten dieser anspruchsvollen Materie. Die komplexen Verknüpfungen zwischen dem allgemeinen Strafrecht und den spezifischen Besonderheiten der Wirtschaftskriminalität werden anschaulich und mandatsorientiert aufbereitet. Der Leser kann sich nicht nur einen gründlichen Überblick über die einschlägigen Lebenssachverhalte und Tatbestände verschaffen, sondern erhält vor allem viele praktische Hinweise zur Mandatsführung und Verteidigungsorganisation. Neben den klassischen Deliktsfeldern werden spezielle Themen wie z.B. die Präventivberatung von Wirtschaftsunternehmen oder die grenzüberschreitende Strafverteidigung ausführlich erläutert. Es werden u.a. folgende Themen behandelt:Grundlagen des WirtschaftsstrafrechtsTäterschaft und TeilnahmeProdukthaftungRechtsfolgen gegen das UnternehmenVerjährungMandatsführung und VerteidigungsorganisationPräventivberatungStrategie und TaktikUnternehmensanwaltVerfall und EinziehungBeweisantragsrechtGrenzüberschreitende StrafverteidigungBetrug und UntreueInsolvenzdelikteKorruption und GeldwäscheBanken und WertpapierhandelWettbewerbs- und KartellrechtPublizität und RechnungswesenArbeitsstrafrechtUmweltdelikteIT- und ComputerkriminalitätMedizin- und PharmastrafrechtSteuerstrafrechtSubventionsbetrug Vorteile auf einen BlickRecht, Strategie und Taktik der Wirtschaftsstrafverteidigungalle Delikts- und Tätigkeitsfelder in einem Banderläutert von renommierten Verteidigern und Hochschullehrern Zur Neuauflage Die 3. Auflage bringt das bewährte Handbuch auf den Rechtsstand Anfang 2020. Neben einer grundlegenden Aktualisierung der bisherigen Inhalte auf Basis der Gesetzgebung, Rechtsprechung und Literatur werden viele neue Akzente und Schwerpunkte behandelt, wie z.B. im Bereich der IT- und Internetkriminalität, der Nebenbeteiligung oder der novellierten Vorschriften zur Vermögensabschöpfung und zur Korruption im Gesundheitswesen. Mit Dr. Stephan Beukelmann fungiert ein weiterer, renommierter und publikationserfahrener Strafverteidiger als zweiter Herausgeber. Zielgruppe Für Strafverteidiger, die nur hin und wieder Mandate aus dem Wirtschafts- und Steuerstrafrecht zu bearbeiten haben, sowie auch für erfahrenere Wirtschaftsstrafverteidiger ist das Handbuch eine echte Fundgrube. Gemeinsam mit dem Münchener Anwaltshandbuch Strafverteidigung ist es zudem als Ausbildungslektüre für den Fachanwaltslehrgang zum Strafrecht hervorragend geeignet.
Aktualisiert: 2020-10-07
> findR *

