fbpx

Rechtshandbuch Artificial Intelligence und Machine Learning

Rechtshandbuch Artificial Intelligence und Machine Learning von Ammann,  Thorsten, Apel,  Simon, Auer-Reinsdorff,  Astrid, Bäßler,  Benjamin, Behrendt,  Philipp, Braegelmann,  Tom H., Brägelmann,  Tom, Brink,  Stefan, Buttlar,  Julia, Döveling,  Johannes, Enzberg,  Donata, Fries,  Martin, Gausling,  Tina, Groß-Karrais,  Isabel J., Heinickel,  Caroline, Hinz,  Katja, Huth,  Michael R.A., Kaulartz,  Markus, Kipker,  Dennis-Kenji, Körner,  Sven J., Kreis,  Falco, Leeb,  Christina-Maria, Lose,  Martin, Meents,  Jan Geert, Möslein,  Florian, Müller,  Sven, Nägele,  Thomas, Paal,  Boris P., Peters,  Amadeus, Pieper,  Fritz-Ulli, Piltz,  Carlo, Plog,  Philipp, Reusch,  Philipp, Reuter,  Annabelle, Riehm,  Thomas, Rühl,  Giesela, Savary,  Fiona, Schicker,  Stefan C., Schildt,  Charlotte, Schmidt-Kessel,  Martin, Schröder,  Tim, Skistims,  Hendrik, Stiemerling,  Oliver, Tochtermann,  Lea, Valkanova,  Monika, Voß,  Thorsten, Walter,  Axel, Wöbbeking,  Maren Kristin, Zwerschke,  Johannes
Künstliche Intelligenz und Maschinelles Lernen sind Technologien, die unser Zeitalter prägen werden. Das Rechtshandbuch erörtert nach einer Einführung in die technischen Hintergründe ausgewählte Themen für die Rechtspraxis, insbesondere: Haftungs-, Vertrags- und Deliktsrecht, Strafrecht, Immaterialgüterrecht, Datenschutzrecht, Gesellschaftsrecht, Verbraucherschutzrecht, Arbeitsrecht, Insolvenzrecht, Streitbeilegungsrecht, Berufsrecht sowie Finanzaufsichtsrecht. Die Herausgeber und LL.M. setzen sich seit Jahren mit dem Recht der Digitalisierung auseinander und haben ein hochkarätiges Team aus Wissenschaft und Praxis zusammengestellt.
Aktualisiert: 2020-10-22
> findR *

