fbpx

Grundriss des deutschen Steuerrechts

Grundriss des deutschen Steuerrechts von Beck,  Hans-Joachim, Daumke,  Michael, Perbey,  Uwe, Radeisen,  Rolf-Rüdiger
Das deutsche Steuersystem ist für seine Komplexität und manchmal auch Undurchschaubarkeit berüchtigt. Einen routinierten Zugang zu den Grundstrukturen der wichtigsten Steuerarten bietet Ihnen dieses kompakte Standardwerk für Studium, Prüfungsvorbereitung und Beruf. Erfahrene Steuerexperten führen Sie mit vielen Beispielfällen und Schnellübersichten durch ihr jeweiliges Spezialgebiet. Die 8. Auflage greift neueste Entwicklungen dabei sorgfältig auf. Von der zunehmenden EU-Harmonisierung im Umsatzsteuerrecht bis zur Grundsteuer-Novelle, von Anpassungen durch die Digitalisierung bis Tax Compliance: Wer einen Kompass für die stürmischen Gefilde des deutschen Steuerrechts sucht, wird hier fündig.
Aktualisiert: 2021-09-22
> findR *

Handbuch zum Berliner Mietendeckel und zum Mietspiegel 2019

Handbuch zum Berliner Mietendeckel und zum Mietspiegel 2019 von Beck,  Hans-Joachim, Martini,  Tom, Scheidacker,  Tobias, Schuberth,  Ekart
Mit Inkrafttreten des Berliner Mietendeckels müssen Vermieter und Verwalter mit zwei sich teilweise überlappenden und sich wechselseitig durchdringenden Systemen leben, die den Mietpreis bestimmen. Denn nach wie vor gelten für alle preisfreien Wohnungen in Berlin die BGB-Vorschriften zu den Vereinbarungen über die Miete (§§ 556 bis 561 BGB). Nach wie vor sind Mieterhöhungen bis zur ortsüblichen Vergleichsmiete nicht nur zulässig, sondern unbedingt empfehlenswert. Warum? 1. Der Vermieter darf die Mieterhöhungsbeträge vom Mieter zwar weder fordern noch entgegennehmen, solange der Mietendeckel gilt. Aber vereinbaren darf er sie. Dann startet er nach Ende des Mietendeckels mit der erhöhten Miete, und nicht mit der gedeckelten. 2. Sollte das Bundesverfassungsgericht den Berliner Mietendeckel verwerfen, kann sogar die Differenz zwischen der gedeckelten und der erhöhten Miete nachgefordert werden. Das neue Handbuch zum Berliner Mietendeckel und zum Mietspiegel 2019 bietet zwei Vorteile in einem: ■ eine umfangreiche Kommentierung des Mietendeckelgesetzes und ■ eine äußerst detaillierte Darstellung des Berliner Mietspiegels 2019 und seiner Orientierungshilfe zur Ermittlung der ortsüblichen Miete. Eine praxisbezogene Mischung aus Kommentar und Urteilsauszügen, um ■ jede Mieterhöhung auch in Kombination mit dem Mietendeckel sicher zu gestalten, ■ den Gang vor das Gericht schon im Keim zu vermeiden, ■ im Fall der Fälle gut munitioniert in ein Gerichtsverfahren zu gehen. Ein Muss für jede Hausverwaltung, für jeden Mietsachbearbeiter, für Rechtsanwälte, Berater in Haus- und Grundbesitzervereinen oder Mieterorganisationen – kurzum: für jeden, der unmittelbar mit Wohnen in Berlin zu tun hat!
Aktualisiert: 2020-07-13
> findR *