Strafgesetzbuch

Strafgesetzbuch von Bange,  Markus, Beukelmann,  Stephan, Bittmann,  Folker, Cornelius,  Kai, Dallmeyer,  Jens, Ellbogen,  Klaus, Eschelbach,  Ralf, Feilcke,  Burkhard, Heintschel-Heinegg,  Bernd von, Heuchemer,  Michael, Hollering,  Jörg, Kudlich,  Hans, Kulhanek,  Tobias, Laudien,  Sebastian, Momsen,  Carsten, Nuzinger,  Thomas, Oğlakcıoğlu,  Mustafa Temmuz, Rackow,  Peter, Rübenstahl,  Markus, Ruhmannseder,  Felix, Savic,  Laura Iva, Schmidt,  Heiner Christian, Stoll,  Philipp, Valerius,  Brian, Weidemann,  Matthias, Witteck,  Lars, Wittig,  Petra, Ziegler,  Theo
Zum Werk Der Kommentar erläutert umfassend und fundiert alle Vorschriften des Strafgesetzbuches (StGB). Das Werk gibt dabei einen verlässlichen Überblick und eine an der Strafrechtspraxis orientierte Auswertung der aktuellen höchstrichterlichen Rechtsprechung und Literatur. Vorteile auf einen Blick - höchste Aktualität - schneller Überblick durch den strukturierten Aufbau - renommierte Strafrechtler als Autoren - zahlreiche Hinweise zu weiter führender Literatur zu Beginn der Kommentierungen Zur Neuauflage Neben der jüngsten Rechtsprechung und Literatur berücksichtigt der Kommentar sämtliche Gesetzesänderungen der jüngeren Zeit, wie die Neuregelung der strafrechtlichen Vermögensabschöpfung, die Einführung der elektronischen Akte in der Justiz und zur weiteren Förderung des elektronischen Rechtsverkehrs und die Neuregelung des Schutzes von Geheimnissen bei der Mitwirkung Dritter an der Berufsausübung schweigepflichtiger Personen. Zielgruppe Für Strafverteidiger, Strafrichter, Staatsanwälte, Referendare und Studierende.
Aktualisiert: 2021-01-13
> findR *

Medizinrecht

Medizinrecht von Barth,  Dieter, Beukelmann,  Stephan, Brose,  Johannes, Clemens,  Thomas, Deutsch,  Erwin, Eichelberger,  Jan, Eichelberger,  Marie-Luise, Fenger,  Hermann, Fischinger,  Philipp S., Fritzsche,  Jörg, Greiner,  Hans-Peter, Hahn,  Erik, Heßhaus,  Matthias, Hofer,  Jonas, Jaeger,  Berit, Knauer,  Christoph, Listl-Nörr,  Susanne, Lücker,  Volker, Malek,  Klaus, Middel,  Claus-Dieter, Monsch,  Christine, Müller-Terpitz,  Ralf, Nebendahl,  Mathias, Palsherm,  Ingo, Pethke,  Wolfgang, Ratzel,  Rudolf, Regelin,  Sabine, Schelling,  Philip, Scholz,  Karsten, Schuhr,  Jan C., Sieper,  Marc, Spickhoff,  Andreas, Starzer,  Aygün, Steiner,  Udo, Szabados,  Tibor, Trenk-Hinterberger,  Peter, Udsching,  Peter, Ullrich,  Kristin, Wabnitz,  Theresa, Waschull,  Dirk, Werthmüller,  Christian
Zum Werk Das Medizinrecht hat sich in den vergangenen Jahren zu einem äußerst lukrativen Betätigungsfeld für viele Anwälte entwickelt. Die Einführung eines Fachanwalts für Medizinrecht nach § 14b FAO bringt zusätzliches Interesse für dieses Querschnittsgebiet. Die Palette der einschlägigen Rechtsvorschriften reicht vom Zivilrecht, über Strafrecht, Berufsrecht, Krankenhausrecht, Arzneimittel- und Medizinprodukterecht bis hin zum Verfahrens- und Prozessrecht. Der Kommentar beschreibt mehr als 40 einzelne Gesetze und Verordnungen, teilweise in Auszügen teilweise in systematischen Zusammenfassungen, wie zum Zivilprozess oder Strafprozess. Die Schwerpunkte liegen auf der Kommentierung von BGB, AMG, SGB V, SGB XI. Vorteile auf einen Blick - Querschnittskommentar - praxisnah und kompakt kommentiert - um weitere Vorschriften ergänzt Zur Neuauflage Kaum ein Rechtsgebiet hat in den vergangenen Jahren so viele gesetzliche Änderungen erfahren, wie das Medizin- und Gesundheitsrecht. So werden z.B. die neuen Strafvorschriften zur Bekämpfung der Korruption im Gesundheitswesen oder die Auswirkungen der neuen europäischen Medizinprodukte-Verordnung kommentiert. Die zahlreichen Änderungen und Ergänzungen des SGB V sind ebenfalls in die Neuauflage eingeflossen. Der Kommentar befindet sich auf dem Rechtsstand März 2018 und enthält somit alle gesetzlichen Änderungen der vergangenen Legislaturperiode. Zielgruppe Für Rechtsanwälte, Fachanwälte für Medizinrecht, Richter und Syndikusanwälte.
Aktualisiert: 2020-10-07
> findR *

