fbpx

Randbemerkungen

Randbemerkungen von Bergel,  Hans
Der Band enthält 29 ausgewählte essayistische Texte Hans Bergels aus rund vier Jahrzehnten, darunter drei Interviews. Zeitgeschehen, Kunst- und Literaturgeschichte, Völkerpsychologie, Persönlichkeitsporträts u. a. sind die Bereiche, denen sich der Autor Zeit seines Lebens neben erzählerischem Schaffen von der Novelle bis zum historischen Roman widmete; die Literaturkritik vermerkte längst, dass er auf beiden Ebenen Meisterhaftes leistete. Dabei weisen auch diese Essays eine seiner bezeichnenden Eigenschaften auf: Sie sind spannend und klar vorgetragen. Ob von der Intarsienkunst oder vom dichtenden Piloten und Saharadurchquerer die Rede ist, vom weltberühmten Krebsforscher, der Klavierwerke verfasst, oder der in der turkmenischen Oase geborenen Schriftstellerin, die den Baikal-See umwandert – es ist jedes Mal fesselnd, was Bergel mitteilt. Die atemberaubenden Schicksale, die Frauen und Männer, von denen er berichtet – großenteils persönlich Bekannte oder Freunde –, erfahren ebenso wie ihre Lebensthemen einprägsame Veranschaulichungen.
Aktualisiert: 2021-04-01
> findR *

Tier- und Traumgedichte

Tier- und Traumgedichte von Bergel,  Hans, Terai,  Yoshie
"Ich hatte einmal einen Hund, der war zwar klein, doch kunterbunt. Wenn ich ihn rief, dann war er blau, und wenn er schlief, dann war er grau, und wenn er bellte, war er weiß, und wurde’s ihm beim Rennen heiß, verfärbte sich orange sein Fell. Er war ein seltsamer Gesell." Hunde, Vögel, Bären – echte und solche aus Plüsch –, dazu Krabbeltiere, wilde Tiere und den Mann im Mond: Um sie geht es in Hans Bergels Gedichten für große und kleine Leute und in den zauberhaften Tuschezeichnungen der Japanerin Yoshie Terai.
Aktualisiert: 2020-12-18
> findR *

Die Wildgans

Die Wildgans von Bergel,  Hans
Künstler, Jäger, Bauern, Taschendiebe, Offiziere - Frauen und Männer. In diesen neun Erzählungen treten sie als Liebende und Gejagte, Aufrechte und Mörder auf. Die Geschichten spannen den Bogen von den Kriegsjahren bis zur Wende 1989. Mal dramatisch, mal heiter, oft abgründig, verzaubern sie den Leser mit der Magie südöstlicher Landschaften und ungewöhnlichen Schicksalen. Hans Bergel, der Autor großer Romane wie "Tanz in Ketten" oder "Die Wiederkehr der Wölfe" lotet durch seinen genauen Blick und der emotionalen Wucht seines Erzähltons die Dimensionen der Menschlichkeit aus.
Aktualisiert: 2021-03-21
> findR *

Der Tod des Hirten oder Die frühen Lehrmeister

Der Tod des Hirten oder Die frühen Lehrmeister von Bergel,  Hans
Die Sprache „ist das schicksalentscheidende Erbe, das ein Volk oder eine Kultur an die weitergibt, die im nächsten Geschlecht kommen. Sie ist der gewichtigste Generationenvertrag – und der am meisten bedrohte …“ Hans Bergel geht der Überlegung nach, was er – der Schriftsteller – von den Menschen empfing, die ihm „im Umgang mit der Sprache“ zu Lehrmeistern wurden. Er spannt den Bogen von den Hellenen und Römern bis Flaubert und Kleist, von Homer bis Ernst Jünger und Emil Cioran […] und mit symbolhafter Geste wieder zu den Hellenen zurück. Walter Myß
Aktualisiert: 2020-12-18
> findR *

Wozu Dichter in dürftiger Zeit?

