fbpx

Bach to the Future

Bach to the Future von Bach,  Johann Sebastian, Latry,  Olivier
Für seine erste CD bei La Dolce Volta hat der Titularorganist von Notre- Dame de Paris, Olivier Latry, ein reines Bach-Programm gewählt. Die Aufnahme, die an der großen Cavaillé-Coll-Orgel der berühmten Kirche entstand, wirft spannende Fragen auf. Darfman Bachs Orgelwerke, Schlüsselwerke des Protestantismus, an einem symbolträchtigen Ort des Katholizismus spielen? Oder: Ist das Instrument von 1868, das vom barocken Orgelbau, vorsichtig gesagt, meilenweit entfernt ist, für Bachs Musik geeignet? Olivier Latry hat diese Fragen für sich mit »Ja« beantwortet, und präsentiert seine unorthodoxe Vorgehensweise mit Selbstbewusstsein.
Aktualisiert: 2020-08-10
> findR *

Sin palabras – Ohne Worte

Sin palabras – Ohne Worte von Bach,  Johann Sebastian, Chopin,  Frédéric, D'Arienzo,  Juan, Troilo,  Aníbal
Mit »Sin palabras« (»Ohne Worte«) versetzt das Cuarteto SolTango den Hörer in die Atmosphäre einer traditionellenMilonga – eines klassischen Tango-Tanzabends. Tandas – kleine Blöcke gleichartiger Musikstücke wie Tango oder Tangowalzer – werden von Cortinas (kurzen Zwischenspielen) unterbrochen, die bei dem klassisch ausgebildeten Quartett schon auch mal von Johann Sebastian Bach oder Frédéric Chopin stammen. Jede Tanda erklingt im Stil eines berühmten Orchesters der Goldenen Ära.
Aktualisiert: 2020-08-10
> findR *

22 Masterworks.

22 Masterworks. von Bach,  Johann Sebastian, Luft,  Volker
Nach „40 Masterworks“ (AMB 3160/3161) mit leichten bis mittelschweren Stücken liegt hier nun der Folgeband vor, der mittelschwere Stücken enthält sowie die berühmte, spieltechnisch und musikalisch höchst anspruchsvolle Chaconne in d-Moll aus der Partita für Violine, BWV 1004. Die Transkriptionen wurden gitarristisch geschickt eingerichtet, stehen ausnahmslos in Standardstimmung und zeichnen sich durch ein Höchstmaß an Werktreue aus. Noten und TABs, 100 Seiten.
Aktualisiert: 2020-07-01
> findR *

Bachs Solopartita Nr.1 in h-Moll BWV1002

Bachs Solopartita Nr.1 in h-Moll BWV1002 von Bach,  Johann Sebastian, Schnebel,  Eberhard
Johann Sebastian Bach ist ein malender Musiker. Er lässt mit seiner Musik Bilder in den Köpfen seiner Hörer entstehen und ermöglicht so den Zuhörern, ihre das Gemälde nach eigenen Vorstellungen weiter zu malen. Dies schafft Raum für eigene Ideen. Bach erzeugt Bereiche, in denen die Musiker ihre eigenen Ideen verwirklichen können und die Zuhörer ihre individuellen Variationen hineinhören müssen. Das ist anstrengend, wenn man von Musik nur betört werden will. Das ist aber lohnend, wenn man von ihr eingehüllt und aufgenommen werden will in Bereiche, in denen sich die eigenen Ideen immer weiter entfalten. Die erste Solopartita in h-Moll von Johann Sebastian Bach (BWV 1002) aus den "Sei Solo á Violino senza Basso accompagnato" wurde in dieser Ausgabe für Solotrompete bearbeitet und mit Ausführungshinweisen versehen. Damit werden erstmals die Solowerke von Johann Sebastian Bach für Trompete zugänglich und konzertant aufführbar. Alle Sätze (1 - 8) sind vollständig von einer Solotrompete aufführbar. Am Ende der Ausgabe wurden alle Sätze einen Ton tiefer gesetzt und mit Harmoniebezeichnungen versehen, um gemeinsam mit anderen Instrumenten aufgeführt werden zu können.
Aktualisiert: 2020-07-01
> findR *

Johann Sebastian Bach: Orgelwerke

Johann Sebastian Bach: Orgelwerke von Bach,  Johann Sebastian, Krauß,  Barbara
Das Programm dieser CD repräsentiert mehrere Aspekte norddeutschen barocken Orgelklangs. Einerseits sind groß angelegte, pedalintensive, von Dietrich Buxtehude und Nicolaus Bruhns inspirierte virtuose Präludien (bzw. Fantasie oder Toccata) und Fugen in brillanten Plenum-Registrierungen zu hören. Es wurden aus Bachs Werken vorwiegend diejenigen ausgesucht, die von dieser norddeutschen Tradition inspiriert sind oder aber zeitlich in der Nähe von Bachs Aufenthalt bei Dietrich Buxtehude in Lübeck entstanden sind. Diese prächtigen, klangstarken Stücke wechseln andererseits mit kleineren, leiseren Stücken in diversen Kompositionsformen aus ganz unterschiedlichen, nicht unbedingt norddeutschen Inspirationsquellen. Dabei kommen die charakteristischen und obertonreichen Einzelfarben des Instrumentes in Wesselburen sehr schön zur Geltung - und natürlich Bachs Einfallsreichtum und Formenvielfalt. Die Orgel von Johann Hinrich Klapmeyer (32 Register, 2 Manuale und Pedal, 2011 rekonstruiert von Rowan West) steht in der Tradition Arp Schnitgers und ist in ihrer Anlage, trotz der Jahreszahl 1741, kein spätbarocker Entwurf, sondern, gerade auch wegen des umfangreichen Pedalwerkes, für Kompositionen im Stil des norddeutschen Hochbarock hervorragend geeignet.
Aktualisiert: 2020-01-02
> findR *

