fbpx

Vom Staunen und Bewundern.

Vom Staunen und Bewundern. von Baumann,  Maria, Karger,  Michael, Karl,  Franz, Papst Franziskus, Richter,  Gerald, Voderholzer,  Rudolf, Weiten,  Gabriel
Die erste deutschsprachige Veröffentlichung des Apostolischen Schreibens "Admirabile Signum" über die Bedeutung und den Wert der Weihnachtskrippen von Papst Franziskus. Festansprache des Regensburger Bischofs Rudolf Voderholzer anlässlich der Eröffnung des Landshuter Krippenweges am 29. November 2019 in der Dominikanerkirche St. Blasius in Landshut. Illustriert mit brillanten Fotos von Gerald Richter. Erweiterte Neuauflage mit einem Beitrag von Michael Karger zu Theologie und Ikonografie der Heiligen drei Könige, illustriert mit Bildern der Krippensammlung des Bistums Regensburg.
Aktualisiert: 2021-01-14
> findR *

Luminös und illuminiert

Luminös und illuminiert von Baumann,  Maria, Beer,  Eva-Maria, Danzl,  Thomas, Enzweiler,  Jo, Fontaine,  Susanne, Grewenig,  Meinrad Maria, Heilmann,  Angela, Heimgärtner,  Jacqueline, Henrich,  Erich, Hinke,  Dagmar, Jähne,  Michael, Kaltenbach,  Frank, Karrasch,  Alexander, Köhler,  Thorsten, Kube,  Thomas, Laux,  Bernhard, Müller,  Ann-Kathrin, Reese-Heim,  Dorothea, Siebenbrodt,  Michael, Thöner,  Wolfgang, Wittmann,  Laura
Der Band erscheint anlässlich des 100-Jahre-Jubiläums des Bauhauses als Dokumentation der Ausstellung "Leo Grewenig - Formen in Bewegung", die 2014 im Diözesanmuseum Regensburg stattfand und mit der für die Kulturlandschaft im Saarland hochbedeutende und bekannte Maler und Kunstpädagoge Leo Grewenig (Heusweiler an der Saar 1898-1991 Bensheim) gewürdigt wurde. Er studierte an der Kunstakademie Kassel, am Bauhaus in Weimar und an der Kunstschule Berlin-Schöneberg. Sein Werk gehört zur kulturellen Identität des Saarlandes im engeren und der Region im weiteren Sinne.
Aktualisiert: 2020-06-30
> findR *

Zwei Türme für den König

Zwei Türme für den König von Baumann,  Maria
Mit 105 Meter Höhe wurden die Domtürme mit der Steinernen Brücke zum Wahrzeichen der Stadt Regensburg. Doch 350 Jahre lang hatte St. Peter keine Turmspitzen. Um 1520 waren nach 250 Jahren Bauzeit im ehemals wirtschaftsstarken und selbstbewussten Regensburg die Kräfte und das Geld für den Dom als großem Gemeinschaftsprojekt von Stadt und Bistum erschöpft. Die Kathedrale stand am Ende des Mittelalters eindrucksvoll im Herzen der Stadt, doch die Türme waren nur bis zur halben Höhe fertig und erhielten vorläufige Notdächer. Im Barock erwachten gewagte neue Planungsphantasien zum Ausbau der Türme. Doch erst ab 1859 wuchsen die Türme empor. Für König Ludwig I. von Bayern sollte der gotische Bau mit himmelsstrebenden Spitzen im Geist des 19. Jahrhunderts ein Denkmal „Teutscher Eintracht“ werden. 1858 kam Ignatius von Senestrey auf den Regensburger Bischofsstuhl. Er unternahm nun alles, den Dom fertig zu bauen, ein Denkmal für Christus, den König. Vor 150 Jahren war es vollbracht: Am 29. Juni 1869 wurde mit einem großen Dombaufest die Weihe der Kreuzblume gefeiert. - Rückblick auf die Vollendung der Türme des Regensburger Domes im Jahr 1869 - Historische und moderne Ansichten des Regensburger Doms vom 19. Jahrhundert bis in die Gegenwart
Aktualisiert: 2021-01-14
> findR *

Oh wie schön ist Regensburg!