Beck’sches Formularbuch IT-Recht

Beck’sches Formularbuch IT-Recht von Auer-Reinsdorff,  Astrid, Cichon,  Caroline, Ehmann,  Timo, Henkenborg,  Uwe A., Hoffbauer,  Christiane, Huber,  Joachim, Imhof,  Ralf, Kelp,  Ulla, Missling,  Patrick J., Morsbach,  Jochen, Mueller-Stöfen,  Tilman, Raif,  Alexander, Rasmussen-Bonne,  Hans-Eric, Recknagel,  Einar, Ritter,  Haike, Schilf,  Sven, Schneidereit,  Peter, Sommer,  Barbara, Stancke,  Fabian, Tribess,  Alexander, Weitnauer,  Wolfgang, Wittern,  Felix
Zum Werk Dieses Beck'sche Formularbuch erschließt dem Praktiker das gesamte Beratungsfeld rund um das Informationstechnologie- und Multimediarecht. Vom Hardwarekauf und Abschluss eines Providervertrages über IT-Projekte bis hin zu arbeits- und datenschutzrechtlichen Besonderheiten wird dieses facettenreiche Rechtsgebiet anhand zahlreicher Vertrags- und Antragsmuster umfassend dargestellt. Umfangreiche Anmerkungen zum materiellen Recht sowie zu technischen und taktischen Aspekten ermöglichen dem Nutzer die optimale Anpassung an den eigenen Sachverhalt. InhaltHard- und SoftwareverträgeIT-Projekte, Forschung und EntwicklungProviderverträgeDomainverträge (DENIC)WebsiteverträgeDatenschutz, IT-Sicherheit und Cloud ComputingErwerb von Nutzungsrechten/Content-Einkauf/AdresshandelWerbe-VermarktungsverträgeFernabsatz von Waren und Dienstleistungen (Electronic Commerce)Electronic und Online-BankingArbeitsrecht Vorteile auf einen Blicküber 70 Verträge und Erklärungen aus dem Bereich des IT-Rechtsausführlich und aktuell kommentiertmit vielen zweisprachigen Mustern Zur Neuauflage Die 5. Auflage bringt das Werk auf den Rechtsstand Frühjahr 2020. Die neuesten Entwicklungen aus den letzten Jahren in Rechtsprechung und Gesetzgebung wurden eingearbeitet, insbesondere wurde durchgehend die neue DS-GVO berücksichtigt. Neue Formulare wurden aufgenommen, u.a. zu den Themen Adresshandel, Überlassung von Daten, KI, Geheimhaltungsvereinbarung und Datenschutzerklärung. Viele weitere Formulare sind nun in zweisprachiger Form (deutschenglisch) enthalten. Zielgruppe Für Rechtsanwälte, Unternehmens- und Verbandsjuristen sowie alle anderen in der IT-Branche mit der Vertragsgestaltung befassten Praktiker.
Aktualisiert: 2020-10-07
> findR *

Rechtshandbuch Artificial Intelligence und Machine Learning

Rechtshandbuch Artificial Intelligence und Machine Learning von Ammann,  Thorsten, Apel,  Simon, Auer-Reinsdorff,  Astrid, Bäßler,  Benjamin, Behrendt,  Philipp, Braegelmann,  Tom H., Brägelmann,  Tom, Brink,  Stefan, Buttlar,  Julia von, Döveling,  Johannes, Enzberg,  Donata Freiin von, Fries,  Martin, Gausling,  Tina, Groß-Karrais,  Isabel J., Heinickel,  Caroline, Hinz,  Katja, Huth,  Michael R.A., Kaulartz,  Markus, Kipker,  Dennis-Kenji, Körner,  Sven J., Kreis,  Falco, Leeb,  Christina-Maria, Lose,  Martin, Meents,  Jan Geert, Möslein,  Florian, Müller,  Sven, Nägele,  Thomas, Paal,  Boris P., Peters,  Amadeus, Pieper,  Fritz-Ulli, Piltz,  Carlo, Plog,  Philipp, Reusch,  Philipp, Reuter,  Annabelle, Riehm,  Thomas, Rühl,  Giesela, Savary,  Fiona, Schicker,  Stefan C., Schildt,  Charlotte, Schmidt-Kessel,  Martin, Schröder,  Tim, Skistims,  Hendrik, Stiemerling,  Oliver, Tochtermann,  Lea, Valkanova,  Monika, Voß,  Thorsten, Walter,  Axel von, Wöbbeking,  Maren Kristin, Zwerschke,  Johannes
Künstliche Intelligenz und Maschinelles Lernen sind Technologien, die unser Zeitalter prägen werden. Das Rechtshandbuch erörtert nach einer Einführung in die technischen Hintergründe ausgewählte Themen für die Rechtspraxis, insbesondere: Haftungs-, Vertrags- und Deliktsrecht, Strafrecht, Immaterialgüterrecht, Datenschutzrecht, Gesellschaftsrecht, Verbraucherschutzrecht, Arbeitsrecht, Insolvenzrecht, Streitbeilegungsrecht, Berufsrecht sowie Finanzaufsichtsrecht. Die Herausgeber und LL.M. setzen sich seit Jahren mit dem Recht der Digitalisierung auseinander und haben ein hochkarätiges Team aus Wissenschaft und Praxis zusammengestellt.
Aktualisiert: 2020-10-07
> findR *