Sämtliche Klavierwerke

Sämtliche Klavierwerke von Bach,  Johann Sebastian
Diese preiswerte Ausgabe beinhaltet sämtliche Klavierwerke von J. S. Bach im Studienpartitur-Format. Sie basiert auf dem von herausragenden Spezialisten nach strengsten philologischen Kriterien edierten Notentext der maßstabsetzenden Neuen Bach-Ausgabe (NBA). Die Urtextausgabe genügt nicht nur höchsten Ansprüchen von Wissenschaft und Forschung, sondern dient gleichzeitig als zuverlässige Grundlage für praktische Aufführungen der Klavierwerke J. S. Bachs. • Bärenreiter-Urtext-Ausgabe auf Grundlage der Neuen Bach-Ausgabe (NBA) • Die Referenzausgabe für Pianisten, Professoren, Pädagogen, Studenten und Bibliotheken • Preisgünstiges Set
Aktualisiert: 2019-10-02
> findR *

Nimm, was dein ist, und gehe hin (Klavierauszug)

Nimm, was dein ist, und gehe hin (Klavierauszug) von Bach,  Johann Sebastian
Die vorliegende Kantate "Nimm, was dein ist, und gehe hin" entstand 1723/24, im ersten Leipziger Amtsjahr J.S. Bachs – die Amtseinführung war am 1. Sonntag nach Trinitatis, dem 31. Mai 1723, erfolgt – und wurde am 6. Februar 1724 aufgeführt. Ein uns unbekannter Librettist benutzte die für den Sonntag Septuagesimae vorgesehene Evangelienlesung (Matthäus 20, 1-16; Gleichnis von den Arbeitern im Weinberg). Er entnahm ihr als alleinigen Sinngehalt den Gedanken der Duldung und der „Genügsamkeit“. Im Eingangschor wird Matth. 20, 14a als Motto wörtlich aufgegriffen („Nimm, was dein ist, und gehe hin“), in den anderen Sätzen sodann andeutungsweise ausgelegt und erläutert. Der Text im 2. Satz stützt sich auf Vers 11 („und murrten... wider den Hausvater“) und das „Murret nicht“ aus 1. Kor. 10, 10. Der nachfolgende Choral, die 1. Strophe des Liedes „Was Gott tut, das ist wohlgetan“ von Samuel Rodigast (1674) / Severus Gastorius (1681), rundet schließlich den ersten Teil, der gegebenenfalls vor der Predigt aufgeführt worden sein könnte, ab. Der 4. und 5. Satz stellen in freier Dichtung den zentralen Gedanken der Genügsamkeit dar. Ein schlichter Choralsatz, die 1. Strophe von „Was mein Gott will, das gscheh allzeit“ (nach vermutlich Claude de Sermisy; Text: Albrecht der Jüngere, Markgraf von Brandenburg Culmbach, 1547), beschließt das Werk in seiner lehrhaften Betrachtungsweise.
Aktualisiert: 2020-07-01
> findR *

Bereitet die Wege, bereitet die Bahn (Klavierauszug)

Bereitet die Wege, bereitet die Bahn (Klavierauszug) von Bach,  Johann Sebastian
Die Kantate gehört zu den wenigen Kantaten Bachs mit einer originalen Datierung. Salomon Francks Dichtung knüpft eng an die Evangelienlesung aus Johannes 1,19-28 an, die vom Zeugnis Johannes des Täufers handelt. Franck greift dieses Bekenntnis auf und schließt die Forderung an, dass jeder Einzelne sich seiner Sünde bewusst werden und Christum frei bekennen müsse.
Aktualisiert: 2020-07-01
> findR *

Bach

Bach von Bach,  Johann Sebastian, Otterbach,  Friedemann
Die Musik Johann Sebastian Bachs ist fester und vertrauter Bestandteil des kirchlichen und weltlichen Musiklebens. Doch von den äußeren und inneren Bedingungen, unter denen er und andere Mitglieder der weitverzweigten Familie der »Bache«, die alle »die Gabe eines vorzüglichen Talents zur Musik« hatten, lebten und arbeiteten, weiß man weniger als bei anderen Komponisten. Vieles davon teilt sich, wenn auch zuweilen indirekt, in den Briefen mit. Liebhaber und Kenner der Barockmusik werden in den hier gesammelten und kommentierten Briefen viel Wissens- und Liebenswertes, viel Aufschlußreiches finden. (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)
Aktualisiert: 2020-07-10
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Bach, Johann Sebastian

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonBach, Johann Sebastian ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Bach, Johann Sebastian. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Bach, Johann Sebastian im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Bach, Johann Sebastian .

Bach, Johann Sebastian - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Bach, Johann Sebastian die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Bach, Johann Sebastian und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.