fbpx

Basisbandübertragung im Kabel

Basisbandübertragung im Kabel von Ahrens,  Andreas, Lange,  Christoph
Dieses Lehrbuch gibt eine anschauliche Einführung in die Fragestellungen der Übertragung digitaler Signale. Besonderes Augenmerk wird auf die anschauliche Darstellung grundlegender Zusammenhänge gelegt. Das Buch richtet sich an Studenten, welche sich mit nachrichtentechnischen Problemen bei der Übertragung digitaler Signale auseinandersetzen. Es werden Grundkenntnisse der Signal- und Systemtheorie benötigt.
Aktualisiert: 2018-09-07
> findR *

Signal-Rausch-Verhältnis und Fehlerrate im Kabel

Signal-Rausch-Verhältnis und Fehlerrate im Kabel von Ahrens,  Andreas, Lange,  Christoph
Die vielpaarigen Kupferkabel der Ortsnetze wurden ursprünglich für die analoge Fernsprech Übertragung im Niederfrequenzbereich konzipiert und verlegt. Da diese Kupferbasierten Ortsnetze eine sehr weite Verbreitung haben, werden sie seit den 60er und 70er Jahren zunehmend auch für die digitale ¨Übertragung genutzt (z. B. PCM (Pulse Code Modulation) und ISDN (Integrated Services Digital Network)). Mit dem Aufkommen der hochratigen optischen Übertragung schienen die Tage der Kupferkabel gezählt: In den Weitverkehrsnetzen wurden die Kupferkabel (insbesondere Koaxialkabel aber zum Teil auch symmetrische Kabel) fast vollständig durch Glasfaserkabel ersetzt. In den Ortsnetzen jedoch, die den unmittelbaren Zugang der Teilnehmer zu den öffentlichen Netzen sicherstellen, erwies sich der direkte optische Teilnehmeranschluss in sehr vielen Fällen als zu kostenintensiv: Die Verlegung von neuen Glasfaserkabeln und die teilnehmerseitige Installation von optischen Endeinrichtungen erfordern einen hohen wirtschaftlichen Aufwand. Außerdem stellt das bereits verlegte Kupfer-basierte Ortsanschlussleitungsnetz eine Investition in einer nicht zu unterschätzenden Größenordnung dar und es hat deshalb eine große wirtschaftliche Bedeutung, obwohl vielfach Vorbereitungen für den direkten optischen Teilnehmeranschluss zu beobachten sind und dieser zukünftig unaufhaltsam voranschreiten wird. Es gilt also, die bereits vorhandenen Kupferkabel möglichst effizient zur digitalen Übertragung auszunutzen. Deshalb ist der Optimierung digitaler Übertragungsverfahren für die Anwendung unter den besonderen Bedingungen des Mediums Kupferkabel in den vergangenen Jahren starkes Interesse entgegengebracht worden, das auch derzeit unvermindert anhält. Für eine voraussichtlich längere Periode werden optischer und Kupfer-basierter Teilnehmeranschluss (ergänzt durch Funk-gestützte Teilnehmerzugangssysteme) nebeneinander existieren, wobei langfristig der direkte FTTH-Anschluss (Fiber to the Home) auf Grund der größeren Leistungsfähigkeit des Mediums Glasfaser die Kupfertechnik ablösen wird. Zudem erlaubt die Glasfasertechnik auch im Zugangsbereich eine Neugestaltung der Telekommunikationsnetze mit dem Ziel einer Minimierung der Gesamtkosten (Total Cost of Ownership, TCO) durch eine Vereinfachung der Netzstrukturen und der damit verbundenen Standortreduzierung. Der optische Teilnehmeranschluss kommt vorwiegend dort in Frage, wo eine Vielzahl potenzieller Teilnehmer zu erwarten ist (z. B. in innerstädtischen Gebieten, in Büro- oder Firmengebäuden). Kupferbasierte Anschlüsse werden über eine längere Zeit vorwiegend bei Hausanschlüssen mit einem oder wenigen Teilnehmern verbleiben und der Funk-gestützte Teilnehmerzugang wird vorwiegend dort zu finden sein, wo das Verlegen von Leitungen zu aufwändig ist oder noch bevorsteht (z. B. sehr abgelegene Einzelteilnehmer, klimabedingte Schwierigkeiten (Dauerfrostboden) usw.). Um die vorhandenen Kupferkabel bestmöglich auszunutzen, ist ein solides Grundlagenwissen von außerordentlicher Bedeutung. Das Buch gibt einen detaillierten Einblick in die Problematik der Übertragung gestörter Signale über Nachrichtenkanäle und richtet sich gleichermaßen an Studierende und Praktiker der Nachrichtentechnik, die sich mit dieser Thematik näher beschäftigen wollen.
Aktualisiert: 2020-01-15
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Ahrens, Andreas

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonAhrens, Andreas ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Ahrens, Andreas. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Ahrens, Andreas im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Ahrens, Andreas .

Ahrens, Andreas - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Ahrens, Andreas die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Ahrens, Andreas und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.