Legal Tech-Strategien für Rechtsanwälte

Legal Tech-Strategien für Rechtsanwälte von Auer-Reinsdorff,  Astrid, Greve,  Kai, Jungk,  Antje, Kopp,  Stephan, Nitschke,  Tanja, Offermann-Burckart,  Susanne, Reinemann,  Susanne, Remmertz,  Frank, Siegmund,  Alexander, Winkler,  Tilman
Zum Werk Die Digitalisierung wird in den kommenden Jahren auch die Anwaltschaft vor massive Veränderungen stellen. Vom Outsourcing digitaler Dienstleistungen, über die Kooperation mit Mandatsvermittlungsplattformen bis zu eigenen digitalen Rechtsdienstleistungen, wie Chatbots oder Smart Contracts, besteht schon heute eine große Bandbreite an Legal-Tech-Strategien. Doch wie vertragen sich diese mit dem Berufsrecht? Diese Neuerscheinung behandelt die berufsrechtlichen Möglichkeiten und Grenzen sowie den regulatorischen Rahmen (wie datenschutz-, haftungs-, versicherungs- und steuerrechtliche Fragen) anwaltlicher Legal-Tech-Strategien und regt seine Nutzer an, berufsrechtskonforme Legal-Tech-Strategien zu entwickeln und damit rechtssicher Chancen am lukrativen Markt für digitale Rechtsdienstleistungen für sich zu nutzen. Inhalt:Möglichkeiten und Grenzen nach anwaltlichem BerufsrechtZusammenarbeit mit Legal-Tech AnbieternDatenschutzrechtliche AnforderungenHaftungs- und versicherungsrechtliche AspekteSanktionenSteuerrechtliche AspekteRechtsvergleichende AspekteAusblick/Reformbedarf Vorteile auf einen Blickaktuelles Thema Legal-Techlukrativer Markt für Anwältebehandelt Bezüge zu Datenschutz-, Haftungs-, Versicherungs- und Steuerrecht Zielgruppe Für Rechtsanwälte und Juristen in Berufsverbänden und -vereinen.
Aktualisiert: 2020-10-13
> findR *

Vom Datum zum Dossier (TELEPOLIS)

Vom Datum zum Dossier (TELEPOLIS) von Auer-Reinsdorff,  Astrid, Jakobs,  Joachim, Lepperhoff,  Niels
Die Teilnahme an der Informationsgesellschaft ist mit dem Risiko des Verlusts personenbezogener Daten verbunden. Die Realität weist uns täglich nach, dass dieses Risiko keine graue Theorie ist. Die notwendige Schlussfolgerung, nur die tatsächlich notwendigen Daten zu erheben, bleibt allerdings aus. Das Buch beschreibt aus der Vogelperspektive die Risiken und die Möglichkeiten, diese technisch und juristisch zu begrenzen, und weist den jeweils Beteiligten ihre Verantwortung und Haftung zu, für den Fall, dass Daten verloren gehen.
Aktualisiert: 2020-09-21
> findR *

