fbpx

F. Schiller: Maria Stuart, Thalia Theater Hamburg

F. Schiller: Maria Stuart, Thalia Theater Hamburg von Bantzer,  Christoph, Dombrowski,  Paula, Jordan,  Peter, Kimmig,  Stephan, Mosshammer,  Helmut, Schiller,  Friedrich, Wölbern,  Werner, Wolff,  Susanne
Fasziniert vom Schicksal der laut Zeitzeugen schönen und leidenschaftlichen Maria Stuart, plante Friedrich Schiller bereits nach der Beendigung von "Kabale und Liebe" ein Drama über die schottische Königin. Für ihn bestand die Herausforderung bei der Bearbeitung des Stoffes darin, "dass man die Katastrophe gleich in den ersten Szenen sieht, und, indem die Handlung des Stückes sich davon wegzubewegen scheint, ihr immer näher und näher geführt wird." Schillers Trauerspiel beginnt drei Tage vor Maria Stuarts Hinrichtung. Es erzählt von der Eingekerkerten und ihrem Versuch, das bereits verkündete Todesurteil abzuwenden. Währenddessen ringen verschiedene politische Lager, entweder um die Befreiung oder um die baldige Hinrichtung der Gefangenen. Schillers Königinnendrama stellt die Frage nach dem Verhältnis von Macht und Moral, beschreibt den Einfluss von ganz privaten Gefühlen und Interessen auf Politik. Regisseur Stephan Kimmig hat den Originaltext ironiefrei inszeniert. So genau, wie er in der Sprache Schillers bleibt, so zielgenau platziert er seine Inszenierung in der Gegenwartsbefindlichkeit Angst, die nach dem 11. September mancherorts herrscht. Die Drehbühne ist kühle Bürowelt, Gefängnis und geheime Komandozentrale.
Aktualisiert: 2020-05-29
> findR *

F. Schiller: Die Räuber, Thalia Theater Hamburg

F. Schiller: Die Räuber, Thalia Theater Hamburg von Bantzer,  Christoph, Eggert,  Maren, Hochmair,  Philipp, Hoevels,  Daniel, Knopp,  Felix, Maertens,  Peter, Matz,  Katharina, Schiller,  Friedrich, Simon,  Alexander, Stemann,  Nicolas
Karl und Franz sind Brüder. Franz, der jüngere, hasst Karl. Er neidet ihm das Erbe, das dem Erstgeborenen zusteht, neidet ihm die Liebe des Vaters, die alles verzeiht. Zwei Brüder, ein Problem. Dass Karl und Franz in Wirklichkeit zwei Seiten einer Medaille sind und unter Freiheit immer nur die eigene verstehen, zeigt Nicolas Stemann, der Schillers "Räuber" als Männerrudel inszeniert und eine vierstimmige Brüderhydra auf die Piste schickt, die den Text als orchestrales Sprachwerk zelebriert. Das funktioniert derart elegant, dass aus Schillers Bruderpaar ein einziger Franzkarl und aus den "Räubern" ein Sprechkunstwerk wird. Bonus: Kurzportrait Maren Eggert (10 min), 32-seitiges Booklet
Aktualisiert: 2020-05-29
> findR *

Das Phantom der Oper

Das Phantom der Oper von Bantzer,  Christoph, Leroux,  Gaston, Piron,  Johannes
Tief unten in den Katakomben der Pariser Oper haust das »Phantom der Oper«, eine düstere Gestalt mit entstelltem Antlitz. Niemand bekommt das Phantom je zu Gesicht, auch nicht, wenn es in der Loge Nr. 5 den Klängen der Musik lauscht. Doch als es seiner Loge beraubt wird und seine Angebetete, die Chorsängerin Christine, ihre Verlobung mit dem Grafen Raoul bekannt gibt, verfällt das Phantom endgültig dem Wahnsinn und bringt alle in tödliche Gefahr. Christoph Bantzer liest Gaston Leroux’ berühmte Geschichte, die nicht erst seit dem überwältigenden Erfolg des Musicals zu den Klassikern der Weltliteratur zählt. Lesung mit Christoph Bantzer 1 mp3-CD | ca. 10 h 34 min
Aktualisiert: 2020-07-22
> findR *