Wozu Dichter in dürftiger Zeit? von Bergel,  Hans, Blandiana,  Ana, Herlo,  Maria;Kilzer,  Katharina, Kilzer,  Katharina, Müller-Enbergs,  Helmut
Wozu Dichter in dürftiger Zeit? "Hölderlins Frage beweist, dass die Geschichte nie günstig war für Dichter. Die Zeiten waren für sie stets mehr oder weniger dürftig. Es trifft jedoch zu, dass ich und wir hier von diesen Zeiten sowohl den Kommunismus als auch den Postkommunismus kennengelernt haben. Die Antwort auf Hölderlins Frage kann die konkreten Akzente der Beziehung zwischen dem Schriftsteller und der Macht, zwischen dem Schriftsteller und der Freiheit sowie zwischen dem Schriftsteller und der Tragödie, in der er lebt, der er widerstehen kann oder der er zum Opfer fällt, nicht umgehen. Wenn die Welt von den Dichtern geschaffen worden wäre, sähe sie ganz anders aus!" Ana Blandiana
Aktualisiert: 2020-12-18
> findR *

Blick auf die Welt

Blick auf die Welt von Bergel,  Hans
Von Goethes Befinden über die Deutschen und die gesellschaftskritische Prognose bis zur Philosophie europäischer Kulturabläufe, vom Portrait herausragender Zeitgenossen bis zu einer ungewöhnlichen Geheimdienstakte – Hans Bergels Darlegungen sind vom eigenständigen Blickwinkel, von der Klarheit des Ausdrucks und der Unumwundenheit der Aussage bestimmt. Bergel beugt sich weder dem Diktat politischer Kräfte noch dem Political-Correctness-Gebot des Moments. Vielmehr hält er sich an Kants Empfehlung, den eigenen Verstand zu gebrauchen. All das macht diesen zwölffachen Blick auf die Welt und die Menschen spannend und bereichernd und fordert zugleich zum Weiter- und Wiederlesen auf.
Aktualisiert: 2020-12-18
> findR *

Glanz und Elend der Siebenbürger Sachsen

Glanz und Elend der Siebenbürger Sachsen von Bergel,  Hans
„Wie kein Zweiter“ hat sich Hans Bergel für die im kommunistischen Rumänien bedrohten Menschen „mit Integrität und Geradlinigkeit […] zum Sprecher gemacht.“ (Renate Windisch-Middendorf: Der Mann ohne Vaterland, 2010) Aus einer Vielzahl von Arbeiten über Vergangenheit und Gegenwart der Siebenbürger Sachsen hat Hans Bergel zehn ausgewählt. Mit der ihm eigenen Sprachkompetenz äußert er sich zur Literatur seit dem 12. Jahrhundert, zeichnet Porträts berühmter Personen sowie Städtebilder und entwirft das literarische Gemälde der Karpaten. Zu den Höhepunkten dieses Bandes gehört die Erörterung der Frage "Gehen oder Bleiben?", die Bergel eindeutig beantwortet. Ein ungewöhnliches, informatives und spannendes Buch – Geschichte vorgetragen mit dem Elan des dramatischen Erzählers.
Aktualisiert: 2020-12-18
> findR *

Die Verweigerung der Negativität

Die Verweigerung der Negativität von Bergel,  Hans, Schüller,  Walter, Winkler,  Manfred
Die thematische Spannweite des 2011 in den west-judäischen Bergen aufgezeichneten Nachtgesprächs des israelischen Lyrikers und Bildhauers Manfred Winkler (1922–2014) mit dem deutschen Erzähler und Essayisten Hans Bergel (*1925) reicht von den biblischen Propheten bis zur Postmoderne: Gott, die Antike und die Kunst, Europas und Israels Befinden, Judaismus, Christentum und Koran, Bach, Goethe, Barlach und Camus, Deporta-tionen und Partisanen, die Entstehung eines poetischen Werks, religiöse Lehrsätze u. v. a. – in Frage und Antwort ohne Rücksicht auf Standards, in der Offenheit bisweilen schockierend, in der Formulierung immer präzise. Ergänzende Texte beleuchten wechselseitig Werk und Person; sie werden bereichert von einem Essay des Historikers Walter Schuller (1930–2010) und einer Reihe von Abbildungen.
Aktualisiert: 2020-12-18
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Bergel, Hans

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonBergel, Hans ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Bergel, Hans. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Bergel, Hans im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Bergel, Hans .

Bergel, Hans - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Bergel, Hans die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Bergel, Hans und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.