Handbuch IT- und Datenschutzrecht

Handbuch IT- und Datenschutzrecht von Assion,  Simon, Auer-Reinsdorff,  Astrid, Baldus,  Oliver, Bierekoven,  Christiane, Bischof,  Elke, Bromen,  Romy, Conrad,  Isabell, davit DAV IT-Recht, Dovas,  Maria-Urania, Dressler,  Maximilian, Eckhardt,  Jens, Fischl,  Thomas, Fleischhauer,  Harald, Franz,  Vera, Grapentin,  Sabine, Hassemer,  Ines M., Hausen,  Dominik, Hertneck,  Danielle, Huppertz,  Peter, Kassebohm,  Nils, Kast,  Christian R., Kociok,  Carsten, Kremer,  Sascha, Lapp,  Thomas, Licht,  Susanna, Luckhaus,  Ulrich, Maties,  Martin, Mayer,  Georg S, Mueller,  Wolfgang, Picot,  Henriette, Pruß,  Michael, Redeker,  Helmut, Roth-Neuschild,  Birgit, Sarre,  Frank, Schmidt,  Markus, Schneider,  Jochen, Schöttle,  Hendrik, Schrader,  Paul Tobias, Schuster,  Fabian, Sobola,  Sabine, Stadler,  Andreas, Streitz,  Siegfried, Strittmatter,  Marc, Thalhofer,  Thomas, Treeger,  Christina, Venetis,  Frank, Widmer,  Ursula, Wiesemann,  Hans Peter, Witte,  Andreas, Witzel,  Michaela, Zdanowiecki,  Konrad
Zum Werk Das bewährte Handbuch behandelt die gesamte Bandbreite des Informationstechnologierechts. In mehr als 30 Kapiteln werden sämtliche Facetten dieses bewegten Rechtsgebiets in mandatsorientierte Form beleuchtet. Neben grundlegenden Ausführungen zu den technischen Grundlagen sowie einem entsprechenden Glossar behandeln die Autoren sämtliche rechtlichen Themen, deren Beherrschung § 14k FAO für den Erwerb des Fachanwaltstitels im IT-Recht voraussetzt. Die namhaften Bearbeiter bringen ihre Expertise als Referenten und Autoren zu den von ihnen dargestellten Spezialmaterien in das Handbuch ein und lassen den Leser an ihrer langjährigen Praxiserfahrung teilhaben. So entsteht ein umfassendes, aktuelles und anwaltsgerechtes Kompendium, das aufgrund seiner zahlreichen Beispiele, Praxistipps und Formulierungsvorschläge als tägliche Arbeitshilfe, als punktuell genutztes Nachschlagewerk sowie als Ausbildungslektüre für den Fachanwaltskurs gleichermaßen bestens geeignet ist. Vorteile auf einen Blick - IT-Recht und Datenschutzrecht in einem Band - verfasst von äußerst namhaften Praktikern, Autoren und Referenten der FA-Ausbildung - perfekt geeignet als Ausbildungslektüre, Nachschlagewerk und Arbeitshilfe Zur Neuauflage Die 3. Auflage bringt das Handbuch auf den Stand Frühjahr 2019 und berücksichtigt durchgehend die 2018 in Kraft getretene Datenschutzgrundverordnung sowie die damit einhergehenden, äußerst umfangreichen und tiefgreifenden Neuregelungen im Datenschutzrecht. Neue Kapitel, neue Autoren und eine aktualisierte Schwerpunktsetzung bereichern das Werk. Zielgruppe Für alle Rechtsanwälte, Justitiare und Berufsträger, die sich regelmäßig oder auch nur punktuell mit dem Recht der Informationstechnologien befassen. Insbesondere für (angehende) Fachanwälte für IT-Recht ist das Werk als Einstiegs- und Nachschlagelektüre optimal geeignet.
Aktualisiert: 2020-10-12
> findR *