Bel Ami

Bel Ami von Bantzer,  Christoph, Maupassant,  Guy de, Wiegler,  Paul
Paris, Ende des 19. Jahrhunderts: Georges Duroy, mittellos, aber ehrgeizig, gelangt durch seinen Freund Forestier an eine Stelle als Reporter bei der Zeitung »La vie française«. Zwar ist Duroy völlig talentfrei, doch durch seinen Charme und seine Art de Vivre verzeichnet er schon bald große Erfolge bei den Pariser Damen – und in der Folge auch in Beruf und Gesellschaft. Voller Ironie und Scharfsinn schildert Maupassant Duroys unaufhaltsamen Aufstieg und zeichnet zugleich ein farbenprächtiges Bild des Paris seiner Zeit. Ein französischer Klassiker voller Liebschaften und Intrigen – ungekürzt gelesen von Christoph Bantzer. Lesung mit Christoph Bantzer 2 mp3-CDs | 12 h 15 min
Aktualisiert: 2020-06-18
> findR *

Empört Euch!

Empört Euch! von Bantzer,  Christoph, Hessel,  Stéphane, Kogon,  Michael
Mit eindringlichen Worten ruft Stéphane Hessel zum friedlichen Widerstand gegen die Ungerechtigkeit in unserer Gesellschaft auf. Gegen die Diktatur des Finanzkapitalismus, gegen die Unterdrückung von Minderheiten, gegen die ökologische Zerstörung unseres Planeten. »>93 Jahre. Das ist schon wie die allerletzte Etappe. Wie lange noch bis zum Ende? Die letzte Gelegenheit, die Nachkommenden teilhaben zu lassen an der Erfahrung, aus der mein politisches Engagement erwachsen ist.< Stéphane Hessels Streitschrift bewegt die Welt. Der gebürtige Berliner war Mitglied der Résistance, hat das KZ Buchenwald überlebt und ist einer der Mitautoren der Menschenrechtserklärung der Vereinten Nationen. Mit emphatischen Worten ruft der ehemalige französische Diplomat zum friedlichen Widerstand gegen die Unzulänglichkeiten unserer Gesellschaft auf [...] Stéphane Hessel ist das Gewissen der westlichen Welt und >Frankreichs Rebell der Stunde<.« FAZ
Aktualisiert: 2020-07-01
> findR *

Königinnen oder Die 7 Rätsel des Dieterich B.

Königinnen oder Die 7 Rätsel des Dieterich B. von Bantzer,  Christoph, Hesse,  Corinna, Roesch,  Roswitha
Als „Königin der Hanse“ hat Lübeck in ihrer 800-jährigen Geschichte ein einzigartiges Kulturleben hervorgebracht. Ihre stolzen Gründer schufen eine freie Stadt, deren imposante Bauten heute als Weltkulturerbe der Unesco gefeiert werden. Schon früh erkannten die reichen Fernhändler, dass Kultur ihrer Stadt internationale Ausstrahlung verlieh. Ohne die Kulturförderung der wohlhabenden Kaufleute hätte auch Lübecks bekanntester Komponist Dieterich Buxtehude kaum seine spektakulären „Abendmusiken“ veranstalten können. Der bedeutendste norddeutsche Barockkomponist des 17. Jahrhunderts gibt viele Rätsel auf: Zeugnisse über sein Leben und seine Persönlichkeit sind rar. Wer war Buxtehude? Worin wurzelt sein immenser Einfluss – so groß, dass der junge Bach 450 Kilometer zu Fuß wanderte, um Buxtehude zu „behorchen“? Die Musikwissenschaftlerin und ARD-Kulturjournalistin Corinna Hesse deckt Indizien auf, die das Leben und die Musik Buxtehudes über die Themen seiner Zeit greifbar werden lassen: astronomische Entdeckungen und wirtschaftlicher Expansionsdrang, strenge Frömmigkeit und sinnliche Lebenslust, die Kirche als Welt-Bühne und die Verherrlichung der Orgel als „Königin der Instrumente“.
Aktualisiert: 2017-03-01
> findR *