Oh wie schön ist Regensburg! von Baumann,  Maria, Borgmeyer,  Anke, Chrobak,  Werner, Höschl,  Paul, Hubel,  Achim, Lübbers ,  Bernhard, Micus,  Rosa, Morsbach,  Peter, Reidel,  Hermann, Sedlmeier,  Josef, Spangenberg,  Marcus
Das 32. Regensburger Herbstsymposion für Kunst, Geschichte und Denkmalpflege beschäftigte sich mit Themen, die man unter der Frage „Was wurde wann als schön an Regensburg empfunden?“ subsumieren könnte. Das zeitlich-inhaltliche Spektrum der elf in diesem Band publizierten Beiträge reicht von der Verbildlichung des Schönen in der gotischen Skulptur über die Ideale des Klassizismus bis hin zu den konkurrierenden Ästhetiken des 20. und frühen 21. Jahrhunderts. Weitere Aspekte: Das Regensburg-Bild in der Reiseliteratur des 18. und 19. Jahrhunderts - Der Regensburger Verschönerungsverein von 1872 - Graffitis.
Aktualisiert: 2019-01-22
> findR *

Regensburger Sonntagsbibel

Regensburger Sonntagsbibel von Baumann,  Maria, Bonk,  Sigmund, Gradl,  Hans-Georg, Graf,  Josef, Stöckl,  Wolfgang, Voderholzer,  Rudolf, Weiten,  Gabriel
Die Regensburger Sonntagsbibel bietet die beiden Lesungen aus dem Alten und Neuen Testament und die Evangelien für die Sonn- und Feiertage der drei Lesejahre im Kirchenjahr. Dieser im deutschen Sprachraum einzigartige Band soll die Tradition der Familien- und Hausbücher wiederbeleben. • Für die Vorbereitung auf die aktive Mitfeier des Gottesdienstes, für Lektoren und Bibelkreise, aber auch für die Lektüre zuhause allein und in der Familie • Reich mit Bildern aus dem Bistum Regensburg ausgestattete Familienbibel • Einzigartiger Band im deutschsprachigem Raum Dazu bieten wir Ihnen auch ein handgefertigtes Stehlesepult bzw.Tischlesepult an.
Aktualisiert: 2021-01-14
> findR *

Tu es Petrus

Tu es Petrus von Baumann,  Maria, Diözesanmuseum Regensburg, Fuchs,  Friedrich, Reidel,  Hermann
Das reich bebilderte Kataloghandbuch präsentiert eine wertvolle Auswahl von über 60 Petrusbildern von der Spätantike bis zum 21. Jahrhundert. Fundierte Beiträge zeichnen ihre Bedeutungsentwicklung und ikonographische Vielfalt in Darstellungen des Apostelfürsten nach.
Aktualisiert: 2020-10-05
> findR *

In der Ewigkeit ein Sprung

In der Ewigkeit ein Sprung von Baumann,  Maria, Bischöfliches Ordinariat Regensburg / Kunstsammlungen des Bistums Regensburg und Stadt Regensburg / Kulturreferat
Bilder von Manfred Sillner sind Einladungen zu Spaziergängen mit den Augen. Dabei vergisst der Betrachter schnell, dass er eine Fläche vor sich hat. Die Herausarbeitung der plastischen Qualitäten der Dinge und ihre Komposition in den perspektivisch geordneten Raum sind zwei wesentliche gestalterische Mittel, die der Maler anwendet, seine Phantasiewelt zu inszenieren. Zum 75. Geburtstag des Künstlers zeigen drei Ausstellungen Zeichnungen, Grafiken, Gouachen, Wasserfarbenmalereien und Ölgemälde aus sechs Lebensjahrzehnten. Der gemeinsame Katalog enthält das erste gesamte Werkverzeichnis von den pointillistisch anmutenden frühen Malereien bis zu den Arbeiten des phantastischen Realismus.
Aktualisiert: 2021-01-14
> findR *

Katharina heißt jetzt Ayše

Katharina heißt jetzt Ayše von Baumann,  Maria
Deutsche Frauen werden Muslimas. Sie entscheiden sich für den Islam - nicht aus Liebe zu einem Mann, sondern aus Überzeugung. Sie wählen eine Religion, die mehr als jede andere über die Rolle der Frau definiert wird. Sie tragen das Kopftuch, freiwillig, oder lehnen es ab, weil sie im Koran dafür keine Vorschrift finden. Was bewegt jährlich fast 200 Frauen, die in Deutschland aufgewachsen sind, in der christlichen Gemeinde konfirmiert oder gefirmt wurden, diesen Weg zu gehen - weg von der Kirche, hin zum Islam? In persönlichen Gesprächen folgte die Autorin diesen Lebenswegen. Sie stellt die grundlegenden Informationen zu den beiden Religionen Christentum und Islam dar, was sie verbindet und was sie trennt, gibt einen fundierten Überblick über die Geschichte des Islams in Deutschland und zeigt, wie die oft schleierhafte Stellung der Frau im Islam zwischen Ideal und Wirklichkeit geformt und verformt wurde.
Aktualisiert: 2019-01-08
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Baumann, Maria

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonBaumann, Maria ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Baumann, Maria. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Baumann, Maria im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Baumann, Maria .

Baumann, Maria - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Baumann, Maria die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Baumann, Maria und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.