Beck’sches Formularbuch IT-Recht

Beck’sches Formularbuch IT-Recht von Auer-Reinsdorff,  Astrid, Cichon,  Caroline, Ehmann,  Timo, Henkenborg,  Uwe A., Hoffbauer,  Christiane, Huber,  Joachim, Imhof,  Ralf, Kelp,  Ulla, Missling,  Patrick J., Moos,  Flemming, Mueller-Stöfen,  Tilman, Raif,  Alexander, Rasmussen-Bonne,  Hans-Eric, Recknagel,  Einar, Ritter,  Haike, Schilf,  Sven, Sommer,  Barbara, Stancke,  Fabian, Stumm,  Ferdinand von, Weitnauer,  Wolfgang, Wittern,  Felix, Zimmerlich,  Antje
Zum Werk Dieses Beck'sche Formularbuch erschließt dem Praktiker das gesamte Beratungsfeld rund um das Informationstechnologie- und Multimediarecht. Vom Hardwarekauf und Abschluss eines Providervertrages über IT-Projekte bis hin zu arbeits- und datenschutzrechtlichen Besonderheiten wird dieses facettenreiche Rechtsgebiet anhand zahlreicher Vertrags- und Antragsmuster umfassend dargestellt. Umfangreiche Anmerkungen zum materiellen Recht sowie zu technischen und taktischen Aspekten ermöglichen dem Nutzer die optimale Anpassung an den eigenen Sachverhalt. Inhalt - Hard- und Softwareverträge - IT-Projekte, Forschung und Entwicklung - Providerverträge - Domainverträge (DENIC) - Websiteverträge - Datenschutz, IT-Sicherheit und Cloud Computing - Erwerb von Nutzungsrechten/Content-Einkauf - Werbe-Vermarktungsverträge - Fernabsatz von Waren und Dienstleistungen (Electronic Commerce) - Electronic und Online-Banking - Arbeitsrecht Vorteile auf einen Blick - vielfältige Formulare, alle auch zum Download - ausführlich und fachkundig kommentiert - erstmals mit zweisprachigen Mustern Zur Neuauflage Die 4. Auflage bringt das Werk auf den Rechtsstand Dezember 2016. Ein neuer Co-Herausgeber und einige neue Bearbeiter bieten frische Impulse. Einzelne Themenbereiche wurden neu strukturiert und erweitert, um den Neuerungen und Änderungen in der Informationstechnologie und vor allem im "Web 2.0" Rechnung zu tragen. Neue Formulare sind daher u.a. zu den Themen Hardwarewartung, OEM-Software, Agile Softwareprogrammierung, On-Site-Livechat, Bewertungsportale, Online-Advertorials, Schiedsverfahren oder "BYOD" aufgenommen worden. Zudem werden erstmals zweisprachige Formulare (deutsch-englisch) zu besonders praxisrelevanten Gebieten enthalten sein, so z.B. zur Auftragsdatenverarbeitung gem. 11 BDSG. Zielgruppe Für Rechtsanwälte, Unternehmens- und Verbandsjuristen sowie alle anderen in der IT-Branche mit der Vertragsgestaltung befassten Praktiker.
Aktualisiert: 2020-05-06
> findR *