Strafprozessordnung

Strafprozessordnung von Bachler,  Lars, Bär,  Wolfgang, Berg,  Johannes, Beukelmann,  Stephan, Bücherl,  Alexandra, Cirener,  Gabriele, Coen,  Christoph, Conrad-Graf,  Daniela, Cornelius,  Kai, Duwaik,  Alexander el, Eschelbach,  Ralf, Ferber,  Sabine, Ganter,  Alexander, Gerhold,  Sönke Florian, Goers,  Matthias, Gorf,  Claudia, Graf,  Jürgen-Peter, Häfen,  Mario von, Hegmann,  Sigrid, Huber,  Matthias, Inhofer,  Dieter, Krauß,  Matthias, Krawczyk,  Lucian, Larcher,  Hanns, Monka,  Christian, Niesler,  Lars, Peglau,  Jens, Ritscher,  Christian, Sackreuther,  Kai, Singelnstein,  Tobias, Temming,  Dieter, Valerius,  Brian, Walther,  Angelika, Weiner,  Bernhard, Wessing,  Jürgen, Wiedner,  Stefan, Wittig,  Petra
Zum Werk Der Kommentar erläutert alle Vorschriften der Strafprozessordnung (StPO). Daneben werden alle prozessual wichtigen Vorschriften relevanter Nebengesetze behandelt, u.a.: - Gerichtsverfassungsgesetz (GVG) - Jugendgerichtsgesetz (JGG) - Gesetz über die Entschädigung für Strafverfolgungsmaßnahmen (StrEG) - Bundeszentralregistergesetz (BZRG) - Telekommunikationsgesetz (TKG) - Betäubungsmittelgesetz (BtMG) - Abgabenordnung (AO) - Europäische Menschenrechtskonvention (EMRK) - Therapieunterbringungsgesetz (ThUG) - Internationales Rechtshilfegesetz (IRG) Der strukturierte dreistufige Aufbau sorgt für eine schnelle, kompakte Übersicht: - Überblicksebene mit knapper Kurzerläuterung - Standardebene mit ausführlicher Kommentierung - Detailebene mit Rechtsprechung, Beispielen, Checklisten und weiteren Erläuterungen - Zusätzlich werden mehr als 35 wichtige Formulare und Muster abgedruckt, u.a. zu Strafbefehl, Sicherungshaftbefehl, Zeugenvernehmung, Beschlagnahme, Überwachungsmaßnahmen, Eingriffs- und Zwangsmaßnahmen und Beschwerde Vorteile auf einen Blick - höchste Aktualität - Abdruck wichtiger Formulare und Muster - schneller Überblick durch den strukturierten Aufbau Zur Neuauflage In der Neuauflage werden u.a. behandelt: - das Gesetz zur Reform der strafrechtlichen Vermögensabschöpfung - das Zweite Gesetz zur Stärkung der Verfahrensrechte von Beschuldigten im Strafverfahren und zur Änderung des Schöffenrechts - das Gesetz zur effektiveren und praxistauglicheren Ausgestaltung des Strafverfahrens (betrifft u.a. auch Quellen-TKÜ und Online-Durchsuchung, § 100b StPO) - das Gesetz zur Einführung der elektronischen Akte in der Justiz und zur weiteren Förderung des elektronischen Rechtsverkehrs (auch mit den Änderungen ab 1.1.2018) Zielgruppe Für Strafverteidiger, Strafrichter, Staatsanwälte, Referendare und Studierende.
Aktualisiert: 2021-01-13
> findR *