Tante Julia und der Kunstschreiber

Tante Julia und der Kunstschreiber von Bantzer,  Christoph, Jung,  André, Latzko,  Herlinde, Vargas Llosa,  Mario
Peru in den 50ern: Das Publikum liebt die Hörspiel-Seifenopern von Radio Central. So auch der 18jährige Nachrichtenredakteur Mario, der vom Schriftstellerleben träumt und sich den Hörspielautor Pedro Camacho als Vorbild wählt. Als Mario sich in seine Tante Julia verliebt, eine attraktive 32-jährige Bolivianerin, ist der Skandal vorprogrammiert.
Aktualisiert: 2020-08-01
> findR *

Hamlet

Hamlet von Bantzer,  Christoph, Hörbiger,  Christiane, Reichmann,  Wolfgang, Schlegel,  August Wilhelm, Shakespeare,  William, Tieck,  Ludwig, u.v.a.
Liebe, Macht und Wahnsinn – darum drehen sich die großen Tragödien von William Shakespeare. Anlässlich seines 450. Geburtstages erscheinen nun die vier wichtigsten Shakespeare-Stücke in grandiosen Hörspieladaptionen. Sie versammeln die großen Stimmen der 60er bis 80er Jahre: Zu hören sind unter vielen anderen Bernhard Minetti in der Rolle des König Lear und Christiane Hörbiger als Hamlets Mutter. In 'Hamlet' erscheint dem Prinzen Hamlet der Geist seines toten Vaters und erzählt, wie er von seinem Bruder Claudius kaltblütig im Schlaf ermordet wurde. Claudius hat anschließend nicht nur Thron und Krone übernommen, sondern auch die Königin zur Frau genommen. Blind vor Wut schwört Hamlet, seinen Vater zu rächen. Hörspiel mit Christiane Hörbiger, Wolfgang Reichmann, Christoph Bantzer u. v. a. Produktion: DRS,1974 2 CDs Laufzeit 97 min
Aktualisiert: 2020-06-22
> findR *

Morgen kommt der Weihnachtsmann

Morgen kommt der Weihnachtsmann von Bach,  Johann S, Bantzer,  Christoph, Kaestner,  Erich, Mues,  Dietmar, Quadflieg,  Will, Schatz,  Hans,  J, Telemann,  Georg Ph
Bekannte und beliebte Weihnachslieder und Geschichten verkürzen die Wartezeit auf den Wiehnachtsmann und sorgen für weihnachtliche Stimmung in jedem Kinderzimmer. Mit vielen Geschichten, wie z.B. Mister Santa, Der rätselhafte Engel, Der schneeweiße Christbaum, Ayshe und der Weihnachtsmann und natürlich der Weihnachtsgeschichte. Allesamt gelesen von bekannten Sprechern wie Will Quadflieg oder Hans-Jürgen Schatz.
Aktualisiert: 2019-01-16
> findR *

Alles zu seiner Zeit

Alles zu seiner Zeit von Bantzer,  Christoph, Gorbatschow,  Michail, Veit,  Birgit
Die beeindruckende Autobiographie eines großen Staatsmanns und eine berührende Liebesgeschichte. Der Friedensnobelpreisträger, der das Ende des Kalten Krieges einleitete, lässt sein Leben Revue passieren: Er erzählt von den wichtigsten Stationen seines politischen Werdegangs und den für ihn prägendsten persönlichen Erfahrungen - das beeindruckende Zeugnis eines der mächtigsten Männer des 20. Jahrhunderts. Fast fünfzig Jahre lang lebte Michail Gorbatschow an der Seite seiner Frau Raissa, die er während des Studiums in Moskau kennenlernte. Beide verband eine innige Liebe und ein intensiver geistiger Austausch. Der Krebstod seiner Frau 1999 in Deutschland traf den einst mächtigsten Mann der Sowjetunion tief. In diesem Buch geht er unter anderem der Frage nach, ob er ihn hätte verhindern können. Anlässlich ihres Todes ruft er sich die aus heutiger Sicht wichtigsten Stationen seines Lebens ins Gedächtnis zurück. Flankiert werden seine Erinnerungen von Tagebuchaufzeichnungen, die kurz nach dem Tod seiner Frau entstanden. - Eine reife Auseinandersetzung mit dem Lebenswerk, die durch Aufrichtigkeit überzeugt.
Aktualisiert: 2020-03-24
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Bantzer, Christoph

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonBantzer, Christoph ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Bantzer, Christoph. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Bantzer, Christoph im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Bantzer, Christoph .

Bantzer, Christoph - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Bantzer, Christoph die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Bantzer, Christoph und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.