Die Mietpreisbremse

Die Mietpreisbremse von Beck,  Hans-Joachim
Selten haben mietrechtliche Reformvorhaben so große Wellen geschlagen wie die Mitte 2015 installierte „Mietpreisbremse“ für den Neuabschluss von Wohnungsmietverträgen. Selten dürften die Erwartungen, die an dieses Instrument geknüpft wurden, so weit entfernt von den Ergebnissen liegen. Der größte Mieterverein Deutschlands, der Berliner Mieterverein, musste eine ernüchternde erste Drei-Monats-Bilanz ziehen: Obwohl Berlin als erstes Bundesland pünktlich mit dem Mietpreisbremsenstart am 1. Juni die notwendige Rechtsverordnung erlassen und der Berliner Mieterverein lautstark die Trommel für eine breite Überprüfungsaktion der Neuvertragsmieten geschlagen hatte, fand sich nach drei Monaten nur ein einziger Mieter unter den über 2,5 Millionen Mietern der deutschen Hauptstadt, bei dem ein Verstoß gegen die neuen Regelungen festgestellt werden konnte. Das ist erstaunlich dürftig angesichts des monatelangen Hypes um das neue Instrument. Dass man durch die Deckelung von Preisen Angebotsengpässe beseitigen kann, behauptet niemand, der ernstgenommen werden will. Im Gegenteil: Dass der (steigende) Preis als Knappheitsindikator in marktwirtschaftlich organisierten Systemen das wichtigste Stimulans zur Beseitigung von Angebotsengpässen darstellt, ist in der Wirtschaftswissenschaft unstrittig. Dass es zu Fehlentwicklungen kommt, wenn man die Funktion des Preises als Knappheitsindikator einschränkt oder beseitigt, auch – Belegbeispiele dafür gibt es zuhauf. So stellt sich die Einführung der Mietpreisbremse keineswegs als das dar, was zu ihrer Begründung herreichen musste, nämlich als Hilfe bei der ausreichenden Versorgung breiter Schichten der Bevölkerung mit Wohnraum zu angemessenen Bedingungen, sondern lediglich als Förderprogramm für eine gutverdienende Mittelschicht, die sich künftig bei gekappten Preisen mit mehr Wohnfläche versorgen kann. Auch die bereits im Ausgang vor allem für die weniger gebildeten (und damit schützenswerteren) Schichten der Bevölkerung schwer umsetzbaren Regelungen bei der Rüge gegebenenfalls überhöhter Mieten nähren die Zweifel an einer inneren Vernunft der Regelung. Die ortsübliche Miete sei, so hat es einmal einer der großen deutschen Mietrechtskommentatoren formuliert, „eine heillos unbekannte Größe“. Doch muss man sie kennen, will man die Mietpreisbremse anwenden, die als Regelfall formuliert: Maximal ortsübliche Miete plus 10 Prozent! Die eine Scheingenauigkeit vorspiegelnden qualifizierten Mietspiegel verlieren gerade unter der Lupe wissenschaftlicher Durchleuchtung ihren Nimbus. Nicht, weil ihre Ersteller „geschlampt“ hätten, sondern weil sich der normative (und damit auch wohnungspolitischer Deformation zugängliche) Begriff der ortsüblichen Vergleichsmiete nicht mit der Mieterfassung nach „wissenschaftlichen Grundsätzen“ verträgt. Zwischen all diesem Grundsätzlichen will die vorliegende Broschüre ein ganz praktischer Ratgeber für Vermieter, Mieter und Hausverwalter sein, wie mit dem neuen und schwer handhabbaren Instrument „Mietpreisbremse“ vernünftig und dem Rechtsfrieden dienend umgegangen werden kann. Die Sprache ist deshalb so gehalten, dass auch Laien sie verstehen, und zahlreiche Beispiele erleichtern ein vertieftes Verständnis für die Materie.
Aktualisiert: 2021-08-17
> findR *

Der Selbstmord als eine schöne Kunst begangen

Der Selbstmord als eine schöne Kunst begangen von Beck,  Hans-Joachim
Das Verhältnis von Kunst und Leben bestimmt Wolfgang Hildesheimers «Marbot» nicht nur inhaltlich, sondern auch formal, imitiert doch die Biographie des Helden exemplarisch die europäische Kunst- und Literaturgeschichte von der Antike bis ins 20. Jahrhundert. Die vorliegende Studie unternimmt es, solche unbewusst reproduzierten «Existenz-Klischees» und ihre strukturelle Übereinstimmung mit Mythos, Bibel und Geschichte nachzuweisen. Dabei zeigt sich, dass es Hildesheimer mit der in «Marbot» angewandten Konstruktionsmethode der Mehrfachüberblendung erstmals gelingt, das seit der Frühromantik gültige Niveau der Literatur zu transzendieren.
Aktualisiert: 2019-12-19
> findR *

Grundriss des deutschen Steuerrechts

Grundriss des deutschen Steuerrechts von Beck,  Hans-Joachim, Daumke,  Michael, Perbey,  Uwe, Radeisen,  Rolf-Rüdiger
Das deutsche Steuersystem ist für seine Komplexität und manchmal auch Undurchschaubarkeit berüchtigt. Doch aus kleinem Anfang entspringen bekanntlich alle Dinge: Einen routinierten Zugang zu den Grundstrukturen der wichtigsten Steuerarten bietet Ihnen dieses kompakte Standardwerk für Studium, Prüfungsvorbereitung und Beruf. Die sorgfältig aktualisierte 7. Auflage empfiehlt sich wieder mit einem erstklassigen Autorenteam. Vertraute und neu hinzugewonnene Steuerexperten führen Sie durch ihr jeweiliges Spezialgebiet - mit vielen Beispielfällen und gut gemachten Schnellübersichten zum Lernen und Nachschlagen.
Aktualisiert: 2021-08-04
> findR *

Haushaltsnahe Dienstleistungen

Haushaltsnahe Dienstleistungen von Beck,  Hans-Joachim
Die Ausstellung der Bescheinigung über Haushaltsnahe Dienstleistungen im Miet- und Wohnungseigentumsrecht gem. § 35 a EStG. Nach § 35 a EStG sind Aufwendungen für haushaltsnahe Beschäftigungsverhältnisse, Dienstleistungen und Handwerkerleistungen im eigenen Haushalt steuerlich begünstigt. Ein Steuerpflichtiger, der zum Beispiel eine Haushaltshilfe beschäftigt, seinen Garten pflegen lässt oder die Dienste eines Malers in Anspruch nimmt, kann einen im Gesetz bestimmten Teil der ihm durch die Inanspruchnahme der Leistungen entstandenen Kosten von seiner Einkommenssteuerschuld abziehen.
Aktualisiert: 2019-10-07
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Beck, Hans-Joachim

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonBeck, Hans-Joachim ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Beck, Hans-Joachim. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Beck, Hans-Joachim im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Beck, Hans-Joachim .

Beck, Hans-Joachim - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Beck, Hans-Joachim die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Beck, Hans-Joachim und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.