Beck’sches Formularbuch für den Strafverteidiger

Beck’sches Formularbuch für den Strafverteidiger von Beukelmann,  Stephan, Burgmair,  Ernst, Deckers,  Rüdiger, Dießner,  Annika, Gertler,  Nils Fabian, Gillmeister,  Ferdinand, Hamm,  Rainer, Ignor,  Alexander, Jahn,  Matthias, Kammeier,  Heinz, Kirsch,  Stefan, Köberer,  Wolfgang, Kuhn,  Thomas, Leipold,  Klaus, Lesting,  Wolfgang, Michalke,  Regina, Müller-Jacobsen,  Anke, Peters,  Kai, Ritter,  Ralf, Rode,  Christian, Rönnau,  Thomas, Strate,  Gerhard, Tondorf,  Babette, Tondorf,  Günter, Zuck,  Holger
Zum Werk Das Beck'sche Formularbuch für den Strafverteidiger beinhaltet alle relevanten Formulare für den Strafverteidiger und den Fachanwalt für Strafrecht. Ausführliche Anmerkungen zu den einzelnen Formularen beinhalten neben den wesentlichen Verfahrensfragen ausführliche Hinweise zum materiellen Recht. Inhalt - Grenzen zulässiger Strafverteidigung - Mandatsverhältnis - Der Verteidiger im Ermittlungsverfahren - Verfahrensabschluss ohne Urteil - Untersuchungshaft - Zwischenverfahren - Hauptverhandlung - Rechtsmittel und Rechtsbehelfe - Wiederaufnahme des Verfahrens - Strafvollstreckung, Begnadigung und Vollzug - Ordnungswidrigkeiten, einschl. Verkehrssachen und Rechtsbehelfe - Besondere Verfahrensarten - Vertretung des Verletzten und Zeugen im Strafverfahren - Gebühren und Honorare - Verfassungsbeschwerde, Menschenrechtsbeschwerde - Vermögensabschöpfung Vorteile auf einen Blick - alle relevanten Formulare für den Strafverteidiger - mit ausführlichen Anmerkungen - mit Formularen zum Download Zur Neuauflage Die Neuauflage behandelt bereits das vom Bundestag am 22.6.2017 verabschiedete Gesetz zur effektiveren und praxistauglicheren Ausgestaltung des Strafverfahrens (sog. "kleine" StPO-Reform) und das am 1.7.2017 in Kraft getretene Gesetz zur Reform der strafrechtlichen Vermögensabschöpfung. Ebenso wird die im Zuge der Einführung des elektronischen Rechtsverkehrs mit Justiz und Verwaltung kommende Praxis der Akteneinsicht in elektronische Akten berücksichtigt. Zudem berücksichtigt die Neuauflage die Auswirkungen der gesetzlich geregelten Verständigung im Strafverfahren sowie die "Deal-Entscheidung" des Bundesverfassungsgerichts. Schließlich ist auch die Neuregelung der Sicherungsverwahrung und die aktuelle Rechtsprechung hierzu eingearbeitet. Zielgruppe Für Strafverteidiger, Strafrichter, Staatsanwälte, Rechtsanwälte, Richter, Beamte der Finanzbehörden und im Strafvollzug, Unternehmen.
Aktualisiert: 2020-10-07
> findR *