Beck’sches Formularbuch für die Anwaltskanzlei

Beck’sches Formularbuch für die Anwaltskanzlei von Auer-Reinsdorff,  Astrid, Diwo,  Klaus-Jörg, Griesel,  Carmen, Hamacher,  Peter, Heinz,  Volker G., Henssler,  Martin, Hoffmann,  Klaus, Horn,  Jan, Kilger,  Hartmut, Kilian,  Matthias, Knief,  Peter, Müller,  Felix, Münch,  Christof, Pietrusky,  Marion, Plagemann,  Hermann, Rattunde,  Rolf, Rechenberg,  Wolf-Georg Freiherr von, Reuter,  Wolf J., Ritter,  Thomas, Sassenbach,  Holger, Schmidt,  Stefan C., Vaagt,  Christoph H., Weber,  Peter
Beck-Basistitel Das Organisationstalent für die Anwaltskanzlei Zum Werk Das Beck'sche Formularbuch für die Anwaltskanzlei bietet ein völlig neuartiges und einzigartiges Kompendium für die "Eigenverwaltung" der Anwaltskanzlei. In der bewährten Struktur der Beck´schen Formularbücher erhalten angehende wie auch arrivierte Rechtsanwälte und ihre Mitarbeiter Arbeitshilfen für die regelmäßig in der Kanzlei anfallenden Strukturierungs-, Verwaltungs- und Organisationsaufgaben. Von Fragen der Anwaltszulassung über die Kanzleigründung bis hin zur potentiellen Kanzleifusion oder Abwicklung werden sämtliche Themengebiete anhand ausführlich kommentierter Formulare, Muster und Checklisten veranschaulicht. Das Werk richtet sich an Kanzleien jeder Größe und Rechtsform und deckt somit ein äußerst breites Themenspektrum ab. Endlich findet der Anwalt alles, was er zu seiner standesgemäßen Berufsausübung benötigt, in Form zeitsparender Arbeitshilfen in einem Band. Folgende Bereiche sind behandelt: - Zulassung zur Anwaltschaft - Kanzleigründung und Finanzierung - Gemeinschaftliche Berufsausübung - Kanzleifusionen und -spaltungen - Altersvorsorge und Vermögensnachfolge - Krankenversicherungen und weitere persönliche Versicherungen - Betriebliche Versicherungen - Kanzleiräume und ihre Ausstattung - Kanzleiorganisation - Management und Marketing - Begründung des Mandats - Laufendes Mandat - Termin- und Fristenkontrolle - Terminprotokolle - Korrespondenzführung - Beendigung des Mandats - Abrechnung mit Mandant, Gegner und Rechtsschutzversicherung - Beschäftigungsverhältnisse - Stellenausschreibungen - Personalmarketing - Personalrekrutierung - Arbeitsverträge - Beanstandung des Arbeitsverhaltens/Kündigungen - Zeugnisse - Personalführung - Ausbildungsverhältnisse - Informationstechnologie, Datenschutz und Outsourcing - Buchführung und Finanzbuchhaltung - Steuerrecht - Krise und Insolvenz - Syndikusanwälte - Anwaltsnotare - Die beigefügte CD-ROM enthält alle Formulare (ohne Anmerkungen) zur weiteren Bearbeitung. Vorteile auf einen Blick - alles, was der Anwalt in eigener Sache braucht - Formulare, Muster, amtliche Vordrucke und Checklisten - von erfahrenen Spezialisten pointiert kommentiert Zu den Autoren Die Herausgeber sind besonders renommierte, in den Berufsverbänden aktive Rechtsanwälte. Auch ihre Mitautoren verfügen über äußerst große fachliche Expertise und einschlägige Publikationserfahrung in den von ihnen behandelten Themengebieten. Neben zahlreichen Rechtsanwälten arbeiten auch Kanzleimanager, Steuerberater, Wirtschafsprüfer, Hochschullehrer und Kammergeschäftsführer an dem Werk mit. Sie bündeln ihr außerordentliches Know-how zu einer beispiellosen Kompetenzsammlung. Zielgruppe Ein "Muss" für jeden Rechtsanwalt und jede Kanzlei.
Aktualisiert: 2020-10-07
> findR *

