fbpx

Hall im 19. Jahrhundert

Hall im 19. Jahrhundert von Akermann,  Manfred, Siebenmorgen,  Harald
Aus dem Inhalt: Vorwort; O. Windmüller: Der Vormärz und die Revolution 1848/49 in Hall; H. P. Müller: Parteien und Politik in Hall 1860–1900; O. Windmüller: Die wirtschaftliche Entwicklung zur Zeit der Frühindustrialisierung; H. Kohl: Carl Kirchdörfer – Vom Handwerk zur Industrie; H. R. Vatter: Entwicklungsgeschichte der 'Haller Banken'. Von der Gründung bis zur Jahrhundertwende; H. P. Müller: Straßen, Postkutschen, Eisenbahnen. Zur Haller Verkehrsgeschichte im 19. Jahrhundert; F. Förtsch: Armenfürsorge in Hall im 19. Jahrhundert; H. Siebenmorgen: Öffentliche Bauten in Schwäbisch Hall 1830–1900; A. Bedal: Wohnungsbau und Stadtplanung in der zweiten Jahrhunderthälfte in Schwäbisch Hall; E.Schraut: Zur Badekur nach Hall. Solbad und Fremdenverkehr von den Anfängen 1827 bis zur Jahrhundertwende; H. Voigt: Des Dichters Zwischenspiel. Eduard Mörike in Hall; W. Hampele: Das Haller Schulwesen im 19. Jahrhundert; E. Schraut: Die 'Frauenfrage' in Hall. Gründung und Fortkommen einer der ersten Frauenarbeitsschulen in Württemberg; A. Retzlaff: Hebammen. Zwischen staatlicher Kontrolle und Gewerbefreiheit; P. Alexandre: Haller Zeitungen im 19. Jahrhundert; M. Reuter: Haller Fotografen im 19. Jahrhundert; R. Bormann: Kittel und Kappe, Taille und Talma. Die Kleidung Haller Bürger und Bürgerinnen im Spiegel von Nachlass- und BeibringInventaren; Katalogteil.
Aktualisiert: 2015-06-26
> findR *

Hall in der Napoleonzeit

Hall in der Napoleonzeit von Akermann,  Manfred, Alexander,  Philippe, Beutter,  Herta, Döring,  Walter, Siebenmorgen,  Harald
Die Ausstellung 'Hall in der Napoleonzeit – Eine Reichsstadt wird württembergisch' beschäftigte sich mit dem entscheidenden Ereignis der neueren Haller Stadtgeschichte, dessen Auswirkungen bis heute spürbar geblieben sind. 1802 wird die bis dahin unabhängige, nur dem Kaiser untertane Reichsstadt Hall im Zuge der Neuordnung Europas unter Napoleon zu einer untergeordneten Oberamtsstadt im Herzogtum und späteren Königreich Württemberg. Ursachen und Folgen dieses Vorgangs werden in den Beiträgen dieses Bandes kritisch dargestellt, in den Beschreibungen der Ausstellungsstücke und ihren Abbildungen dokumentiert. Der Katalog macht das Spektrum des stadtgeschichtlichen Umbruchs in der Zeit von 1780 bis 1820 deutlich und erfaßt die politisch wie kulturell bedeutsame Epoche von der Zeit des ausgehenden Rokoko bis zum Biedermeier. Katalog der Ausstellung vom 17. Juli bis 6. September 1987 Mit Beiträgen von Philippe Alexandre, Herta Beutter, Walter Döring, Elmar Hahn, Walter Hampele, Ronald Münch, Cornelia Riekert-Feinauer, Elisabeth Schraut, RaimundJ. Weber, Otto Windmüller und Gerd Wunder
Aktualisiert: 2015-09-04
> findR *

Burgen und Pfalzen der Staufer

Burgen und Pfalzen der Staufer von Akermann,  Manfred
32 Ausflüge in die Vergangenheit Zwei Bücher in einem: lebendiges Geschichtsbuch und kundiger Freizeitführer zu den schönsten, repräsentativsten und ungewöhnlichsten Ausflugszielen auf den Spuren der Staufer im Südwesten Deutschlands. Das Herrschergeschlecht der Staufer mit den charismatischen Persönlichkeiten Friedrich I, Barbarossa (ca. 1122 – 1190) und Friedrich II. (1194 – 1250) fasziniert heute noch immer die an Geschichte interessierte Öffentlichkeit. Im Südwesten Deutschlands lag ein Schwerpunkt ihres Schaffens und ihrer Macht. Der ansprechend illustrierte Band lädt mit kulturhistorischen Hintergrundinformationen und vielen praktischen Hinweisen zum Entdecken der Stauferstätten ein und macht die große Anziehungskraft des deutschen Südwestens für die Kaiser und Könige des 12. und 13. Jh. nachvollziehbar und erlebbar. Informationen zu Baugeschichte, zu baulichen Besonderheiten und dem 'Schicksal' der einzelnen Burgen und Pfalzen ergänzen den Band. Hinweise zu Anreise, Gastronomie und Museen runden ihn ab. Aus dem Inhalt: • Burg Trifels • Hohenstaufen • Leofels • Neckargemünd • Fleckenstein (Elsass) • Bad Wimpfen • Ingelheim
Aktualisiert: 2021-01-12
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Akermann, Manfred

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonAkermann, Manfred ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Akermann, Manfred. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Akermann, Manfred im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Akermann, Manfred .

Akermann, Manfred - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Akermann, Manfred die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Akermann, Manfred und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.