Compliance aktuell

Compliance aktuell von Beukelmann,  Stephan, Beulke,  Werner, Boecker,  Corinna, Hahn,  LL.M.,  Anne-Catherine, Hartig,  Christina, Hartmann,  Simone, Kuthe,  Thorsten, Lehner,  Dieter, Livschitz,  Mark, Maschmann,  Frank, Mitterer,  LL.M.,  Katharina, Niitväli,  Evelyn, Reuter,  Andreas, Reysen,  Marc, Ritzer,  Christoph, Rosinus,  Christian, Rosskopf,  LL.M.,  Annette, Ruhmannseder,  Felix, Weiler,  Benjamin, Werner,  Michael, Wohlmann,  Herbert, Wuhrmann,  Daniel, Zipperle,  Madeleine, Zwirner,  Christian
Compliance aktuell – das Sammelwerk. Ein Manual für jeden in der Compliance-Praxis.Mit dieser Arbeitshilfe sind Sie in der Lage, in der täglichen Praxis aufgeworfene Compliance-Fragen zu lösen und darüber hinaus an den Entwicklungen von Compliance teilzunehmen. Das Manual ist Handbuch, Formularbuch und Zeitschrift in einem. Sie erhalten jährlich drei Hefte mit aktuellem Wissen und bleiben so immer auf dem neuesten Stand für die gesamte Rechtsordnung im Dreiländereck Deutschland, Österreich, Schweiz!Compliance aktuell greift die Probleme der Praxis auf, hilft bei deren systematischer Einordnung und bietet konkrete Lösungen anbehandelt die Themen interdisziplinärunterstützt bei der Risiko- und Haftungsminimierungliefert aktuelles Wissenbehandelt alle praxisrelevanten Fragestellungen umfassend.Das Manual ist eine ideale Arbeitshilfe mit systematischen Einführungen in jedes Rechtsthema, ergänzenden Beiträgen zu konkreten Fragestellungen und aktuellen Entwicklungen, Checklisten, Mustern, Formularen und der aufbereiteten wesentlichen Rechtsprechung. Es ist systematisch geordnet nach den Themen Organhaftung und ComplianceArbeitsrecht und BeschäftigtendatenschutzBank- und KapitalmarktrechtDatenschutzrechtExportkontrolle und AußenwirtschaftsrechtInformation Technology (IT) & Intellectual Property (IP)KartellrechtÖffentliche UnternehmenSteuer- und SteuerstrafrechtVergaberechtWirtschaftsstrafrechtRechnungslegung und ControllingUnternehmensinterne ErmittlungenProdukthaftung/-sicherheitLänderteil ÖsterreichLänderteil Schweiz
Aktualisiert: 2020-12-09
> findR *

Prävention von Computerkriminalität

Prävention von Computerkriminalität von Beukelmann,  Stephan
In den vergangenen Jahren hat die Computerkriminalität erheblich zugenommen. Damit einhergehend wird die rechtspolitische Frage lebhaft diskutiert, ob zur wirksamen Bekämpfung der Delinquenz in diesem Bereich eine Ausdehnung der Strafbarkeit erforderlich ist. In dieser Debatte werden jedoch zumeist die Möglichkeiten und Chancen der Prävention unterschätzt. Die Arbeit untersucht vor dem Hintergrund der technischen und (straf-)rechtlichen Entwicklung die Frage, welche anderweitigen Wege offen stehen, um einen effektiven Schutz der bedrohten Rechtsgüter zu gewährleisten.
Aktualisiert: 2019-12-19
> findR *