Münchener Anwaltshandbuch Vergütungsrecht

Münchener Anwaltshandbuch Vergütungsrecht von Auer-Reinsdorff,  Astrid, Baschek,  Klaus, Bauer,  Klaus, Bender,  Dominik, Bischof,  Elke, Bohnenkamp,  Peter, Bultmann,  Friedrich, Dörndorfer,  Josef, Gansweid,  Wolfgang, Grieger,  Winfried, Gross,  Ingrid, Hellwig,  Alexander, Holtmeyer,  Jan, Klatt,  Michael, Klüsener,  Werner, Latz,  Johannes, Meier,  Hans-Georg, Meixner,  Oliver, Müller,  Judith, Rohlfing,  Hubertus, Rosin,  Nicolai, Sabel,  Oliver, Scheungrab,  Karin, Schlüter,  Oliver, Schultz-Bleis,  Christian, Sefrin,  Ulrich, Slomian,  Norbert, Stahl,  Wolfgang, Stähler,  Rainer, Teubel,  Joachim, Weber,  Hans-Dieter, Wiesener,  Jan
Zum Werk Um dem Rechtsanwalt und seinen mit der Erstellung der Kostennoten befassten Mitarbeitern eine schnelle, korrekte und gerichtsfeste Fakturierungspraxis zu ermöglichen, bietet das Münchener Anwaltshandbuch Vergütungsrecht einen umfassenden Überblick über Aufbau und Inhalt des RVG sowie über die konkreten Gebührentatbestände in sämtlichen praxisrelevanten Rechtsgebieten. An eine einführende Darstellung der Strukturen und Grundlagen des RVG schließen sich Ausführungen zu den Themen Rahmengebühren, Auslagen, Vergütungsvereinbarungen, prozessuale Gebührenerstattung sowie zur Honorierung bei Beteiligung einer Rechtsschutzversicherung an. Der zentrale Abschnitt widmet sich den Gebührentatbeständen und Gegenstandswerten in zahlreichen speziellen Rechtsgebieten und Verfahrensarten: Hier kann der Leser auf eine einzigartige, systematische Auflistung der wesentlichen gebührenrechtlichen Aspekte der verschiedenen Tätigkeitsbereiche zugreifen - vom Arbeitsrecht bis zum Wohnungseigentumsrecht. Die Darstellung orientiert sich insoweit am Ablauf des jeweiligen Mandats. Es finden sich zahlreiche Checklisten, Formulierungsvorschläge, Berechnungsbeispiele, Muster und Praxistipps. Hinzu kommen Tabellen und Rechtsprechungsübersichten zu den einschlägigen Streit- und Gegenstandswerten in den behandelten Rechtsgebieten. Vorteile auf einen Blick - Vergütungsfragen nach Rechtsgebieten sortiert - mit vielen Berechnungsbeispielen, Streitwert- und Gebührentabellen Zur Neuauflage Die 2. Auflage bringt das Werk auf de Rechtsstand Juni 2011, die umfangreiche Rechtsprechung zum RVG sowie die vielfältigen zwischenzeitlichen Gesetzesänderungen sind berücksichtigt. Es werden zudem diverse Rechtsgebiet dargestellt, die in der 1. Auflage noch nicht vergütungsrechtlich behandelt wurden, wie z.B. das Ausländer- und Asylrecht, das IT-Recht oder das Urheber- und Medienrecht. Inhalt - Struktur und Grundlagen des RVG - Vergütungsvereinbarungen - Gebührentatbestände und Gegenstandswerte in den einzelnen Rechtsgebieten - Forderungsbeitreibung, Zwangsvollstreckung, Zwangsverwaltung und Insolvenz - Besondere Verfahrensarten - Auslagen - Erstattung, Festsetzung und Durchsetzung von Anwalts- und Gerichtskosten Zu den Autoren Hans-Joachim Teubel ist Rechtsanwalt und Notar in Hamm und im dortigen Kammervorstand für das Vergütungsrecht zuständig. Karin Scheungrab ist - nach langjähriger einschlägiger Tätigkeit in Justiz und Anwaltschaft - Seminarleiterin auf dem Gebiet der vergütungsrechtlichen (Anwalts-) Fortbildung. Die weiteren Autoren sind praxiserfahrene, publizistisch tätige Rechtsanwälte, Rechtspfleger und Ministerialbeamte. Die insgesamt 26 Bearbeiter sind Spezialisten in den von ihnen verfassten Themen und Rechtsgebiete. Zielgruppe Für alle Rechtsanwälte sowie für die in den Kanzleien mit der Honorarabrechnung betrauten Rechtsanwaltsfachangestellten.
Aktualisiert: 2020-10-07
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Auer-Reinsdorff, Astrid

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonAuer-Reinsdorff, Astrid ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Auer-Reinsdorff, Astrid. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Auer-Reinsdorff, Astrid im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Auer-Reinsdorff, Astrid .

Auer-Reinsdorff, Astrid - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Auer-Reinsdorff, Astrid die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Auer-Reinsdorff, Astrid und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.