Münchener Anwaltshandbuch Strafverteidigung

Münchener Anwaltshandbuch Strafverteidigung von Barton,  Stephan, Bastisch,  Ingo, Becker,  Manfred, Beukelmann,  Stephan, Birkhoff,  Hansgeorg, Bock,  Rolf-Werner, Bork,  Wolf-Rainer, Bosbach,  Jens, Böttcher,  Reinhard, Bracher,  Christian-Dietrich, Braune,  Michael, Bröckers,  Kurt, Chasklowicz,  Robert, Dahs,  Hans, Dannenfeldt,  Eva, Deckers,  Rüdiger, Dern,  Christa, Dern,  Harald, Dreßing,  Harald, Eisenmenger,  Wolfgang, Erlinger,  Rainer, Eschelbach,  Ralf, Foerster,  Klaus, Freimuth,  Heribert, Friedrich,  Edgar, Gfroerer,  Stefan, Gorzawski,  Gabriele, Gutman,  Daniel, Hecker,  Manfred R., Hecker,  Thomas, Hein,  Knud-Christian, Hellmann,  Andreas, Hiebl,  Stefan, Hirthammer,  Bastian J., Ignor,  Alexander, Jansen,  Gabriele, Jochem,  Georg, Jofer,  Robert, Jung,  Thomas, Katterwe,  Horst, Kempf,  Eberhard, Kleine-Cosack,  Michael, Kneubuehl,  Beat P., Knierim,  Thomas C., Koenig,  Stefan, Köhnken,  Günter, Kotz,  Peter, Krause,  Daniel M., Kricsanowits,  Ralf, Krönke,  Klaus, Krug,  Björn, Kuhn,  Thomas, Lagodny,  Otto, Lehr,  Gernot, Leipold,  Klaus, Leitner,  Werner, Malek,  Klaus, Meyer,  Ludwig von, Müller,  Eckhart, Müssig,  Bernd J.A., Neuhaus,  Ralf, Niewöhner,  Ludwig, Nobis,  Frank, Norouzi,  Ali B., Nowara,  Sabine, Otto-Hanschmann,  Wiebke, Peters,  Kai, Pfaff,  Victor, Pfordte,  Thilo, Piel,  Hannah Milena, Pollähne,  Helmut, Rösing,  Friedrich W., Salditt,  Franz, Scharf,  Norbert, Scharmer,  Sebastian, Schlothauer,  Reinhold, Schmitter,  Hermann, Schroth,  Marvin, Schütrumpf,  Matthias, Seidel,  Uwe, Seitz,  Wilhelm, Simmross,  Ulrich, Stetten,  Annette von, Stetter,  Sabine, Stock,  Jürgen, Strate,  Gerhard, Trotha,  Thilo von, Tsambikakis,  Michael, Warntjen,  Maximilian, Wehnert,  Anne, Weimar,  Bert, Wenz,  Walter, Wesemann,  Horst, Widmaier,  Gunter
Mehr als StGB und StPO Zum Werk Das Handbuch bietet dem Strafverteidiger einen nahezu unerschöpflichen Fundus an rechtlichen und taktischen Hinweisen, die ihm eine erfolgreiche Verteidigung in "Allgemeinen Strafsachen" verschiedenster Prägung ermöglichen - vom Ermittlungs- und amtsgerichtlichen Verfahren über die Revision bis hin zum Wiederaufnahmeverfahren. Das Werk behandelt alle wesentlichen Aspekte des materiellen und prozessualen Strafrechts aus Verteidigersicht. Auch die weiteren Grundlagen der Verteidigertätigkeit - wie z.B. Rhetorik- und Stilfragen, Berufs-, Vergütungs- und Haftungsrecht werden ausführlich erläutert. Darüber hinaus widmen sich große Abschnitte den wichtigen Bereichen Sachverständigenbeweis, Kriminalistik und Kriminaltechnik. Mittels zahlreicher Praxistipps, Checklisten und Formulierungsvorschläge geben die äußerst erfahrenen und renommierten Autoren dem Leser wertvolle Arbeitshilfen an die Hand. Die über 80 Kapitel des Werkes gliedern sich in folgende Abschnitte: - Grundlagen der Strafverteidigung - Verteidigung in den einzelnen Abschnitten des Strafverfahrens - Allgemeine Aufgabenstellungen und Probleme - Verteidigungsaufgaben nach Rechtskraft des Urteils - Kontrolle des Strafverfahrens durch BVerfG und EGMR - Außerstrafrechtliche Folgen des Strafverfahrens - Spezifisches Berufswissen und beruflicher Stil - Finanzielle Grundlagen der Strafverteidigung, steuerliche und gesellschaftliche Fragen - Spezialgebiete der Strafverteidigung - Anwaltlicher Einsatz auf Opfer- und Zeugenseite - Risiken der Strafverteidigung - Verteidigung und Sachverständigenbeweis - Die klassischen forensischen Wissenschaften - Kriminaltechnik und Spurensicherung - Verteidigung und Sachverständiger - Allgemeine Kriminalistik Vorteile auf einen Blick - das Referenzwerk zur Strafverteidigung - verfasst von der "Crème de la Crème" der deutschen Strafverteidiger - bietet nicht nur StGB und StPO, sondern auch exklusive Beiträge zum taktischen Vorgehen, zu Kriminalistik und Kriminaltechnik Zur Neuauflage Das erfolgreiche Standardwerk wird nach dem Tode seines Begründers nunmehr von zwei neuen, äußert renommierten Herausgebern und mehr als 90 erfahrenen Mitautoren auf den aktuellen Stand gebracht. Neben einer grundlegenden Überabreitung der bisherigen Beiträge werden diverse Themen erstmals ausführlich behandelt, wie beispielsweise die Internetkriminalität oder die Vertretung Beschuldigter aus fremden Kulturkreisen. Zielgruppe Für jeden auf dem Gebiet des Strafrechts tätigen Rechtsanwalt. Das Werk kann sowohl dem Berufsanfänger und dem nur gelegentlich mit Verteidigungsmandaten betrauten Anwalt den Einstieg in die Mandatsarbeit erleichtern als auch dem erfahrenen Verteidiger neue Erkenntnisse und wertvolle Hinweise vermitteln. Darüber hinaus ist der Titel als Ausbildungslektüre für den Fachanwaltslehrgang Strafrecht bestens geeignet.
Aktualisiert: 2020-12-21
Autor: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
> findR *

Strafprozessordnung

Strafprozessordnung von Alexander,  Thorsten, Ambos,  Kai, Baier,  Helmut, Bär,  Wolfgang, Beukelmann,  Stephan, Bock,  Stefanie, Börner,  René, Conen,  Stefan, Feldmann,  Mirja, Forkert-Hosser,  Sandra, Godendorff,  Nils, Gorka,  Hubert, Hagemeier,  Andrea, Hohmann,  Olaf, Hohmann,  Sabine, Hüls,  Silke, Kelnhofer,  Evelyn, Köhler,  Marcus, Kronthaler,  Wolfgang, Ladiges,  Manuel, Link,  Holger, Mack,  Sarah, Merz,  Christian, Nagel,  Michael, Neuhöfer,  Daniel, Oehmichen,  Anna, Otte,  Lars, Pauly,  Jürgen, Pegel,  Christian, Radtke,  Henning, Rappert,  Klaus, Reinhart,  Michael, Rettenmaier,  Felix, Vogel,  Susan, Werner,  Raik, Zeng,  Claus
Zum Werk Das Werk kommentiert die gesamte StPO, wobei besonderer Wert auf die praktisch wichtigen Gebiete wie Fristen, Verhaftung und vorläufige Festnahme, Verfahren im 1. Rechtszug, Berufung und Kosten gelegt wurde. Ebenfalls kommentiert werden die strafprozessrechtserheblichen Normen des GVG, EGGVG und der EMRK. Vorteile auf einen Blickbeschränkt sich auf das Wesentlichepraxisnahmit allen StPO-Änderungen dieser Legislaturperiode Zur Neuauflage In dieser Neuauflage werden alle umfassenden Reformen der StPO, wie z. B. Gesetz zur Durchführung einer Verstärkten Zusammenarbeit zur Errichtung der Europäischen Staatsanwaltschaft und Gesetz zur Neuregelung des Rechts der notwendigen Verteidigung umfassend eingearbeitet. Zielgruppe Für Rechtsanwälte, Fachanwälte für Strafrecht, Staatsanwälte, Strafrichter am AG, LG, OLG, BGH, Wissenschaftler, die sich mit Strafrecht befassen.
Aktualisiert: 2020-12-02
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Beukelmann, Stephan

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonBeukelmann, Stephan ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Beukelmann, Stephan. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Beukelmann, Stephan im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Beukelmann, Stephan .

Beukelmann, Stephan - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Beukelmann, Stephan die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Beukelmann, Stephan und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.